Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Mo 25.06.18 20:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Di 23.03.10 21:57 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 06.12.2008
Beiträge: 148
Wohnort: Linz
Hallo Forum! *baba*

Bin jetzt gerade dabei mir eine coole Entertainer Ecke in meinem Zimmer zu gestalten;
Die Möbel hab ich schon umgestaltet, die 5.1. Audio Anlage hab ich auch schon, die Spielkonsolen ebenfalls... jetzt fehlt noch nur das Wichtigste: die LCD Glotze :mrgreen:

Also... ich möchte auf keinen Fall mehr als 500€ herausgeben, ich stelle mir die Preisklasse von 300€ bis 500€ vor.
Es sollte auf jeden Fall eine Bildschirmdiagonale von mehr als 80cm haben.
Dass es da in dieser Preisklasse was gibt weiss ich schon, nur die Frage ist jetzt meinerseits:

Brauch ich (vor allem für die PS3) umbedinbgt einen HD TV oder reicht da HD Ready?
Was sind da die Unterschiede?

Ich habe bereits geschaut und habe Full Hd's unter 500€ gefunden, allerdings gibt es billigere und auch GRÖßERE HD-Ready Fernsehrs.
Was meint ihr?
Und wo/wie empfehlt ihr es mir zu kaufen?

Im Internet gibt es ja (z.B.: bei Amazon) ziemlich viele und auch preiswerte Angebote, allerdings bin ich da etwas skeptisch...

Könnte mir da jemand bei meiner Suche helfen, plz? *verbeug*

_________________
Hier bitte einen übelst intelligenten Spruch vorstellen...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Mi 24.03.10 09:24 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
Unter 500€ musst du ziemlich viele Abstriche machen, da Qualität doch noch ihren Preis hat. Nicht umsonst kostet ein guter Full-HD-TV rund 2000€.

Auf alle Fälle würd ich auf Full-HD verzichten und dann lieber nen HD-Ready nehmen, da dieser bei rund 80cm auch ausreicht.

Marken kann ich immer Samsung empfehlen.

Und dann würd ich doch eher bei 500€ bleiben als bei 300€.

hier kannst du schauen:

http://geizhals.at/?cat=tvlcd&sort=p&xf ... 91_Samsung

für 331€ gibts hier nen Samsung mit hd-ready: http://geizhals.at/a409498.html

für 493€ gibts nen Samsung mit full-hd: http://geizhals.at/a409525.html

beide haben zumindest im Geizhals ne gute Bewertung, ich würd mir die Geräte aber vorher im Blödmarkt anschauen, wie das Bild im Vergleich zu den anderen Geräten ist und dann erst zuschlagen. ;)

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Mi 24.03.10 10:00 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 01.04.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Amstetten
Bleib bei 500€ - zahlt sich gegenüber 300€ eines NoName Gerätes oder schlechter Ausstattung aus.

Empfehlung meinerseits

LG Electronics 32LH5000 oder 32LH5020
Toshiba 32XV635D
Samsung LE32B650 oder LE32B652

alle um die €500 im Geizhals

Toshiba 37XV633D um €530 mit 94cm


Bezüglich HD Ready oder FullHD

Solltest du nicht vorhaben den Fernseher in den nächsten Jahren gleich wieder auszutauschen nimm dir gleich FullHD - für die PS3 kommen schön langsam 1080p-FullHD Spiele raus bzw. tut sich am HD-SAT Sektor durch Einführung neuer Standards auch einiges. Die HD Ready Geräte werden meiner Meinung nach in den nächsten Jahren eh aussterben.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Mi 24.03.10 10:21 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
Die Auflösung ist aber nicht alles. Ein hd-ready kann ein weitaus besseres bild haben als ein Full-HD, vor allem wenn beide etwa das selbe kosten im unteren Preissegment, da Kontrast, Farbtreue ect. eine wichtige Rolle spielen.

Daher: Geräte anschauen und dann aufgrund des Bildes die Wahl treffen.

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Mi 24.03.10 11:07 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 06.12.2008
Beiträge: 148
Wohnort: Linz
Danke für die schnelle Antworten!

Also mom. schaut es so aus; ich kann einfach - und will auch nicht mehr als 500€ ausgeben;
ich habe die "günstigen" Fernsehs schon gesehen und die gefallen mir von der Quali recht gut.

Hat eig. ein HD-Ready normalerweise anschlüsse für PS2 und Gamecube? Müsste doch haben, oda?

Ich habe schon selber ein paar Favoriten, kann mich eben nicht so wirklich entscheiden.... aber ein Freund von mir hat ebenfalls gesagt, ich soll mir lieber einen größeren HD-Ready kaufen, als einen kleineren Full-HD um den selben Preis...

