Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Mo 25.06.18 20:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HDR Photographie
BeitragVerfasst: Sa 11.08.07 00:00 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 02.05.2005
Beiträge: 330
Wohnort: Amstetten
Hallo,..

Hat irgendjemand erfahrung mit HDR??

Ich möchte diese Technik gerne mal ausprobieren!

Auf was muss ich beim Aufnehmen der Bilder achten?
Welches Programm ist zu empfehlen (Freeware?!)
Zahlt sich der Aufwand überhaupt aus?

Hat vill. jemand ein Beispielbild?

mfg simon

_________________
Die Erde dreht sich 365 Tage lang jedes Jahr. Alle vier Jahre braucht sie dazu einen Tag länger, und das ausgerechnet immer im Februar. Warum weiß ich auch nicht. Vielleicht weil es im Februar immer so kalt ist und es deswegen ein bißchen schwerer geht.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11.08.07 09:26 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 24.05.2004
Beiträge: 5996
Wohnort: Villach Land
ja hab schon einige gemacht - aber die will ich hier nicht zeigen :D (so berauschend wars noch nicht) *gg*


wichtigste beim hdr - stativ - du brauchst den gleichen bildaussschnitt 3 oder mehr mal -



freeware hdr? keine ahnung - photoshop reicht *g*



und ja der aufwand zahlt sich auf jeden fall aus!!

bsb:

(das dürfte wohl eines der bekanntesten sein)
Bild


suchbegriff auf flickr: hdr :)

Bild
suchbegriff auf flickr: hdr porsche :)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

das is mmn schon zuviel:
Bild

_________________
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
Bild
Ein Mann ohne Feitl, is wia Bock ohne Beitl.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11.08.07 10:20 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 18.06.2005
Beiträge: 129
Wohnort: Schärding
was ist eigentlich HDR ?

einfach 3-4 Fotos mit verschiedener Belichtungszeit übereinanderlegen?


Danke


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11.08.07 10:32 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 09.12.2005
Beiträge: 319
Wohnort: Wels-Stadt
H1pp1 hat geschrieben:
was ist eigentlich HDR ?



http://de.wikipedia.org/wiki/High_Dynamic_Range


@simiboy mit diesen tool kann man HDR fotos machen

Hier findest du vielleicht auch noch welche

_________________
Da würd ich nie draufklicken:)
http://www.flashdevice.blogspot.com/


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11.08.07 10:45 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 56
Registriert: 04.12.2005
Beiträge: 15717
Wohnort: Wels-Stadt
@martin: das ist aber wirklich schon übertrieben ;)

Bild

DRI ist eigentlich genug und meist auch schöner, siehe das lentos oben, hat ein freund mit der eos400 gemacht.
mfg knacki

_________________
Viele Menschen verwechseln "Paroli bieten" mit "Parolen schreien" ;)
http://www.alteknacker.at/


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11.08.07 18:10 
ravin' reisi
ravin' reisi
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 19.12.2005
Beiträge: 1970
Wohnort: Linz-Land
Also das was was Martin da gepostet hat, ist eigentlich nicht der Sinn eines HDRs. Da wurde, neben dem normalen HDR-Vorgang, extremes Tonemapping (in dieser Form von einigen Leuten als "Totmapping" bezeichnet *rofl* ) betrieben. Mir gefällts trotzdem sehr gut, weil die Fotos sowas hyperrealistisches haben. :)

Hier mein erster HDR-Versuch, leider ohne Stativ. *motz*

Bild

Die 3 Ausgangsbilder sowie das HDRI selbst findet ihr in meinem Fotoalbum: http://www.szene1.at/ooe/userfotos-1162284-1.html

lg reisi1990

_________________
You told me to look much further
You told me to walk much more
You told me that music matters


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11.08.07 19:23 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 24.05.2004
Beiträge: 5996
Wohnort: Villach Land
reisi1990 hat geschrieben:
Also das was was Martin da gepostet hat, ist eigentlich nicht der Sinn eines HDRs. Da wurde, neben dem normalen HDR-Vorgang, extremes Tonemapping (in dieser Form von einigen Leuten als "Totmapping" bezeichnet *rofl* ) betrieben. Mir gefällts trotzdem sehr gut, weil die Fotos sowas hyperrealistisches haben.


