Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Di 17.07.18 23:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Mi 26.01.11 02:07 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 28.10.2010
Beiträge: 145
Wohnort: Wien
Was verwendets ihr? Wieso?
Welches ist "besser"?
Ich bin neu in sachen Fotogrpahie und wollt einfach ein paar Meinungen hören!
danke!

_________________
gotta b IN DA SPOTLIGHT!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Mi 26.01.11 13:58 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 15.04.2006
Beiträge: 538
Wohnort: Lyngsvatnet
Und von was reden wir genau... Spiegelreflex, Kompakt?!

Egal meiner Meinung nach Digital, ich habe zwar früher Analog fotografiert aber von der Einfachheit bis zur Bequemlichkeit gibt es nichts besseres als Digital! Diese Vorfreude hat man zwar nicht mehr wenn man auf seine Fotos wartet - die gerade entwickelt werden - aber naja man kann sich die digitalen ja auch entwickeln lassen!

Vorteile der Digitalfotografie:
- Einfache Bedienung
- Bildqualität (im KB-Sektor)
- Fotos sind bearbeitbar
- Man kann viele Fotos machen und diese gleich begutachten - falls ein Foto nicht gefällt, kann man es gleich löschen!

_________________
punkt.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Mi 26.01.11 15:06 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 21.04.2010
Beiträge: 182
Wohnort: Wien
ich bin mittlerweile auch eher für digicams - klar sind analoge kultig und viele leute schwören darauf, dass die bilder da einfach besser werden. aber wenn man bei ner digi tief genug in die tasche greift (das ist allerdings sehr tief, lohnt sich aber), macht das ding auch großartige bilder.
kompaktkameras kannst meiner meinung nach total vergessen, wenn du gute bilder machen willst

_________________
>> Manche meinen, wenn sie ein Echo hören, der Ton stamme von ihnen. << Ernest Hemingway


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Fr 28.01.11 00:13 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 9564
Wohnort: Korneuburg
KaraokeCaro hat geschrieben:
ich bin mittlerweile auch eher für digicams - klar sind analoge kultig und viele leute schwören darauf, dass die bilder da einfach besser werden. aber wenn man bei ner digi tief genug in die tasche greift (das ist allerdings sehr tief, lohnt sich aber), macht das ding auch großartige bilder.
kompaktkameras kannst meiner meinung nach total vergessen, wenn du gute bilder machen willst


Das halte ich für sehr großen Unfug. Kannst du deine Aussagen auch in irgendeiner Weise begründen?

_________________
CLIMB ABOARD THE MURDER TRAIN


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Fr 28.01.11 13:27 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 21.04.2008
Beiträge: 607
Wohnort: Linz (Stadt)
Eine Kamera ist nur so gut wie der Fotograf der dahinter steht.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Sa 29.01.11 18:54 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 28.10.2010
Beiträge: 145
Wohnort: Wien
Shadowolf hat geschrieben:
Eine Kamera ist nur so gut wie der Fotograf der dahinter steht.

diese Antwort gefällt mir sehr!
Ist 100% ehrlich und auch sehr richtig!
Ich weiss nicht irgendwas haben die "alten" Analog Cameras schon an sich...
find die Bilder die dabei raus kommen einfach "echt" und "real" irgendwie...

_________________
gotta b IN DA SPOTLIGHT!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Sa 29.01.11 19:03 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 21.04.2008
Beiträge: 607
Wohnort: Linz (Stadt)
Ich hab auch mit Analog angefangen.
Es war erschreckend welche Qualitätsunterschiede man durch die Wahl der Filme (ISO Empfindlichkeit) beobachten konnte, bei DSLRs ist man nicht mehr so sensibilisiert betreffend der ISO Empfindlichkeit.

Was mir persönlich an den DSLR am Meisten gefällt sind:

- Live View (wegen der Einstellungen, nehm ich allerdings selten)
- Halbautomatik-Programme
- Das Bild ist sofort verfügbar.

Und die Farbgebung ist aufgrund der hohen Farbtiefen, realer.
Ich hab mit zwei Kameras (Analog und Digital) das selbe Fahrzeug bei selben Bedienungen geknipst.
Auf dem Foto der Analog Kamera sah das Auto granatapfelrot aus.
Auf dem Foto der Digitalen so wie es wirklich war (zumindest annähernd).

