Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Mo 24.11.14 01:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 14:22 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: So 22.07.07 18:45
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
Bild

Dass zum Thema "LEGO" noch kein Thread vorhanden ist, hat mich doch etwas verwundert. Der Grund, warum ich diesen Thread eröffne? Ich hab mir heute eine große Schachtel Legosteine bestellt. 650 Teile an der Zahl. Schuld war ein Freund, der sich diese Box kaufte. Habe mich sofort wieder an meine Kindheit erinnert - Stunden über Stunden hab ich vor LEGO und LEGO Technic verbracht. Man konnte bzw. kann seiner Kreativität vollen Lauf lassen.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... KAKR8XB7XF

Auch heute noch... Man setzt sich dahinter, abseits vom stressigen (Arbeits-)Alltag und baut drauf los - man muss ja nicht mal einen gewissen Plan haben - der kommt dann eh von selbst.

Wie ist es bei euch? Habt ihr auch viel mit Lego "gewerkelt"? Mich hat das Lego-Fieber auf jeden Fall wieder gepackt. *love*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 14:37 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: Fr 29.04.05 18:50
Beiträge: 185
Wohnort: Ried.i.I.
Mensch was ich früher alles mit Lego gebaut habe.. *gg* :o
alles was ich auf der Straße (Baumaschinen, Fahrzeige, etc.) oder im Fernsehn oder sonst wo gesehen habe wurde sofort daheim mit Lego nachgebaut.
Auch viele Fantasiekreationen sind dabei entstanden.

Meine ganze Legosammlung steht irgendwo gut verpackt am Dachboden herum, sind sicher einige tausend Teile.

Wenn man sich anschaut was es heutzutage schon alles an Lego-sachen zu kaufen gibt (Spezialteile, Bauwerke, Fahrzeige, Legofiguren, etc.) könnte man ja direkt noch neidisch werden. Das wenns früher auch schon gegeben hätte. :rolleyes: :D :D *verbeug*

_________________
Music 4 Life!

Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 14:41 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 2
Registriert: Fr 06.02.04 09:42
Beiträge: 379
Wohnort: Linz
und nicht vergessen, die Anfänge von Lego Technik!

Jetzt gibt es wirklich schon vieles "FIX-FERTIG" was auch ich damals nachgebaut hab ;)

_________________
Bleibgeil.at :)
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 14:42 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: So 22.07.07 18:45
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
Carrera hat geschrieben:
Mensch was ich früher alles mit Lego gebaut habe.. *gg* :o
alles was ich auf der Straße (Baumaschinen, Fahrzeige, etc.) oder im Fernsehn oder sonst wo gesehen habe wurde sofort daheim mit Lego nachgebaut.
Auch viele Fantasiekreationen sind dabei entstanden.

Meine ganze Legosammlung steht irgendwo gut verpackt am Dachboden herum, sind sicher einige tausend Teile.

Wenn man sich anschaut was es heutzutage schon alles an Lego-sachen zu kaufen gibt (Spezialteile, Bauwerke, Fahrzeige, Legofiguren, etc.) könnte man ja direkt noch neidisch werden. Das wenns früher auch schon gegeben hätte. :rolleyes: :D :D *verbeug*


Das kann ich nur bestätigen. Allerdings nehmen einem die neuen Teile, die in den verschiedenen Kleinpackungen enthalten sind, die Kreativität. Die Bausteine üben doch immer noch den größten Reiz aus. *love*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 15:06 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: Mo 28.08.06 11:54
Beiträge: 1197
Wohnort: Purgstall an der Erlauf
bei mir müsste auch noch ne riesen Schachtel am Dachboden stehn aber naja weiss nicht mit 25 noch Lego spielen mfg Roli


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 15:09 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: So 22.07.07 18:45
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
Rogger84 hat geschrieben:
bei mir müsste auch noch ne riesen Schachtel am Dachboden stehn aber naja weiss nicht mit 25 noch Lego spielen mfg Roli


"Spielen" tut man in dem Alter eh nicht mehr damit - außer man hat Kinder. ;) Aber einfach mal seinem Erfindungsgeist freien Lauf lassen, kann schon was. :) Also "Bauherr im Kleinformat". *rofl*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 15:28 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 22
Registriert: Di 13.01.09 18:09
Beiträge: 608
Wohnort: Jämtland
auja!
Lego war definitiv mein allerallerliebstes Spielzeug in der Kindheit - Jetzt habe ich 2 kleine Neffen und ich freu mich jedesmal wieder aufs neue wenn ich bei ihnen bin und "Ingenieur" spielen kann ;)

_________________
I´m falling away. I´m falling away. I´m falling away. With you.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 15:49 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: Di 17.07.07 19:31
Beiträge: 46
Wohnort: Krems-Land
Lego hab i früher auch viel gespielt, am liebsten waren mir Ritter u Piraten...
ganze Städte sind im Zimmer gwesn.. lol des warn nu Zeiten..seufz

nur wenn i jetz so schau, was so neues gibt, hmm weis ned, nachkommen is nix gscheites, u irgendwie findet man auch relativ wenig in dem Regalen...
nimmt irgendwie bissl ab des Lego, kommt mir so vor..