_________________
Hier bitte einen übelst intelligenten Spruch vorstellen...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Mi 24.03.10 11:25 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 27.01.2004
Beiträge: 178
Wohnort: Linz
hi! bis 32" ists relativ egal, ob man "nur" nen hd ready oder nen full hd hat.

nur das mit den 500€ ist auch da knapp bemessen, denn um ~600€ bekommst nen 42" pana full hd plasma mit 400hz, und die habn echt ein geiles bild!


zur frage wegen den anschlüssen: hd ready bedeutet auch, dass ein fernseher mind. 1 hdmi anschluss besitzen muss.
die meisten fernseher habn da aber eher mehr.
und für den gamecube kannst eh den mitgelieferten cinch-scart adapter nutzen, das sollte auch keine probs machen, scart anschlüsse sind quasi auf allen flat TVs vorhanden, nur auf den samsung leds zB nicht, aus platzgründen, aber die fallen eh nicht in deine preisklasse.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Mi 24.03.10 12:40 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 15.10.2006
Beiträge: 927
Wohnort: Wels (Stadt)
Plasmas würde ich nicht so empfehlen, die billigen sind trotz guter Bildqualität nicht zu empfehlen.
Ausserdem sollte man als "Gamer" Plasmas auf jeden Fall meiden... weil sich das Bild einbrennen kann.
Passiert ja auch bei teureren Geräten... guckst 1 Tag nen Sender und hast irgendwann mal das ORF Logo immer oben...
Oder die Lebensleiste bei Spielen :D *zahn*

Mein Cousin hat auf seinem Plasma 42" immer noch die Zelda Leisten von der Wii oben :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Mi 24.03.10 21:46 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 06.12.2008
Beiträge: 148
Wohnort: Linz
eLuzion_nWo hat geschrieben:
Plasmas würde ich nicht so empfehlen, die billigen sind trotz guter Bildqualität nicht zu empfehlen.
Ausserdem sollte man als "Gamer" Plasmas auf jeden Fall meiden... weil sich das Bild einbrennen kann.
Passiert ja auch bei teureren Geräten... guckst 1 Tag nen Sender und hast irgendwann mal das ORF Logo immer oben...
Oder die Lebensleiste bei Spielen :D *zahn*

Mein Cousin hat auf seinem Plasma 42" immer noch die Zelda Leisten von der Wii oben :)


ja des sowieso
Von einem Plasma wurde mir schon lägst abgeraten, danke trotzdem fürdie Info 8)

Nja, ich entscheide mich mom. zwischen LG, Samsung und Grundig... vielleicht auch ein Sony... denn von diesen hab ich gehůrt dass sie mom. die beste Preis/Leistungs Verhältnis

_________________
Hier bitte einen übelst intelligenten Spruch vorstellen...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Mi 24.03.10 22:02 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 26.06.2009
Beiträge: 130
Wohnort: Melk
obwohl die plasma langsam schon ne besser qualitär als ein lcd hat.
aber nach ca 6 Jahren sind sie hin :D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Do 25.03.10 08:21 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 15.10.2006
Beiträge: 927
Wohnort: Wels (Stadt)
Wenn sie überhaubt 6 Jahre überdauern.
Früher hat man sich einen Fernseher gekauft und der stand dann bis zu 20 Jahre im Wohnzimmer.

Heute fährst in den Elektrogroßhandel, kaufst dir einen vermeintlich guten 2000€ Samsung und kommst drauf
das die LCD/Plasma Elektronik nicht mit den selben (guten) Bauteilen bestückt ist wie ein gutes Mainboard.

Bei meinem 50-52" LCD von Samsung war es so das billige Kondensatoren drinnen waren und diese nach einer Zeit einfach ihre Kapazität verloren haben (wegen Wärme- trocknen aus). Da diese billigen Kondensatoren nicht hitzeresistent sind (wie ihre teure Kollegen auf PC_ Mainboards)... hat die Anschaltung nicht mehr genug Saft bekommen.
Der LCD hat immer länger gebraucht bis er sich einschaltet und nach paar Tagen hat man dann nur mehr ein klackern gehört.

Und da Samsung (wegen ihrer Elektronik und dem LCD- panel/Plasma- Panel)
eher zu den "besseren" Herstellern zählt, kannst dir dann vorstellen was für ein Müll bei anderen schlechteren drin ist *toll*

Gott sei dank hab ich noch 6Monate garantie drauf (hab ihn vor 1+1/2 Jahren gekauft)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Do 25.03.10 10:01 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 01.04.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Amstetten
Mich wundert es doch was es immer noch für Vorurteile gegen den Plasma gibt *woah*

Ich hab mir vor 1 1/2 Jahren einen damals aktuellen FullHD Plasma von Panasonic gekauft (da ich von Samsung nichts halte!)