streitfrage ob es dazugehört oder nicht - darüber scheiden sich die geister ;) - mir gefällts :)

_________________
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
Bild
Ein Mann ohne Feitl, is wia Bock ohne Beitl.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 15.08.07 16:42 
ravin' reisi
ravin' reisi
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 19.12.2005
Beiträge: 1970
Wohnort: Linz-Land
Von mir gibts auch wieder mal was neues - jetzt endlich mit Stativ. :)

Schwarzenbergplatz in Wien:

Bild

Die Ausgangsbilder sowie das HDR selbst findet ihr wie immer in meinem Fotoalbum.

lg reisi1990

_________________
You told me to look much further
You told me to walk much more
You told me that music matters


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 15.08.07 17:45 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 18.02.2006
Beiträge: 403
Wohnort: Linz-Stadt
mistyflipmartin hat geschrieben:
ja hab schon einige gemacht - aber die will ich hier nicht zeigen :D (so berauschend wars noch nicht) *gg*


wichtigste beim hdr - stativ - du brauchst den gleichen bildaussschnitt 3 oder mehr mal -



freeware hdr? keine ahnung - photoshop reicht *g*



und ja der aufwand zahlt sich auf jeden fall aus!!



das sind aber keine HDR´s sonder Tonemaps!

Freeware für Tonemaps und HDR´s:
Photomatix

das sind ein paar Tonemaps von mir:
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 15.08.07 22:01 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 2016
Registriert: 01.03.2007
Beiträge: 58
Wohnort: Tirol
hab di bilder immer mal gesehen bin aber nie soweit gewesen sowas zu machn.. bin spontan mal vpr die tür gangen und ins dunkle fotografiert

also 3 langzeitbelichtungen gemacht..
hier mal das ergebnis...

werd morgen meine kamera und stativ mal zur arbeit mitnehmen und untertags was fotografieren wird schärfer werden und schöner hoffentlich

Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 17.08.07 10:10 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 15.04.2006
Beiträge: 538
Wohnort: Lyngsvatnet
HDR fotos sind super
das wichtigste ist eigentlich stativ und belichtung

Bild


belichtungsstufen
3-5 Fotos sollte man mit versch. belichtungen machen !!
einmal unterbelichtet
einmal normal
einmal überbelichtet
_____________
Das beste Prog ist PHOTOMATIX

_________________
punkt.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 18.08.07 18:58 
ravin' reisi
ravin' reisi
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 19.12.2005
Beiträge: 1970
Wohnort: Linz-Land
Joa, Stativ ist ganz wichtig, sonst kommt sowas wie bei meinem blauen Fläschchen raus. ^^

Weiterer Tipp: Vollmanueller Modus. Einige Kameras bieten eine sog. Bracketingfunktion, wo die Cam 3 Bilder in Serie mit verschiedener Belichtung vornimmt. Ansich ned schlecht, nur: Viele Kameras verändern nicht die Belichtungszeit, was ja logisch wäre, sondern die Blende. Und da eine unterschiedliche Blende auch eine verschieden große Schärfentiefe bedeutet, passt dann das beim HDR nimmer zusammen und sieht etwas komisch aus.
Daher: Kamera im vollmanuellen Modus aufs Stativ, gewünschte Position suchen, fixieren, Foto machen, Belichtungszeit ändern, Foto machen, Belichtungszeit wieder ändern (andere "Richtung"), Foto machen. So mach ich es immer, funzt tadellos. :)

Neues HDR-Bild von mir, ein Sonnenuntergang von meinem Zimmer aus geschossen:

Bild

Die große Version fristet ihr Dasein als Desktophintergrund, sehr geil muss ich sagen. :D

Die Ausgangsbilder sowie das HDR selbst findet ihr wie immer in meinem Fotoalbum.

lg reisi1990

_________________
You told me to look much further
You told me to walk much more
You told me that music matters


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 23.08.07 19:58 
ravin' reisi
ravin' reisi
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 19.12.2005
Beiträge: 1970
Wohnort: Linz-Land
Wo du gerade von "Übertreiben mit den Einstellungen" sprichst...bei deinen hast du meiner Meinung nach etwas mit dem Tonemapping übertrieben...