*hüpf*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 15:54 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: Mi 07.06.06 09:45
Beiträge: 3174
Wohnort: Linz-Land
Ja, das waren noch schöne Zeiten. Da konnte man sich sein Haus noch in wenigen Minuten bauen. *zahn*
Am Anfang war ich ein großer Fan von den Piraten. Da hatte ich auch das große Piratenschiff für 1000 Schilling zum Geburtstag bekommen. Und danach habe ich diese Ninja von Lego gesammelt, bis ich auf Lego Technik umgestiegen bin. Da hatte ich den roten Big Foot am liebsten. Vielleicht kennt den noch jemand:

Bild

Hier kann man sich sogar noch die Kataloge von damals ansehen (~1990).
http://horst-lehner.mausnet.de/lego/katalog/index.htm

_________________
-


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 16:50 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 2
Registriert: Fr 06.02.04 09:42
Beiträge: 379
Wohnort: Linz
mit den Katalogen kommen Erinnerungen hoch!
Kann mich jetzt wieder gut an den Roten Hubschrauber Erinnern!
Gerade bei Modellen wo man zwei verschiedene "Fahrzeugen" Bauen konnte baute ich oft hin und her!

Leider kam ich nie in den Genuss des "Controllcenters" wo man einen Kran Zeichnen lassen könnte!

_________________
Bleibgeil.at :)
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 16:52 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 22
Registriert: Fr 05.01.07 11:27
Beiträge: 157
Wohnort: Steyr-Land
...ich bin dann mal schnell am Dachboden :D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 16:56 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 2
Registriert: Fr 06.02.04 09:42
Beiträge: 379
Wohnort: Linz
-CreepinG_DeatH- hat geschrieben:
...ich bin dann mal schnell am Dachboden :D


Ich ab nächster Woche im Keller ;) ich glaube ich habe noch alle Teile!
Ich hatte fast alles von Model-Team und Lego Technik!
Kann sich noch jemand an "Model-Team" erinnern?


Dateianhänge:
grafik.jpg
grafik.jpg [ 89.09 KiB | 2589-mal betrachtet ]

_________________
Bleibgeil.at :)
Bild
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 17:18 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: Mi 07.06.06 09:45
Beiträge: 3174
Wohnort: Linz-Land
Ja, an das obere Bild kann ich mich erinnern. Damals waren glaube ich sogar manche dieser Legofahrzeuge/figuren in einem Schaufenster ausgestellt. Die sahen in echt viel besser aus, als auf den Bildern. Ich weiß aber nicht mehr in welchem Geschäft. Irgendwo gabs sogar mal eine kleine Legostadt in einem Schaufenster. Das sah einfach geil aus und war bestimmt viel Arbeit. Das habe ich aber nur noch sehr wage im Gedächtnis. *zahn*

_________________
-


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 01.06.09 18:09 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: So 22.07.07 18:45
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
Das anspruchsvollste Teil, dass ich je zusammengebaut habe, war das LEGO Technic Kit 8880! :o


Dateianhänge:
8880.jpg
8880.jpg [ 203.52 KiB | 365-mal betrachtet ]
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Di 02.06.09 09:45 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: Mi 07.06.06 09:45
Beiträge: 3174
Wohnort: Linz-Land
Das war damals das teuerste und auch größte Lego-Technik Fahrzeug, aber auch dementsprechend schwer.

Ich hab tatsächlich noch die alten Lego-Prospekte von 1990-1995. Ich glaube ich werde auch bald mal wieder die alten Sachen alle zusammen bauen. Jetzt sind sie alle zerlegt und alles zusammen in einem Karton. Wird gar nicht so leicht, bei so vielen kleinen Teilen.

_________________
-


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Di 02.06.09 10:52 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: So 22.07.12 19:49
Beiträge: 302
Wohnort: Sankt Pölten
Lego...ein Traum!

Hab meistens mit dem "normalen" Lego gespielt, hin und wieder aber auch mit dem Lego Technik von meinen Brüdern.
Am liebsten hab ich Häuser gebaut, natürlich MIT Einrichtung und Swimmingpool im Garten.

