Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: So 22.04.18 11:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 10:33 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 07.08.2009
Beiträge: 43
Hallo Leute!
Ich wollt mir n neuen PC zulegen, und wollt fragen wo es billige aber gute systeme gibt.
Habe auch nur 700 zur verfügung, der sollte jedoch kommende Spiele wie Assassin's Creed auf höchster grafik packen...
Habe zB. einen gefunden um 700 und zwar den hier:

Core: INTEL Quad Core 4 x 3,33 GHz
Motherboard: Gigabyte EP45-UD3LR
RAM: Mushkin 8192MB DDR2, PC8500, 1066MHz
GraKa: Nvidia Geforce GTX260, 896MB DDR3 von Gainward
Netzteil: Seasonic Silver Power 400W

Um 699€
Kennt ihr sonst noch Seiten bzw. Shops die sehr Preiswert sind?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 11:31 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 48
Registriert: 04.10.2006
Beiträge: 41
Wohnort: Wels-Stadt
Am besten Teile bestellen und dann basteln, is zwar nicht um welten billiger, aber man gibt für kein Teil mehr aus als man sollte ;)

Edit: woher hast du eigentlich dieses Angebot??


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 12:06 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 07.08.2009
Beiträge: 43
Frechdax-Kolpingopa hat geschrieben:
Edit: woher hast du eigentlich dieses Angebot??


Von nem bekannten Rabatte bekommen ;) kostet normal 900
wo gibts denn billige sachen zu kaufen?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 12:10 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 48
Registriert: 04.10.2006
Beiträge: 41
Wohnort: Wels-Stadt
Denk ich mir doch ^^

Könntest du die Komponenten noch etwas spezifizieren?
Wenn mich nicht alles täuscht müsste die CPU ein I7 975 sein, der schon wirklich was wert ist, und die Graka ist zwar nicht schlecht, aber für echte Gamer dann doch ne nummer zu klein, besser wäre ein billigerer Prozessor und ne teurere Grafikkarte ;)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 13:04 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Wels (Stadt)
RoyalCS hat geschrieben:
Hallo Leute!
Ich wollt mir n neuen PC zulegen, und wollt fragen wo es billige aber gute systeme gibt.
Habe auch nur 700 zur verfügung, der sollte jedoch kommende Spiele wie Assassin's Creed auf höchster grafik packen...
Habe zB. einen gefunden um 700 und zwar den hier:

Core: INTEL Quad Core 4 x 3,33 GHz
Motherboard: Gigabyte EP45-UD3LR
RAM: Mushkin 8192MB DDR2, PC8500, 1066MHz
GraKa: Nvidia Geforce GTX260, 896MB DDR3 von Gainward
Netzteil: Seasonic Silver Power 400W

Um 699€
Kennt ihr sonst noch Seiten bzw. Shops die sehr Preiswert sind?




also mal ne frage, benutzt du ein 64 bit betriebssystem wenn nein dann kannst gleich mal auf 3gb abspecken!
desweiteren würd ich auch am prozessor etwas zurückstecken dafür ne bessere grafikkarte kaufen,
und irgendwie kommt mir das netzteil schwach vor, oder ist das ne echte angegabe was die watt angeht?
ich hab ein 600watt xilence netzteil, bei nemm q6600 auf einem asus P5K motherboard,
ne 8800gts von leadtek, 3gb ram ddr2, desweiteren steht bei deinem text nix von ner festplatte! vergessen?
oder nemm laufwerk? gehäuse?

tja das wars derweil

mfg thedrifter


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 13:12 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Wels (Stadt)
achja ich weis leider nicht von wo du bist und wie weit du dich auskennst was computer zusammen bauen angeht

hier mal ein link von einer firma in wels, wo ich sehr gerne einkaufe da man auch sehr gute beratung dort bekommt.

http://www.pco.co.at/webshop/catalog/in ... Path=29_31

dieser link geht direkt auf komplett PCs wo ich diverse teile streichen würde!
kommt dann wieder billiger! oder du gehst hin zum peter, der chef dort, lass dir was zusammen stellen mit sachen die
du brauchst, und sagst auch gleich was es ca. kosten soll, wenn er fertig ist mit rechnen, sagst geht da beim preis noch was?

so hab ichs gemacht und mein system hat mich 840 euro gekostet vor 2 1/2 jahren, aber ich hab ihn selber zusammen gebaut!