Fotografiert wurde ein Suzuki Swift in der Farbe sunlightcopper, bei Sonnenschein.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Sa 29.01.11 20:53 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 22.07.2007
Beiträge: 3922
Wohnort: myndavél
Hab mit einer kleinen APS-Kamera im Alter von 9 Jahren meine ersten Gehversuche gewagt. Später kam dann meine erste "große" Canon EOS 500N hinzu.

Seither gingen ein gutes Dutzend Kompakt-Digicams und 4 digitale SLR's durch meine Hände.

Qualitativ waren/sind analoge Bilder noch immer einen Tick besser als digitale - die Praxis spricht aber klar für die neue Technik. Also Pro Digital!

Derzeit hab ich eine EOS 7D, eine kleine schwarze IXUS 130 und eine analoge EOS 30 mit Eyecontrol.


Sent from my iPhone using Tapatalk


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Sa 29.01.11 22:19 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 21.04.2008
Beiträge: 607
Wohnort: Linz (Stadt)
Naja um die Frage der Kamera klar zu stellen
Angefangen hab ich mit einer Yashica FX-3 meine zweite Kamera war dann schon meine Sony Alpha 330Y


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Mi 02.02.11 01:29 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 28.10.2010
Beiträge: 145
Wohnort: Wien
was haltets ihr alle von der Leica!?!?
Gute oder Schlechte anfangs Kamera?
Mein Opa hat nämlich eine und er hat gemeint dass ich sie haben kann!

_________________
gotta b IN DA SPOTLIGHT!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Mi 02.02.11 02:17 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 9564
Wohnort: Korneuburg
Leica-Kameras sind die qualitativ besten Kameras, da handgefertigt.
Manche Leute verwenden diese Kameras sogar als Wertanlage.
http://diepresse.com/home/wirtschaft/ec ... Wertanlage

_________________
CLIMB ABOARD THE MURDER TRAIN


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Mi 02.02.11 12:28 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 15.10.2006
Beiträge: 927
Wohnort: Wels (Stadt)
Shadowolf hat geschrieben:
Eine Kamera ist nur so gut wie der Fotograf der dahinter steht.


Naja ob das auch im "Fotografie- Albanien"- Österreich gilt?
Sonst gebe ich dir zu 100% recht.

- Natürlich digital. Wir leben im heute und nicht im gesternn.
- Oldtimer werden immer beliebt bleiben.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: So 06.02.11 23:51 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 28.10.2010
Beiträge: 145
Wohnort: Wien
z_master hat geschrieben:
Leica-Kameras sind die qualitativ besten Kameras, da handgefertigt.
Manche Leute verwenden diese Kameras sogar als Wertanlage.
http://diepresse.com/home/wirtschaft/ec ... Wertanlage

hmmm... interessant und wieso? Nur weil sie handgefertigt sind?
Danke für den Link! Aber verkaufen werd i sie nicht so bald!

_________________
gotta b IN DA SPOTLIGHT!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Di 28.06.11 20:42 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 07.07.2006
Beiträge: 146
Wohnort: Freistadt
Der Spruch, dass es viel mehr auf den Fotografen als auf die Kamera ankommt, ist natürlich wahr, aber man kann das nicht für jeden Fall zu 100% übernehmen. Es gibt einfach Qualitätsunterschiede zwischen Kameras, die ein Fotograf nicht durch Können ausgleichen kann.

Andererseits wird beim Analog-/Digital-Vergleich wohl vergessen, welche unantastbaren Qualitäten die Großformatfotografie mit sich bringt. Ich schätze, dass hier nur die wenigsten mit Großformat fotografiert haben?
Ich denke, beides hat Vor- und Nachteile und darüber lässt sich ewig streiten, denn es gibt bestimmte Aufträge, da schwört ein Fotograf auf die gute alte Fachkamera und diejenigen, bei denen man ohne digitale Fotografie nicht mehr auskommt. Man sollte die Analogfotografie jedoch auf keinen Fall vergessen.