Verwende in ihn mit 1080p mit der PS3 und mit 1080i am HD-Sat Receiver von Vantage.

Immer wieder fragen mich Freunde wenn ich einen normale DVD abspiele: Boah eh so eine Blueray DVD hat aber ein gutes Bild! :nuts:

Ich hab keine Probleme mit dem Einbrennen, die Lebensdauer wird auch länger sein als 6 Jahre denn die neuen Plasma halten ca 60.000-100.000 Stunden.

Nachteile gibts auch welche:

hoher Energieverbrauch von 350W da er sonst den Kontrast von 1000.000:1 nicht darstellen könnte

hat damals mit 116cm Bild 1500 Euro gekostet.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Do 25.03.10 12:55 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 06.12.2008
Beiträge: 148
Wohnort: Linz
lol, jetzt fällt's mir erst auf: hab LCD-TV-Kau-Beratung geschrieben :D

_________________
Hier bitte einen übelst intelligenten Spruch vorstellen...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Do 25.03.10 19:39 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
Vom Kontrast, Bildqualität und Farbtreue sind Plasma und LCD ebenbürtig! Da ist keiner besser oder schlechter, es gibt also von der Fartreue genauso gute LCDs. Früher waren die Plasmas da mal besser, aber die LCDs haben nachgeholt.

Prinzipiell sind Plasmas aber dunkler (schöneres schwarz) und LCDs heller.

Sprich, wer sein Wohnzimmer eher dunkel belichtet, ist mit einem Plasma eher besser beraten und umgekehrt.

Für mich persönlich kommt ein Plasma aber nicht in Frage, da er flimmert und ich auf sowas sehr empfindlich bin.

Viele Leute bemerken sowas nichtmal bei den alten 50ZHZ-TVs oder den alten PC-Monitoren, aber ich schon. Es ist auch nicht bei allen Plasmas, aber bei fast allen unter 2000€, wo es mir auffällt. ;)

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kauf-Beratung
BeitragVerfasst: Di 30.03.10 15:27 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 06.12.2008
Beiträge: 148
Wohnort: Linz
Sodale...

Bin jetzt schon in der Endphase und hab meine 2 Favoriten gewählt:

beides sind FULL-HD's mit 94cm Bildschirmdiagonale - beide um 499€

Also der erste wäre der:

SAMSUNG - LE 37 B 530

- Kontrast : 50.000 : 1
- USB-Anschluß
- Anschlüsse : 3xHDMI, Componente, 1xScart, PC-Anschluss
- Helligkeit : 500 cd/ qm
- Klang-System : SRS TRU Surround XT
- integrierter Kabel-Reveiver

Der zweite wäre dann der:

PHILIPS 37 PFL 5604H

- Kontrast : 50.000 : 1
- USB-Anschluß
- Anschlüsse : 3xHDMI, 2xScart, 1xComponent
- Helligkeit : 500 cd/ qm
- Klang-System : Incredible Surround
- integr. HD-Receiver : Kabel

Es gibt wirklich kaum Unterschiede, soweit ich weiss... ich kenn' mich da aber nicht so besonders aus, was meint ihr? Welchen der zwei würdet ihr mir empfehlen?

Ich habe übrigens vor jetzt noch einige Monate auf diesen normale DVD's schauen, und PS2 und Gamecube zocken, vl. auch PSP - (Monster Hunter), wenn ich des mit den Kabeln gecheckt hab... allerdings möchte ich mir dann im Herbst die PS3 zulegen, d.h. ausser PS3 Spielen auch Blue-Ray Movies gucken...


Ich lass euch jetzt auch dann in Ruh' mit meiner Fragerei

_________________
Hier bitte einen übelst intelligenten Spruch vorstellen...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Di 30.03.10 18:12 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
hast die geräte auch schon mal in Echt gesehen?

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Di 30.03.10 18:21 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 06.12.2008
Beiträge: 148
Wohnort: Linz
-BADBOY- hat geschrieben:
hast die geräte auch schon mal in Echt gesehen?


ja, hab ich beide in echt auch vergleicht... wieso meinst du? Kennst du die beiden?

der Philips gefällt mir von Design eher weniger, allerdings ist das Bild eher weicher/runder
bei Samsung isses genau umgekehrt: Bild scharf/kantig aber von Design gefällt's mir besser... es macht den Eindruck etwas größer zu sein, obwohl es genauso groß ist wie der Philips...

Ich will auf jeden Fall einen der Beiden, da sie gerade noch in mein Budget passen, beide Full HD sind und eben 94cm Diagonale habn...

Und? Was meint ihr?

_________________
Hier bitte einen übelst intelligenten Spruch vorstellen...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Fr 02.04.10 08:31 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
die letzte Wahl wirst du selbst entscheiden müssen.