mfg thedrifter


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 14:07 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 07.08.2009
Beiträge: 43
TheDrifter hat geschrieben:
achja ich weis leider nicht von wo du bist und wie weit du dich auskennst was computer zusammen bauen angeht

hier mal ein link von einer firma in wels, wo ich sehr gerne einkaufe da man auch sehr gute beratung dort bekommt.

http://www.pco.co.at/webshop/catalog/in ... Path=29_31

dieser link geht direkt auf komplett PCs wo ich diverse teile streichen würde!
kommt dann wieder billiger! oder du gehst hin zum peter, der chef dort, lass dir was zusammen stellen mit sachen die
du brauchst, und sagst auch gleich was es ca. kosten soll, wenn er fertig ist mit rechnen, sagst geht da beim preis noch was?

so hab ichs gemacht und mein system hat mich 840 euro gekostet vor 2 1/2 jahren, aber ich hab ihn selber zusammen gebaut!

mfg thedrifter

Okay danke für die Info!
Noch eine Frage: Von wieviel hast du auf 840 runtergehandelt?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 14:20 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Wels (Stadt)
900 ca. was ich mich erinnern kann, man braucht nur freundlich fragen ob da noch ein paar prozente drin sind!

mfg


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 14:21 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 07.08.2009
Beiträge: 43
TheDrifter hat geschrieben:
900 ca. was ich mich erinnern kann, man braucht nur freundlich fragen ob da noch ein paar prozente drin sind!

mfg

Wo is das Geschäft genau? Ich komm eh aus Linz, da is es nicht sehr weit hin :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Sa 17.10.09 17:50 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Wels (Stadt)
grünbachplatz nahe dem krankenhaus! wenn man vom krankenhaus richtung stadtmitte fährt nach dem kreisverkehr links, da ist auch ein polizei posten und ein fischer geschäft!

am besten einfach die adresse auf der homepage anschaun, und map24 routen!

mfg


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 11.02.10 11:07 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 13.12.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Ertl
also ich kaufe in zukunft meine pc´s nur mehr über inet... auf notebooksbilliger.de
super service, super preis und die lieferung nach österreich hat bei meinem laptop auch nur 5 tage gedauert...
kanns nur empfählen *toll*

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 11.02.10 12:14 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 16.08.2007
Beiträge: 1046
Wohnort:
Die letzten PCs und Laptops alle über ditech gekauft. Hat super geklappt udn das mühsame alle Komponenten zusammensuchen und selber bauen entfällt.

_________________
Unglaublich, aber wahr - wir leiden unter Männermangel! Frauen sind aber natürlich auch willkommen. ;)

Wer das ändern will, bitte hier entlang: http://allourbase.net/ ! :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 11.02.10 12:23 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
Ece hat geschrieben:
Hat super geklappt udn das mühsame alle Komponenten zusammensuchen und selber bauen entfällt.


Selber zusammensuchen und -bauen tun ohnehin nur jene, die es können bzw wollen. ;)

Es gibt genug fertig-PC's zu kaufen, z.B. im Elektrogroßhandel zwischen Staubsaugern und Kaffeemaschine... ^^

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 11.02.10 14:42 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 16.08.2007
Beiträge: 1046
Wohnort:
Wo man aber zumeist teilweise minderwertige Komponenten drinnen hat. Bei ditech sind sie da glaube ich eher korrekt.

_________________
Unglaublich, aber wahr - wir leiden unter Männermangel! Frauen sind aber natürlich auch willkommen. ;)

Wer das ändern will, bitte hier entlang: http://allourbase.net/ ! :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 11.02.10 18:59 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 18.08.2006
Beiträge: 3418
Wohnort: Linz (Stadt)
Ece hat geschrieben:
Wo man aber zumeist teilweise minderwertige Komponenten drinnen hat. Bei ditech sind sie da glaube ich eher korrekt.


auch ditech kocht mit wasser und bastelts nicht selber zusammen, somit ist häufig der selbe schmarrn drin wie im MM und SA.
Selberzusammenstellen und die Kompos übers Web billigst raussuchen, da sparst am meisten, bei meinem pc warns 300€ und dann noch 150€ wegen Steuerabsetzung.....
Kein überflüssiger (kostenintensiver) bullshit drinnen, eben abgestimmt für einem selber.

und das bisserl basteln..... da is net viel dahinter und meist gibts nen Freund, der das kann.....

wo ich mein zeug herhab:
Eco-tech
Diskontcomputer

_________________
mfg
Dr. Fred
Spezialist für eigentlich eh Alles

2nd brain:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 11.02.10 20:19 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 16.08.2007
Beiträge: 1046
Wohnort:
Wo hat dann ditech seine Computer her?