Ich kann jedem Lego-Fan nur raten mal ins Legoland zu fahren - also echt, da werden Kindheitserinnerungen wach! Ich war vor 3 Jahren in einem (in der Nähe von München, weiß jetzt auf die Schnelle nicht wie der Ort geheißen hat) - da wird man wieder zum Kind, das war soooo toll *hüpf*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Di 02.06.09 19:29 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: So 22.07.07 18:45
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
---Unnötige Quoteteile entfernt von whatisthematrix Bitte keine Fullquotes!---

Schon als Kind lernt die Frau das Einrichten von Wohnräumen... nicht umsonst wird dann jedes "Accessoire" gekauft... :D :D
Scherz beiseite... hab beim durchblättern alter Modellpläne noch dieses geile Teil gefunden. *love*

Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Do 04.06.09 19:02 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: So 22.07.07 18:45
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
Hab heute die Bausteine inkl. Platte erhalten... *love* Mal schaun, was mir so einfällt... *cool*


Dateianhänge:
001.jpg
001.jpg [ 286.6 KiB | 355-mal betrachtet ]
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Do 04.06.09 21:20 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: Di 21.08.07 01:58
Beiträge: 601
Wohnort: Schärding
Boah LEGO, wie konnt ich das nur vergessen/verdrängen? Das grenzt ja schon fast an einer Frechheit....dafür is man find ich nie wirklich zu alt, einfach weil es genug Dinger gibt, die man einfach mal wieder so baut!

Das wär, als würd man Modellbastler auch als Kind abstempeln...und selbst wenn, seh ich nix Schlimmes daran, ganz im Gegenteil!

Wirklich'n geniales Modell, was du da gefunden hast Owi, da juckts mich sofort in den Fingern...hatte früher leider nie wirklich viel Lego, da das Geld nicht so locker sass, wie es das heut oft tut bzw. auch nicht mehr *g*

Von Lego-Technic hatte ich glaub ich gar nix...mal von einem kleinen Feuerwehrauto mit Sirene und Blinklichtern abgesehen (wobei ich nich ma weiss, ob das als Technic geführt war..). Als Kind zu Weihnachten bekommen und gefreut wie'n Schneekönig :D Da musste es halt noch keine PS3 etc..sein *g*

so long...ich glaub ich werd mich auch auf die Suche machen...

_________________
~ I stand alone in a field of carnage - no one to help but myself ~

~ Ich habe keine Vorurteile - Ich kann nur generell niemanden leiden ;) ~


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Do 04.06.09 21:50 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: So 22.07.07 18:45
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
---Unnötige Quoteteile entfernt von whatisthematrix Bitte keine Fullquotes!---

Treffender hättest du es nicht beschreiben können, Jerry! :) Jemanden als "kindisch" abzustempeln, nur weil man die kleinen Steinchen liebt, ist lächerlich. Jeder hat schon mal mit LEGO gespielt - kenne keinen der nicht mal mit den Plastikteilen in Berührung gekommen wäre. :D Als ich heute in der Schachtel nach bestimmten Steinen wühlte, hatte ich ein totales Dejá-Vú. Schön, wenn man sich an diese Zeit zurückerinnert. Nur fehlen mir noch die Ideen, die Steine zu etwas Großem zu vereinen. :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Fr 05.06.09 20:20 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 21
Registriert: Mo 18.08.08 12:25
Beiträge: 23
Wohnort: wien
naja bei mir ist das lego-alter ja noch nicht ganz soo lang her :D
aber ja .. lego war einfach das beste vom besten ..
wenn meine mutter ruhe haben wollte, hat sie einfach gesagt: "bianca, dort die schachtel, leer sie aus und schau was da rauskommt." :D
werd ich bei meinen kindern auch mal so machen *fg*

_________________
it's not » n o ii z e.
it's » m u s ii c.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Fr 05.06.09 21:03 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: So 19.11.06 01:23
Beiträge: 24
Wohnort: Amstetten
"Was willst zum Geburtstag?" - "Lego!!"
"Weißt schon wasd z Weihnachtn willst?" - "Lego"
"Solln ma da was aus da Stadt mitbringen?" "Jo, a Lego!"

Meine Eltern haben immer gewusst was sie mir schenken sollten (jedenfalls von 6-9).

Legotechnik war genial, stundenlang hab ich in meinen Legoboxen gekramt bis meine Finger taub waren.. :shock:
Bionicle hat mir auch sehr gefallen - sobald ich 115 Schilling auf der hohen Kante hatte, hab ich sie für einen Bionicle rausgeschmissen.
Lego hat meine Kindheit bestimmt - bis ich einen Gameboy (mit Tetris *toll* *toll* ? bekommen habe.

