Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Mo 25.06.18 20:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 02.11.09 22:27 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 14.04.2007
Beiträge: 1527
Wohnort: Wien
-BADBOY- hat geschrieben:
_burton_rules hat geschrieben:

Halte nicht sehr viel von Laptops.
Kommt aber darauf an was du dammit machen willst.
Zum Gamen würde ich dir einen Stand Pc vorschlagen.



es gibt halt auch viele andere Sachen ausser gamen. ;)

Mit Laptops kann man übrigens auch gamen, es gehen halt im Schnitt nur ältere Games.



hey, mit meinem Dell Studio 15 kann ich Resident Evil 5 auf Hoch spielen ohne dass es ruckelt....und hat auch keine nVidia

_________________
Ich bin Zyniker...also quasi Realist mit Humor

Summum jus, summa injuria!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 03.11.09 00:39 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 9564
Wohnort: Korneuburg
binda15 hat geschrieben:
-Touchpad brauch ich nicht da mein NB als Desktop ersatz Fungiert daher habe ich immer maus bei und wenn nicht Lüft das Touchpad auch.

- Die Tastatur ist zwar nicht beleuchtet(was ich auch nicht brauche] und das Schreiben ist auch sehr angenehm

- Integrierte Webcam

-Qualität ist bei Dell sowieso 1A Sehr Robust und habe bis heute noch keinen Kratzer

-Wie schon gesagt NB ist Desktop ersatz also hängt immer am Netz

- Das ich gegen das Kabel renne kann ned passieren da es hinter dem tisch verläuft :D

- Vom Betriebsystem denkt jeder anders :D Mir daugt Windows eben hab aber auch noch kein Mac Probiert. Brauch ich allerdings auch nicht :D

Wie gesagt ich habe auch ned des Überdrüber NB aber für mich passt es


Dell XPS M1530

Binda


Fail.

Das Dell XPS M1530 (1299 Euro) ist teurer und jede verbaute Komponente ist viel schlechter(schwache CPU, alte langsame DDR2 Ram, schwache GraKa, kleine Festplatte, ...) als das billigste MacBook (699 Euro).
Software nicht einberechnet.

Wo ist hier das Preis- Leistungsverhältnis bei Dell besser? *nein*
_-ErroR-_ hat geschrieben:
o. Jetz hab ich aber mal a frage zu Mac-Books :D brauch ja nächstes jahr auch nen NB für die Schule.

Wo seh ich an den Spielen dass es auf Macs rennt? Steht ja nie dabei. Irgendwie.? =/


Musst dich vorher informieren. Manche Spiele haben eigene Mac Versionen, manche haben es mit auf der DVD drauf. Aber um's einfacher zu machen, einfach Bootcamp und Windows fürs zocken verwenden.

_________________
CLIMB ABOARD THE MURDER TRAIN


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 03.11.09 17:27 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 09.01.2008
Beiträge: 627
Wohnort: Amstetten
Ähm meiner hat nur 730 gekostet :)


Binda

_________________
Ex oda niewieda SEX


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 03.11.09 21:03 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 24.08.2009
Beiträge: 1505
Wohnort: Linz
binda15 hat geschrieben:
-Touchpad brauch ich nicht da mein NB als Desktop ersatz Fungiert daher habe ich immer maus bei und wenn nicht Lüft das Touchpad auch.

- Die Tastatur ist zwar nicht beleuchtet(was ich auch nicht brauche] und das Schreiben ist auch sehr angenehm

- Integrierte Webcam

-Qualität ist bei Dell sowieso 1A Sehr Robust und habe bis heute noch keinen Kratzer

-Wie schon gesagt NB ist Desktop ersatz also hängt immer am Netz

- Das ich gegen das Kabel renne kann ned passieren da es hinter dem tisch verläuft :D

- Vom Betriebsystem denkt jeder anders :D Mir daugt Windows eben hab aber auch noch kein Mac Probiert. Brauch ich allerdings auch nicht :D

Wie gesagt ich habe auch ned des Überdrüber NB aber für mich passt es


Dell XPS M1530

Binda



Schon mal daran gedacht, dass die meisten ein NB nicht als Desktop-Ersatz verwenden, sondern meistens mit herumtragen?

Dafür ist das MacBook sicher um einiges geeigneter! Und da bringen dir die von mir aufgelisteten Pluspunkte seehr viel!

Das MacBook ist einfach ein Arbeitsgerät und da sicherlich das beste. Zum Zocken hat man Desktops!