Beim Check der Angebote waren die ditech Komponenten eigentlich sehr ok, und das selber zusammenbauen hat für mich einfach keinen Reiz mehr - viel schlimmer ist ja vorher alles einzeln zu bestellen, wenn man Pech hat dauert das Wochen. Da hab ich mit meiner Zeit mittlerweile anderen zu tun. :)

_________________
Unglaublich, aber wahr - wir leiden unter Männermangel! Frauen sind aber natürlich auch willkommen. ;)

Wer das ändern will, bitte hier entlang: http://allourbase.net/ ! :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 11.02.10 20:24 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 15.04.2006
Beiträge: 538
Wohnort: Lyngsvatnet
Sag für was du denn PC brauchst und ich bau dir einen zusammen ...
Wennst willst schreibst mir einfach eine PN !

Ditech ist sicher nicht schlecht, bei Media Markt und Co. würde ich keinen PC kaufen wie gesagt meist minderwertige Hardware (Mainboard, Grafikkarte ...)
Aber was ich dir auf jeden Fall noch empfehlen möchte sind die PCGH-Komplettsysteme da ist wirklich das beste drinnen was du für den Preis bekommst - siehe hier !

_________________
punkt.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 11.02.10 20:26 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 16.08.2007
Beiträge: 1046
Wohnort:
Cooler Tipp, danke!

_________________
Unglaublich, aber wahr - wir leiden unter Männermangel! Frauen sind aber natürlich auch willkommen. ;)

Wer das ändern will, bitte hier entlang: http://allourbase.net/ ! :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 11.02.10 20:31 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 18.11.2003
Beiträge: 58
Wohnort: Urfahr-Umgebung
http://www.e-tec.at/new/index.php

Ich glaube das meinte pimpmyfriedl

http://www.peluga.at

Ich kaufe alle Sachen eigentlich bei den 2 Laden und bau halt dann selber zusammen.
Is sicher die kostengünstigste Variante.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Fr 12.02.10 23:20 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 03.12.2004
Beiträge: 859
Wohnort: Hamburg
Bin ein grosser Fan von ditech geworden.

Hab mir auch nen PC zusammengebastelt, aber leider nicht gscheit
beim Laufwerk gschaut und nur ne IDE verbindung genommen.

Da hat mich der Verkäufer gleich drauf hingewiesen ob das vielleicht ein Versehen war,
da ne S-ATA doch heutzutage bissl gscheiter is. :)

Hat mir die Reservierung Problemlos geaendert. (Hatte versehentlich auch noch ne langsame HDD genommen ^^ )

Preis ist auch super. :)

Ditech => *toll*

ps: http://www.ditech.at/

_________________
<= Asterix
### ### ### Nein! Das ist Überhauptnix. TzTz ### ### ### ###


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Di 16.02.10 10:34 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 10.02.2010
Beiträge: 37
Wohnort: Wien
Naja Preis ist beim DiTech ok, günstiger gehts in jedem Fall, wenn du dir die Komponenten selbst zusammensuchst.

Würde mir da von M2B helfen lassen, da fährst mit Sicherheit besser.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Di 16.02.10 12:47 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 26.06.2009
Beiträge: 130
Wohnort: Melk
geh zu Vendor nach Lossdorf *toll*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Fr 20.07.12 09:52 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 28.11.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Salzburg (Stadt)
hier gibts auch noch ein paar nette gamer-pcs:
KB Computer - Gaming PCs


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Fr 20.07.12 11:45 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 24.06.2009
Beiträge: 30
Probiers vielleicht mal bei cyberport.at, hab mir n notebook im 17" format, 16 gb ram und 2 festplatten um 900 euro gekauft dort. (war das günstigste angebot das ich in meiner 1 wöchigen suche im netz finden konnte) vielleicht sind die bei PCs auch so günstig.

Hab auch mal einen selbst gebaut und nur mainboard, prozessor und ram und ne grafikkarte gekauft und das alles in ein älteres gehäuse, das ich zu hause gehabt hab gepackt. Hab ca 400 bis 500 euro investiert und war wieder am neuesten stand.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Do 25.08.16 13:07 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 25.08.2016
Beiträge: 3
Würde mir die einzelnen Teile bei verschiedenen Händlern holen und immer gucken, wo die Einzelteile am günstigsten sind bzw. das beste Preis- Leistungsverhältnis haben.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Mi 23.08.17 20:56 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 11.07.2016
Beiträge: 167
Wohnort: Innsbruck
Ich habe damals einen PC beim großen Versandhaus als einen fertig zusammengebauten Computer gekauft. Dort war er einfach am günstigsten, sogar die Tastatur http://www.beleuchtete-tastatur.com/razer-blackwidow-chroma-mechanical-gaming-keyboard/ habe ich dort bestellt. Es ist einfach so praktisch, wenn die gekaufte Ware bis vor die Wohnungstür geliefert wird.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Di 10.10.17 07:15 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 09.10.2017
Beiträge: 40
Hallo zusammen :D ,

Also ich kaufe die meisten Sachen auf Alternate und bastel mir selbst am liebsten meinen PC zusammen.
Dann weiß ich nämlich immer genau, wo gefuscht wurde und das es meine Schuld war oder nicht.

