Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Fr 22.08.14 06:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 10.10.08 16:19 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
Mittlerweile gibt es ja haufenweise zusatzinstrumente div. hersteller:

Wassertemp
Öltemp.
Öldruck
Volt
Verhältnis Benzin-Luft
Abgastemp.
Ladedruck
usw.

Meine Frage:
wie wird z.b. eine "Verhältnis Benzin-Luft" Anzeige verkabelt?????
bei der voltanzeige is klar, auf die batterie!
od. z.b bei ner Öldruckanzeige?????

Muss dieses Element schon am Tacho sein, damit die zusätzliche Anzeige überhaupt funktioniert???
Was muss man dabei beachten???

Bild
Bild
Bild

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 10.10.08 16:49 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: Mi 27.06.07 19:55
Beiträge: 64
Wohnort: Rohrbach
volt ist klar wie du sagst

Verhältnis Benzin-Luft wird an eine zusätzlich lambdasonde angeschlossen

öldruck wird an ein zusätzliches öldruckpoti das im ölkreislauf hängt


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 10.10.08 18:33 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: Di 08.11.05 10:20
Beiträge: 6357
Wohnort: Urfahr
kommt auf die zusatzinstrumente an
öltemp musste ich zb n kleines loch und ein gewinde in die ölwanne bohren und dort den mitgelieferten sensor einsetzten

öldruck brauchte ich ein gewindeadapterstück um das instrument anstatt der serienmässigen öldruckanzeige einzubauen.
gibt von raid aber auch nen "ringadapter" damit du die serienmässige belassen kannst und zwischen ölfilter und ölpumpe abnehmen kannst. damit wär ich aber zu tief gekommen, und ein am boden streifender ölfilter macht nur kurz spaß :)

_________________
Bild
Db-Drag Staatsmeister 2004 / Vizestaatsmeister 2005 Street C 156,9db / Vize Europameister 2005 /
ESPL EXPERT Vizestaatsmeister 2006 / 2008 / Vizeeuropameister 2008
EMMARACE Show EUROPAMEISTER 2008
KÖNIG DER PROLETEN :D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Sa 11.10.08 10:32 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
ok, also es werden zusätzliche sensoren verbaut.
werden die mitgeliefert?

wie wird dann z.b. drehzahl gemessen??
wieder ein eigener sensor???

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Sa 11.10.08 17:13 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: Di 08.11.05 10:20
Beiträge: 6357
Wohnort: Urfahr
drehzahl weiß ich nicht, früher wurds über zündspule abgenommen.
sensoren werden natürlich mitgeliefert, kannst ja nicht irgendeinen sensor nehmen und mit irgendeinem instrument kombinieren ;)

_________________
Bild
Db-Drag Staatsmeister 2004 / Vizestaatsmeister 2005 Street C 156,9db / Vize Europameister 2005 /
ESPL EXPERT Vizestaatsmeister 2006 / 2008 / Vizeeuropameister 2008
EMMARACE Show EUROPAMEISTER 2008
KÖNIG DER PROLETEN :D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: So 12.10.08 17:50 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: Do 02.06.05 20:28
Beiträge: 1014
Wohnort: Wels-Land
weils grad so ein schöner thread ist, hat schon mal irgendjemand von euch bei nem diesel nen drehzahlmesser nachgerüstet?

_________________
INTEL C2D E6750 @ 3,6GHz | GA-P35-DS4 | XFX8800GTS320 | 2x1GB @ 450MHz | Cooled by Scythe Mugen


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Mo 13.10.08 07:42 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
Tomo16v hat geschrieben:
kannst ja nicht irgendeinen sensor nehmen und mit irgendeinem instrument kombinieren ;)


das ist klar, aber es könnte ja sein, das die signale, die z.b. die drehzahlsonde dem tacho gibt, irgendwie genormt sind und sich das zusatzinsstrument dieser norm bedient, intern umrechnet und zur anzeige bringt.

kennt ihr sonst noch hersteller, die fesche zusatzinstrumente herstellt???
den raid ist im design etwas "eigen", was nicht ganz so mein stil ist

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Mo 13.10.08 09:52 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: So 02.03.08 23:57
Beiträge: 214
gibt genug!
Würd mir aber selbst nicht solche "Show" Instrumente Einbauen! Preislich ist es auch ziemlich egal welch du nimmst.
Habe selbst STACK Instrumente verbaut. Gibt aber auch noch RACETECH, VDO, SPA, usw.

STACK kannst du aber nur über ISA-Racing.de beziehen. In Österreich gibt es für diese Marke keinen Importeur glaub ich.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Mo 13.10.08 10:06 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
ne, die stack, vdo, spa....sind mir zu schlicht!
die dürfen ruhig was hermachen, aber nicht zu übertrieben wirken!