_________________
_edy_ hat geschrieben:
eine pilizistin mit starken oberarmen ist bestimmt ein vorteil. denn sie kann damit zupacken und polizeigriff machen


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 03.11.09 21:36 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 27.09.2005
Beiträge: 866
Wohnort: Linz (Stadt)
MuseumofmyPhilosophies hat geschrieben:
binda15 hat geschrieben:
-Touchpad brauch ich nicht da mein NB als Desktop ersatz Fungiert daher habe ich immer maus bei und wenn nicht Lüft das Touchpad auch.

- Die Tastatur ist zwar nicht beleuchtet(was ich auch nicht brauche] und das Schreiben ist auch sehr angenehm

- Integrierte Webcam

-Qualität ist bei Dell sowieso 1A Sehr Robust und habe bis heute noch keinen Kratzer

-Wie schon gesagt NB ist Desktop ersatz also hängt immer am Netz

- Das ich gegen das Kabel renne kann ned passieren da es hinter dem tisch verläuft :D

- Vom Betriebsystem denkt jeder anders :D Mir daugt Windows eben hab aber auch noch kein Mac Probiert. Brauch ich allerdings auch nicht :D

Wie gesagt ich habe auch ned des Überdrüber NB aber für mich passt es


Dell XPS M1530

Binda



Schon mal daran gedacht, dass die meisten ein NB nicht als Desktop-Ersatz verwenden, sondern meistens mit herumtragen?

Dafür ist das MacBook sicher um einiges geeigneter! Und da bringen dir die von mir aufgelisteten Pluspunkte seehr viel!

Das MacBook ist einfach ein Arbeitsgerät und da sicherlich das beste. Zum Zocken hat man Desktops!


Ich hab ein MacBook pro zu Hause herumliegen und schalte es nie ein.
Weil ich OSX zum kotzen finde. Geschmäcker sind verschieden und dass ein MacBook das Beste Arbeitsgerät ist, naja, darüber lässt sich streiten.

Grüße


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 03.11.09 22:16 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 08.11.2006
Beiträge: 1320
Wohnort: Wien/Amstetten
Benni25 hat geschrieben:
Ich hab ein MacBook pro zu Hause herumliegen und schalte es nie ein.
Weil ich OSX zum kotzen finde. Geschmäcker sind verschieden und dass ein MacBook das Beste Arbeitsgerät ist, naja, darüber lässt sich streiten.

Grüße


ganz ehrlich, dafür ghörst gschlagen.

_________________
Bild

"Sie alle irren – Moslems, Christen, Juden und des Zoroaster Legion.
Die Menschheit kennt weltweit nur diese beiden:
Den einen, mit Verstand wohl aber ohne Religion,
Den andern, religiös, doch ohne Hirnarbeiten."

Abu l-'Ala al-Ma'arri

http://mnmlicious.deviantart.com/


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 04.11.09 09:50 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
MuseumofmyPhilosophies hat geschrieben:
Zum Zocken hat man Desktops!


Ich zock jetzt seit 2,5 Jahren nicht mehr aufm Desktop, sondern auf meinem super portablem 14" Notebook... überall.

Zuhause schau ich aber nicht auf das Display, sondern auf die 2,2m Leinwand.. ;)

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 04.11.09 14:51 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 9564
Wohnort: Korneuburg
Ich zocke auch manchmal auf meinem Book, jedoch finde ich Laptops generell nicht so toll zum zocken. Für zwischendurch ist es in Ordnung, aber für einen richtigen Blockbuster?

Wie kühl es auch sein mag, ein Laptop strahlt einfach viel mehr Hitze ab, als es ein Desktop-Keyboard tut. Um mal ein Bsp zu nennen.

_________________
CLIMB ABOARD THE MURDER TRAIN


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 04.11.09 15:19 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 24.08.2009
Beiträge: 1505
Wohnort: Linz
z_master hat geschrieben:
Ich zocke auch manchmal auf meinem Book, jedoch finde ich Laptops generell nicht so toll zum zocken. Für zwischendurch ist es in Ordnung, aber für einen richtigen Blockbuster?

Wie kühl es auch sein mag, ein Laptop strahlt einfach viel mehr Hitze ab, als es ein Desktop-Keyboard tut. Um mal ein Bsp zu nennen.



Jop seh ich auch so! Klar spiel ich auch am Book desöfteren, aber für richtiges Game-Feeling gehört n Desktop mit schön großem Bildschirm her...

Is ja auch viel komfortabler, von der Bildschirmhöhe!

_________________
_edy_ hat geschrieben:
eine pilizistin mit starken oberarmen ist bestimmt ein vorteil. denn sie kann damit zupacken und polizeigriff machen


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 04.11.09 16:34 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
z_master hat geschrieben:
Ich zocke auch manchmal auf meinem Book, jedoch finde ich Laptops generell nicht so toll zum zocken. Für zwischendurch ist es in Ordnung, aber für einen richtigen Blockbuster?