Zudem macht es wirklich sehr viel Spaß sich damit zu beschäftigen und erst recht, wenn alles nach Plan verläuft und
es reibungslos funktioniert. Erst letztens habe ich mit einen PC Panel gekauft von cre-eletronic und habe diesen
in Nähe der Haustür angebracht. Der läuft nun über unser internes Netzwerk und ich kann die angebrachten WLAN-Steckdosen
ein- und ausschalten, wenn ich das Haus verlasse. Ich richte mir quasi ein wenig SmartHome auf meine eigene Weise ein, aber
wie man merkt ist dort auch ein gewisses Interesse dahinter und ohne sich Wissen anzueignen funktioniert das auch nicht so einfach.

Aber einen in Hinblick darauf, ist es kein Hexenwerk sich einen PC selber zusammen zu stellen und notfalls gibt es gute Tutorials auf
Youtube. Wenn man es sich aber nicht zutraut sollte man es nicht tun und ganz wichtig nicht einfach darauf losbauen, denn es
gibt einige teure Teile, wie der CPU, die etwas empfindlich sind.
LG

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
-Albert Einstein-


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Mo 04.12.17 15:15 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 23.10.2017
Beiträge: 33
Heyhey!

Früher habe ich mir meine PCs immer bei Amazon bestellt. Zuletzt habe ich aber einen Panel-PC bei Alptech Elektronik bestellt. Wir haben bei der Arbeit dort bestellt und waren sehr zufrieden.

Natürlich sind Industrie-PC-Systeme nicht unbedingt für zuhause gedacht. Aber warum nicht nur das Beste vom Besten!
Der Einsatz von diesen Industrie-PC-Systemen in zentralen Produktions- und Schalteinheiten erfordert vielerlei spezielle Eigenschaften, die ein normaler PC nicht leisten kann. Besonders wichtig war auch die individuelle Lösungen die uns angeboten wurde, die perfekt auf unsere Bedürfnisse abgestimmt ist. Der PC sollte leistungsstark genug sein, platzoptimiert verbaut sein, Schwing- und Schockbelastungen sollte er aushalten, große Temperatursprünge ertragen und bei Bedarf auch lüfterlos arbeiten.

Seit meine alten PCs so schnell den Geist aufgegeben hatten, schwöre ich auf Qualität. Langlebigkeit ist hier das Stichwort.

Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo PC Kaufen?
BeitragVerfasst: Di 20.03.18 11:54 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 19.10.2017
Beiträge: 48
Hello,

Hast du inzwischen ein gutes Angebot gefunden? Ich habe mir vor ein paar Jahren meinen PC gekauft und ich bin sehr zufrieden. Ich schraube aber regelmäßig an dem Teil rum. Ich habe letztens eine neue Festplatte eingebaut und einen neuen Lüfter. Außerdem habe ich neue Kabel besorgt und Steckverbindungen. Was die Hardware angeht ist meine erste Anlaufstelle eigentlich Ebay. Ich finde da gibt es einfach super Angebote von erfahrenen Leuten. Außerdem bestelle ich Kabelzubehör meistens hier. Wir bestellen da immer für die Arbeit und dort müssen es eben qualitativ sehr hochwertige Kabel sein. Bestelle da jetzt auch privat. Nur das Beste für meinen PC! :D

Naja auf jeden Fall war es bei mir mit dem Kauf meines PCs nicht getan. Da ich sowohl beruflich, als auch in meiner Freizeit damit viel arbeite und spiele, nutzen sich die Teile einfach schnell ab und ich muss immer neue kaufen um die Alten zu ersetzen. Gehts euch auch so? Bin auch immer für Tipps in Bezug auf gute Hardware und Shops offen. Würde mich freuen wenn ihr das mit mir teilen würdet. Bis dahin viel Spaß mit euren PCs, vielleicht konnte ich ja auch jemandem weiterhelfen.

LG!


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de