@tomo:

welche hast du jetzt drinnen?

diese:?
Bild

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Mo 13.10.08 17:55 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: Di 08.11.05 10:20
Beiträge: 6357
Wohnort: Urfahr
nö, diese gibts leider nicht zu kaufen für normalsterbliche europäer, die bereits mit mastercard bezahlt hätten und sich die dinger, nachdem sie nicht ausserhalb der usa verkauft werden, mittels dd-usa im nächsten container, schicken lassen wollen.... *motz* *motz* *motz* *kotz*
bes*=?( amis!
jetzt hab ich die raid nightflight drinnen. haben zwar viele, sind aber auch schön :)

_________________
Bild
Db-Drag Staatsmeister 2004 / Vizestaatsmeister 2005 Street C 156,9db / Vize Europameister 2005 /
ESPL EXPERT Vizestaatsmeister 2006 / 2008 / Vizeeuropameister 2008
EMMARACE Show EUROPAMEISTER 2008
KÖNIG DER PROLETEN :D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Mo 13.10.08 18:19 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: So 11.03.07 20:50
Beiträge: 218
Wohnort: Vöcklabruck
Ich habe STRi drin, sind noch einigermaßen günstig, sehen ganz gut aus und messen relativ genau.
Wollte welche aus Alu haben, kein Plastik wie bei den günstigen...

Lg!

http://www.quantumautosport.com/


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Di 14.10.08 11:52 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: So 02.03.08 23:57
Beiträge: 214
STACK ist schlicht und funktionell! Technik aus dem Motorsport eben.
Bin eben eher der Typ von "form follows funktion"!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Mi 15.10.08 11:20 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: So 11.03.07 20:50
Beiträge: 218
Wohnort: Vöcklabruck
Stack ist super, aber 9 von 10 Wagen haben die Instrumente aus optischen Tuninggründen.
Und wenn 3 gauges 6-800 Euro kosten, wird das halt auch nur wer ausgeben, der die
Anzeigen wirklich braucht. By the way finde ich (meine Sicht halt) solche Anzeigen in einem
Wagen mit Standardmotor so sinnvoll wie ein Flügel auf selbigem Gefährt.

Die verchromten Anzeigen oben passen eh nur in ein US-car. Das würd in einem deutschen oder Japaner
wirken wie ein Armani-Anzug mit Nike-laufschuhen *zahn*

Lg!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Mi 15.10.08 22:50 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: So 02.03.08 23:57
Beiträge: 214
Z-Pat hat geschrieben:
Stack ist super, aber 9 von 10 Wagen haben die Instrumente aus optischen Tuninggründen.
Und wenn 3 gauges 6-800 Euro kosten, wird das halt auch nur wer ausgeben, der die
Anzeigen wirklich braucht. By the way finde ich (meine Sicht halt) solche Anzeigen in einem
Wagen mit Standardmotor so sinnvoll wie ein Flügel auf selbigem Gefährt.

Lg!



Da muss ich dir dann allerdings auch wieder recht geben.
Bei Autos die aussehen wie ein Tarnkappenbomber und dann ein 75PS, Zweckentfremdeter Rasenmähermotor, drin ist... zu dem kann ich nur herzlich *lol*

Nicht böse gemeint, versteh schon das nicht alle das Geld haben für 300PS. Miete und so muss ja auch bezahlt werden.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Do 16.10.08 10:01 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
nein, steht eh noch nicht fest, ob ich mir sowas reingebe.....mal rein informativ!
ne spannungsanzeige wär hald sehr nützlich bei mir, vl. ne elektr. leistungsanzeige (welche elektr. leistung abgenommen wird) wär ganz hilfreich.

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 17.10.08 12:58 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: So 02.03.08 23:57
Beiträge: 214
Voltanzeige schadet nie. Sinnvoll wär auch Öldruck.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: So 19.10.08 10:08 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
Verchecktnix hat geschrieben:
Voltanzeige schadet nie. Sinnvoll wär auch Öldruck.

jap, weil grad öldruck zeigen heutzutage nur wenige tachos mehr an!
vl. bau ich mir in meinen (vl.) neuen schießer alles auf digital um.....mal schauen was die zukunft bringt... 8)

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Mo 27.10.08 10:11 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: Mi 27.06.07 19:55
Beiträge: 64
Wohnort: Rohrbach
Verchecktnix hat geschrieben:
...

STACK kannst du aber nur über ISA-Racing.de beziehen. In Österreich gibt es für diese Marke keinen Importeur glaub ich.



http://www.jansen-competition.com

ist reiner motorsportlieferant und hat viel brauchbares


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Do 06.11.08 23:18 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: So 02.03.08 23:57
Beiträge: 214
der ist eine Verkaufsstelle von ISA Racing.
Aber egal.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 14.11.08 09:21 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
lmcd hat geschrieben:
Verhältnis Benzin-Luft wird an eine zusätzlich lambdasonde angeschlossen


und wo wird die dann reingehängt?
bei sauger-motor is klar: im Ansaugtrackt

dann gehts bei direkteinspritzer nicht?
und im Abgastrackt bringts ja nichts mehr.... oder doch?
die Lambdasonde am Kat regelt ja auch das gemisch nach?

Die lambasonde wird ja dann auch mitgeliefert.....aber preislich unterscheidet sich diese anzeige nicht von den anderen (Wasser Temp., Öldruck,...) und lambdasonden sind ja normalerweise rel. teuer????