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Fr 02.04.10 08:43 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 06.12.2008
Beiträge: 148
Wohnort: Linz
...ja, ich denke da beide fast gleich sind, ist es dann wirklich egal

ok, danke sowit leutz *baba*

_________________
Hier bitte einen übelst intelligenten Spruch vorstellen...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Sa 03.04.10 22:13 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 06.12.2008
Beiträge: 148
Wohnort: Linz
Also...

hab mich für den Philips entschieden^^

Seit Heute Vormittags wird er getestet und bisher is einfach nur GEEIEIEIEL!

Den Samsung hab ich nicht genommen, da es schon das letzte Stück war - zwar das Ausstellungsstück und es kann auch keine Fillme/Musik/Fotos vom USB abspielen...

NJa, ich denke ich habe eine gute Entscheidung gemacht... und jetzt entschuldigt mich; muss zocken bis meine Augen bluten! *muohahahaha!*

_________________
Hier bitte einen übelst intelligenten Spruch vorstellen...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: Sa 03.04.10 23:09 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 08.06.2003
Beiträge: 386
Wohnort: Wels-Land
eLuzion_nWo hat geschrieben:
Ausserdem sollte man als "Gamer" Plasmas auf jeden Fall meiden... weil sich das Bild einbrennen kann.
Passiert ja auch bei teureren Geräten... guckst 1 Tag nen Sender und hast irgendwann mal das ORF Logo immer oben...
Oder die Lebensleiste bei Spielen :D *zahn*


totaler blödsinn! hab mir vor 2 jahren einen 116cm Plasma gekauft und zocke sehr oft PS3, oder es läuft auch manchmal den ganzen tag MTV ohne das sich ein Logo einbrennt....
Also einbrennen tut sich bei dem Gerät sicha nix!!

-BADBOY- hat geschrieben:
Für mich persönlich kommt ein Plasma aber nicht in Frage, da er flimmert und ich auf sowas sehr empfindlich bin.



was meinst du mit flimmern?? also bei mir flimmert mmn gar nix....

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kauf-Beratung
BeitragVerfasst: So 04.04.10 10:42 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 26.06.2009
Beiträge: 130
Wohnort: Melk
Mariat_San hat geschrieben:
Sodale...

Bin jetzt schon in der Endphase und hab meine 2 Favoriten gewählt:

beides sind FULL-HD's mit 94cm Bildschirmdiagonale - beide um 499€

Also der erste wäre der:

SAMSUNG - LE 37 B 530

- Kontrast : 50.000 : 1
- USB-Anschluß
- Anschlüsse : 3xHDMI, Componente, 1xScart, PC-Anschluss
- Helligkeit : 500 cd/ qm
- Klang-System : SRS TRU Surround XT
- integrierter Kabel-Reveiver

Der zweite wäre dann der:

PHILIPS 37 PFL 5604H

- Kontrast : 50.000 : 1
- USB-Anschluß
- Anschlüsse : 3xHDMI, 2xScart, 1xComponent
- Helligkeit : 500 cd/ qm
- Klang-System : Incredible Surround
- integr. HD-Receiver : Kabel


Mein Monitor von LG hat den gleichen Kontrast *zahn*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LCD-TV-Kau-_Beratung
BeitragVerfasst: So 04.04.10 10:48 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
Djyogy hat geschrieben:
-BADBOY- hat geschrieben:
Für mich persönlich kommt ein Plasma aber nicht in Frage, da er flimmert und ich auf sowas sehr empfindlich bin.



was meinst du mit flimmern?? also bei mir flimmert mmn gar nix....


Das Flimmern ist bei 50-HZ-TV's schon "wenigen" aufgefallen, bei Plasmas fällt es noch viel weniger Leuten auf.

Aber ich bin einer davon.

http://de.wikipedia.org/wiki/Plasma-tv

Zitat:
Zur Erzeugung eines Bildes wird jede Kammer individuell mit einem zugehörigen Transistor „gezündet“, d. h. das Gas wird kurzzeitig ionisiert, es wird zum Plasma.......Um nicht nur die diskreten Zustände „an“ (gezündet) und „aus“, sondern auch dazwischen liegende Helligkeitsstufen zu erzeugen, bedient man sich eines Tricks: Man zündet die Kammern in kurzen Abständen (Intervallen) und variiert die Dauer einer Zündung, um die Helligkeit zu variieren. Je länger eine Kammer gezündet ist, umso heller leuchtet sie.


ich hab hier keine Frequenzzahlen gefunden, aber wie gesagt, bei den Plasmas unter 2000€ fällts mir auf, bei den teureren nicht.

Mein DLP-Beamer funktioniert ja auch ähnlich, was Helligkeitsabstufungen betrifft, jedoch sind da Frequenzen von 20khz am werkeln, die merke ich nicht.

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de