Wie kühl es auch sein mag, ein Laptop strahlt einfach viel mehr Hitze ab, als es ein Desktop-Keyboard tut. Um mal ein Bsp zu nennen.


Zuhause hab ich eh ne externe Tastatur und Maus dran.. .;)

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 04.11.09 19:23 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 30.06.2006
Beiträge: 65
Wohnort: Gmunden
Hab hier gerade eine Neuheit entdeckt.

Wäre was für Gamer.

Der Acer Aspire 5738D mit 3D Bildschirm um stolze 799€

Hier ein Link: http://www.computerbild.de/artikel/cb-N ... 28005.html


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 04.11.09 19:35 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
mit ner polarisationsbrille? dazu braucht man aber 2 polarisierte Bilder, die dann durch die Brille für jedes Auge richtig rausgefiltert werden...

kann ich mir ehrlich gesagt schwer vorstellen das ganze...

vor allem die Sache mit dem 2D -> 3D von Fotos usw ist glaub ich nicht mehr als heisse Luft.... aber mal sehen.

Aber man angenommen es funktioniert, welches Spiel oder welcher DVD-Film ist bitte in 3D erhältlich? ;)

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 04.11.09 19:44 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 08.11.2006
Beiträge: 1320
Wohnort: Wien/Amstetten
-BADBOY- hat geschrieben:
mit ner polarisationsbrille? dazu braucht man aber 2 polarisierte Bilder, die dann durch die Brille für jedes Auge richtig rausgefiltert werden...

kann ich mir ehrlich gesagt schwer vorstellen das ganze...

vor allem die Sache mit dem 2D -> 3D von Fotos usw ist glaub ich nicht mehr als heisse Luft.... aber mal sehen.

Aber man angenommen es funktioniert, welches Spiel oder welcher DVD-Film ist bitte in 3D erhältlich? ;)


aaah, da gabs doch mal so ein spiel, vor 10 jahren oder so, relativ unspektakulär aber es hatte einen 3d modus und das hats irgendwie cool gemacht und das hab ich gespielt bis mir schlecht war *lol*

was war das gleich?

_________________
Bild

"Sie alle irren – Moslems, Christen, Juden und des Zoroaster Legion.
Die Menschheit kennt weltweit nur diese beiden:
Den einen, mit Verstand wohl aber ohne Religion,
Den andern, religiös, doch ohne Hirnarbeiten."

Abu l-'Ala al-Ma'arri

http://mnmlicious.deviantart.com/


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 04.11.09 19:46 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 30.06.2006
Beiträge: 65
Wohnort: Gmunden
Naja einige 3D DvD's gibt es ja schon.

Und 3D Spiele hab ich auch schon im Laden gesehen.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 08.11.09 20:15 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 11.09.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Zwettl
Hab da noch eins gefunden! Kann mich nicht entscheiden was ich kaufen soll! *zahn*

http://www.notebooksbilliger.de/hp+pavilion+dv6+2090sg

Was meint ihr!?


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 08.11.09 20:54 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 27.09.2005
Beiträge: 866
Wohnort: Linz (Stadt)
Deathmatch hat geschrieben:
Benni25 hat geschrieben:
Ich hab ein MacBook pro zu Hause herumliegen und schalte es nie ein.
Weil ich OSX zum kotzen finde. Geschmäcker sind verschieden und dass ein MacBook das Beste Arbeitsgerät ist, naja, darüber lässt sich streiten.

Grüße


ganz ehrlich, dafür ghörst gschlagen.


*troesten*
Mehr hab ich von dir gar nicht erwartet ;)


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27.05.10 10:59 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 21.04.2008
Beiträge: 607
Wohnort: Linz (Stadt)
Is zwar OT aber ich muss das bezüglich Dell los werden.
Ich hab mir vor 2 Jahren ein Dell Notebook gekauft (XPS m1530) hab 250€ für Garantieverlängerung und Premiumsupport (24/7) bezahlt.
Beim zweiten Serviceanspruch war der Support unter jeder Sau.

Das erste mal war ok.
Die Festplatte war defekt angerufen, am nächsten Tag lag eine neue Festplatte im Postkasten.

Der zweite Servicefall.
Display ist gebrochen, physical damage wird nicht abgedeckt.
Alleine um herrauszufinden wieviel mich die reperatur kostet musste ich 5 mal anrufen (2x in Amerika gelandet, 2x in Deutschland, 1x in Polen)
Nur das Anrufen hat mich in Summe 12€ gekostet.
Dann hab ich noch 3 mal anrufen müssen wegen Reperaturauftragantrag und Bezahlung.
Wieder 8€.
Das Display selbst mit Techniker war günstig mit 308€.

Aber ich war stinksauer.


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de