lg reisi1990

_________________
You told me to look much further
You told me to walk much more
You told me that music matters


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 23.08.07 20:12 
ravin' reisi
ravin' reisi
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 19.12.2005
Beiträge: 1970
Wohnort: Linz-Land
Ja, schon klar...Nur ist das nicht der eigentliche Sinn eines HDRs. Ich habe nichts gegen (extremes) Tonemapping...nur es muss zum abgebildeten Objekt und zum Foto als Ganzes passen, was bei deinen mMn nicht der Fall ist. ;)

Ich kenne Fotos, die sehen als normalbelichtetes Foto langweilig aus, als HDR haben sie schon etwas Pepp, und mit extremen Tonemapping schauens dann so richtig geil aus. Nur muss da, wie gesagt, das Objekt auch dafür geeignet sein. :)

lg reisi1990

_________________
You told me to look much further
You told me to walk much more
You told me that music matters


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 23.08.07 22:19 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 07.10.2005
Beiträge: 1157
Wohnort: Steyr-Land
@matschgo: KÖnnt ich das 2. in Voller Auflösung haben? Gefällt mir echt gut :)

Schick mir einfach eine Pn :)

lg

_________________
[url=ddoommii.tumblr.com]Mein Photo-Blog[/url]


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 31.08.07 09:36 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 743
Wohnort: Wien
macht ihr eure bilder alle mit photomatix? weil die sehn schon extrem geil aus, vor allem das von Matschgo ... ich liebe solche bilder und bin erst gestern draufgekommen, dass auch meine kamera belichtungsreihen machen kann und ich im prinzip auch HDR fotos machen könnte :)

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 31.08.07 20:36 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 21.06.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Perg
Habs gerade probiert...natürlich mach ichs morgen auch noch mal, dann draußen :)

ähhm bei Photomatix..wie kann man da als JPG abspeichern oder ist das nicht möglich?!

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 05.09.07 10:53 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 743
Wohnort: Wien
hab jetz mal photomatix pro. kenn mich aber noch nicht ganz damit aus, muss auch auf schönes wetter warten, und dann mal loslegen und probieren.

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HDR Photographie
BeitragVerfasst: Di 16.10.07 20:50 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 09.07.2004
Beiträge: 77
Wohnort: Wels-Land
Ich mach seitdem ich meine Kamera hab auch sehr gerne HDR-Fotos.
Sie geben imo nie ganz die Wirklichkeit wieder, aber genau das gefällt mir daran auch so sehr.

Hier paar Beispiele, das erste ist übrigens extra mit diesem weichen-Träume-Effekt von mir nachbearbeitet:
Bild

Bild

Bild

Bild

Was sagt ihr dazu?


Zum Threadersteller:
Ich verwende Photomatix Pro. Ist super!
Was wirklich ein arghes Problem ist sind bewegende Äste oder Blätter. Die daraus resultierenden Bilder sind nur sch...
Hat für das jemand eine Lösung?
Wegretuschieren ist hier meist viel zu aufwändig und die Geisterbildunterdrückung von Photomatix hat bei mir auch nicht wirklich gewirkt...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HDR Photographie
BeitragVerfasst: Mo 29.10.07 16:32 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 05.01.2007
Beiträge: 157
Wohnort: Steyr-Land
Wie kann ich bei Photomatix Pro die Bilder so konvertieren wie ich sie in der Anzeige seh? Wenn ich sie exportiere dann werden die farben ziemlich Blass und es sieht nicht nach HDR aus!



Luke


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HDR Photographie
BeitragVerfasst: Di 30.10.07 17:48 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 09.07.2004
Beiträge: 77
Wohnort: Wels-Land
Im Menü auf -> HDR -> HDR erzeugen. Die Belichtungsreihe auswählen. Ok.

Jetzt hast du mal die Aufnahmen übereinander. Jetzt auf HDR -> ToneMapping.
Die ganzen Einstellungen treffen, OK.

Und jetzt das fertige Bild ganz normal mit Datei -> Speichern unter speichern!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HDR Photographie
BeitragVerfasst: Mo 05.05.08 13:44 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 09.07.2004
Beiträge: 77
Wohnort: Wels-Land
Hab jetzt ein neues HDR-Panorama geschossen.
Leider sieht man den Schnittpunkt noch etwas, muss ich nochmal besser überarbeiten.

Bild

Motiv war sicher nicht das Beste, aber es war schon zu Spät um noch weiterzugehen. Vielleicht gefällts ja trotzdem wem. :D


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de