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 14.11.08 09:40 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: Di 08.11.05 10:20
Beiträge: 6357
Wohnort: Urfahr
öhhhm, nö friedel, im ansaugtrackt hast du kein benzin-luft gemisch :)

und jetzt sollt sich die frage erübrigt haben ;)

_________________
Bild
Db-Drag Staatsmeister 2004 / Vizestaatsmeister 2005 Street C 156,9db / Vize Europameister 2005 /
ESPL EXPERT Vizestaatsmeister 2006 / 2008 / Vizeeuropameister 2008
EMMARACE Show EUROPAMEISTER 2008
KÖNIG DER PROLETEN :D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 14.11.08 11:16 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
Tomo16v hat geschrieben:
öhhhm, nö friedel, im ansaugtrackt hast du kein benzin-luft gemisch :)

und jetzt sollt sich die frage erübrigt haben ;)


was?
bei nem saugermotor?
hab ich doch nachn vergaser den ansaugtrackt zu den ganzen Zylindern, wo über die Ventile das Gemisch in den Motorblock gesaugt wird?

bei direkteinspritzer saugt der motor nur luft an...

wo sollte ich sonst das Benzin Luftgemisch messen können?

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 14.11.08 11:51 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: Mi 27.06.07 19:55
Beiträge: 64
Wohnort: Rohrbach
pimpmyfriedl hat geschrieben:
Tomo16v hat geschrieben:
öhhhm, nö friedel, im ansaugtrackt hast du kein benzin-luft gemisch :)

und jetzt sollt sich die frage erübrigt haben ;)


was?
bei nem saugermotor?
hab ich doch nachn vergaser den ansaugtrackt zu den ganzen Zylindern, wo über die Ventile das Gemisch in den Motorblock gesaugt wird?

bei direkteinspritzer saugt der motor nur luft an...

wo sollte ich sonst das Benzin Luftgemisch messen können?


das benzin/luftgemisch wird mit der lambdasonde gemessen und so eine funktioniert nur mit abgase ;) alles klar


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 14.11.08 11:58 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
lmcd hat geschrieben:
pimpmyfriedl hat geschrieben:
Tomo16v hat geschrieben:
öhhhm, nö friedel, im ansaugtrackt hast du kein benzin-luft gemisch :)

und jetzt sollt sich die frage erübrigt haben ;)


was?
bei nem saugermotor?
hab ich doch nachn vergaser den ansaugtrackt zu den ganzen Zylindern, wo über die Ventile das Gemisch in den Motorblock gesaugt wird?

bei direkteinspritzer saugt der motor nur luft an...

wo sollte ich sonst das Benzin Luftgemisch messen können?


das benzin/luftgemisch wird mit der lambdasonde gemessen und so eine funktioniert nur mit abgase ;) alles klar


aber wie mess ich bei abgasen den gehalt von benzin?
der sollte ja vollständig verbrennt werden.....

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 14.11.08 12:00 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: Mi 27.06.07 19:55
Beiträge: 64
Wohnort: Rohrbach
pimpmyfriedl hat geschrieben:
lmcd hat geschrieben:

das benzin/luftgemisch wird mit der lambdasonde gemessen und so eine funktioniert nur mit abgase ;) alles klar


aber wie mess ich bei abgasen den gehalt von benzin?
der sollte ja vollständig verbrennt werden.....


genau um das geht es. die lambdasonde miesst den restsauerstoff in den abgasen. ist zuviel sauerstoff vorhanden, ist zuwenig benzin dabei und umgekehrt


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 14.11.08 12:10 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
kann man damit so genau auf das Benzin Luftgemisch rückschließen?
da spielen ja viele faktor mit (luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur,.....)

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 14.11.08 12:16 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: Mi 27.06.07 19:55
Beiträge: 64
Wohnort: Rohrbach
pimpmyfriedl hat geschrieben:
kann man damit so genau auf das Benzin Luftgemisch rückschließen?
da spielen ja viele faktor mit (luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur,.....)


ja ... so funktioniert jede lambdageregelte einspritzung


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Fr 14.11.08 12:24 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
lmcd hat geschrieben:
pimpmyfriedl hat geschrieben:
kann man damit so genau auf das Benzin Luftgemisch rückschließen?
da spielen ja viele faktor mit (luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur,.....)


ja ... so funktioniert jede lambdageregelte einspritzung


DANKE Imcd!

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Di 17.02.09 00:48 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Registriert: Mo 24.05.04 11:03
Beiträge: 216
Hi!

Wenn nachrüsten dann nicht übertreiben!
3stk sind genug!

wichtigsten:
Benzin-Luftgemisch
ÖL-Temp
Ladedruck (bei geschraubten Turbofahrzeugen)
Öl- Druck


mfg


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatzinstrumente
BeitragVerfasst: Di 17.02.09 12:34 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: Fr 18.08.06 08:08
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


hab wiedermal ein paar schicke gefunden.....
aber noch immer nicht das, wo ich sage: "WOW, geil"
obwohl die cobalt-serie von autogauge ganz fesch ist....

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de