Mfg


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Fr 05.06.09 23:51 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: So 22.07.07 18:45
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
So...hab mir so meine Gedanken über Island gemacht... von der Idee bis zum letzten Baustein sind gut 1,5 Stunden vergangen... :)


Dateianhänge:
078_bearbeitet-1.jpg
078_bearbeitet-1.jpg [ 293.69 KiB | 1928-mal betrachtet ]
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Sa 06.06.09 17:50 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 22
Registriert: Di 21.08.07 10:43
Beiträge: 310
Wohnort: Wels-Land
Uhhhh.... Lego... ich glaub wir haben irgendwo auch noch ein zwei schachteln rumstehn... hach... meine schwester und ich haben uns damit oft stunden beschäfftigt.... und die legomandal haben da immer de größten abenteur erlebt... :D ;)

einer von unseren nachbarn war ein richtiger legofanatiker... der schachteln voll teile natürlich nach farben sortiert gehabt.... und wehen wenn man was angefasst hat... könnt ja was kaputtgehen... ;)

_________________
Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren fände, der ihn versteht!!!

Bleiben wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!!!

lg steffi


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Sa 06.06.09 19:01 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: So 02.03.08 23:57
Beiträge: 214
---Unnötige Quoteteile entfernt von whatisthematrix Bitte keine Fullquotes!---

Modell Team war eine echt tolle Erfindung von Lego. Besitze den Formel 1 und dieses Prachtstück hier!


Dateianhänge:
MT5571.JPG
MT5571.JPG [ 77.73 KiB | 358-mal betrachtet ]
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: So 07.06.09 16:40 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: Di 21.08.07 01:58
Beiträge: 601
Wohnort: Schärding
Auf Grund des Threads hab ich mir heut das hier bestellt: Bild

Und nebenbei noch n paar Kleinere Lego Racer Dingens :) Hätt ja gern den Ferrari F1 im 1:9, aber der kostet dann doch n Stück Geld und wird dann später erstmal folgen.

Ich hätt nie gedacht, dass mich das Fieber mit fast 28 noch mal packt :D

so long, lg

_________________
~ I stand alone in a field of carnage - no one to help but myself ~

~ Ich habe keine Vorurteile - Ich kann nur generell niemanden leiden ;) ~


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: So 07.06.09 21:05 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: So 22.07.07 18:45
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
---Unnötige Quoteteile entfernt von whatisthematrix Bitte keine Fullquotes!---

Freut mich für dich, dass ich da deine Kindheitserinnerungen "zurückgeholt" habe. Habs bis vor kurzem auch nicht für möglich gehalten, dass ich noch mal mit LEGO spiele! *love* Viel viel Spaß mit dem Riesending und den kleinen Teilen. ;)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Mo 08.06.09 00:07 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: Di 21.08.07 01:58
Beiträge: 601
Wohnort: Schärding
Hehe danke Owi, freu mich ehrlich gesagt auch schon wie'n kleines Kind drauf :D

Nächsten Monat möcht ich mir dann evt. diesen Bulldozer mit Motor zulegen, is zwar auch nich unbedingt günstig, sieht aber echt nett aus. Und irgendwann geb ich das ganze Zeugs ohnehin an Kinder weiter, von daher...

Hinterher werd ich wohl City oder die Star Wars Reihe in Angriff nehmen, bin zwar kein Fan davon, aber die Dinger sehen zum Teil echt sehr stylish aus!

Nebenbei aber auch ma einfach nur Basissteinchen und der Kreativität freien Lauf lassen...hach, schöner als puzzlen :)

so long

_________________
~ I stand alone in a field of carnage - no one to help but myself ~

~ Ich habe keine Vorurteile - Ich kann nur generell niemanden leiden ;) ~


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Di 09.06.09 10:05 
Szene1-Fotograf
Szene1-Fotograf
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: Di 21.09.04 08:33
Beiträge: 2705
Wohnort: New South Wales
:? na toll, gut gemacht owi...

Jetzt bin ich deinem amazone link gefolgt und hab gleich mal bestellt. wusste ja ich darf den ned drücken :D

_________________
"Ich kenne den Unterschied zwischen Hitlerdeutschland und der Bundesrepublik. Ihre Demokratie ist mir heilig, denn nur in ihr fühle ich mich sicher.
Deshalb: Wer sie antastet, hat mich am Hals, ob nun Moslem, Christ oder Atheist." (Ralph Giordanos)
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ (Voltaire)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEGO - Kindheitserinnerungen
BeitragVerfasst: Di 09.06.09 18:46 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: Di 21.08.07 01:58
Beiträge: 601
Wohnort: Schärding
Morgen kommen endlich meine 3 Dinger zum Basteln! *hüpf* Und dann darf mich die nächsten Tage niemand anreden, geschweige denn besuchen :D

Ne ernsthaft, erstaunlich, was du da ins Rollen gebracht hast ;) Hab schon 2 Freunde angesteckt, die auch schon auf'm Dachboden rumwühlen und nach der LEGO-Box suchen :)

so long

_________________
~ I stand alone in a field of carnage - no one to help but myself ~

~ Ich habe keine Vorurteile - Ich kann nur generell niemanden leiden ;) ~


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de