lg, Venus


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Mi 29.06.11 12:50 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 158
Ich persönlich fotografiere derzeit digital. Wobei mich das analoge Fotografieren sehr reizt, hab da aber noch nicht meine "Traumanaloge" gefunden.
Die Farben überzeugen mich einfach mehr und für Ausdrucke bis A4 reichen auch einfach analoge SLR's locker.
Zudem kommt hinzu, dass analoges Fotografieren noch eher was mit dem Handwerk an sich zu tun hat, als das (oftmals) digitale Knipsen.
Fotografen, welche im Mittelformat fotografieren, nutzen sogar noch sehr oft analoge Kameras.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Mi 06.07.11 23:03 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 08.11.2006
Beiträge: 1320
Wohnort: Wien/Amstetten
19-venus-93 hat geschrieben:
Andererseits wird beim Analog-/Digital-Vergleich wohl vergessen, welche unantastbaren Qualitäten die Großformatfotografie mit sich bringt. Ich schätze, dass hier nur die wenigsten mit Großformat fotografiert haben?
Ich denke, beides hat Vor- und Nachteile und darüber lässt sich ewig streiten, denn es gibt bestimmte Aufträge, da schwört ein Fotograf auf die gute alte Fachkamera und diejenigen, bei denen man ohne digitale Fotografie nicht mehr auskommt. Man sollte die Analogfotografie jedoch auf keinen Fall vergessen.


Stimmt absolut. Ich hab zwar leider noch nicht auf großformat fotografiert, aber ich belichte gern mal eine rolle 120er film und die prints bzw scans können den bildern von teuren vollformat-dslrs absolut das wasser reichen.

_________________
Bild

"Sie alle irren – Moslems, Christen, Juden und des Zoroaster Legion.
Die Menschheit kennt weltweit nur diese beiden:
Den einen, mit Verstand wohl aber ohne Religion,
Den andern, religiös, doch ohne Hirnarbeiten."

Abu l-'Ala al-Ma'arri

http://mnmlicious.deviantart.com/


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Fr 23.03.12 14:41 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 23.03.2012
Beiträge: 7
Ich hab die Olympus E-30 seit 2010 hat etwa 1.300 € gekostet.
Die macht top Bilder. Ich hab eine riesige Festplatte voll mit digitalen Bildern. Leider schau ich mir die viel zu selten an, meine analogen hingegen immer mal wieder, wenn Leute zu mir kommen und wir irgendwie drauf zu sprechen kommen. Geht einfach schneller und ist irgendwie angenehmer, als meine Festplatte extra rauszuholen, alles einzustöpseln und meinen Laptop dann zu haben, wo alle drauf gucken müssen, wenn sie was sehen wollen. Unnötig.
Mein Drucker kann auch auf Fotopapier drucken, daher mach ich das auch ab und zu daheim, wenn ich sie nicht irgendwo zum Entwickeln abgegeben habe oder so. Die Patronen gehen dabei nur echt schnell alle von. Patronen für meinen Drucker krieg ich aber preiswert im Internet bei http://www.toner-channel.de/. Richtig genial und bin sehr zufrieden damit.
Denk mir auch immer, dass andere Leute auch Hobbies haben, für die sie Geld ausgeben. Ich überleg auch schon, ob ich meine Bilder mal bei flickr oder so hochlade, wenn ich schöne habe und die dort anbiete. Jemand da Erfahrung mit?

_________________
There gets the dog in the pan crazy!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digital vs. Analog
BeitragVerfasst: Di 07.08.12 11:03 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 06.08.2012
Beiträge: 4
Wohnort: Wien
Ich hab früher auch immer alles analog gehabt, dann kam meine Digicam und ich hatte nur noch Bilder auf dem Rechner.
Jetzt, nach vielen Jahren, hab ich mir gedacht, dass das so nicht weiter gehen kann. Ich hab zum Geburtstag eine riesengroße Kollege mit Fotos bekommen, die jetzt im Wohnzimmer hängt, was eigentlich auch der Anstoß war, dass ich mir einen Fotodrucker zugelegt habe.
Ich bestell jetzt immer im Internet Fotopapier: http://www.otto-office.com/de/Papier/Fotopapier/021005/s und druck regelmäßig dann die besten Bilder auch aus.
Ich finds einfach schön jetzt auch ein paar analoge Bilder zu haben. Hab angefangen im Flur eine große Fotowand anzufangen mit total verschiedenen Rahmen und coolen Bildern von Freunden und Verwandten.
Das erhöht für mich persönlich enorm den Wohnwert meiner Bude, wenn ich so drüber nachdenke. Teilweise steh ich auch eine ganze Weile davor und gucke mir die Bilder an. Teilweise passiert meinen Gästen das auch und ich bin froh, dass ich mich gegen diese ganzen digitalen Sachen mal gewehrt habe. Ich finde digitale Fotos nicht vollständig schlecht, so ist das nicht, aber analog ist schöner. Schade nur, dass Polaroid-Kameras so teuer sind. -.-


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de