Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Mo 23.07.18 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 01.12.16 19:30 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 27.09.2016
Beiträge: 108
Hallo,

ich habe jetzt schon oft gehört, dass es einige Lebensmittel gibt, die den Stoffwechsel anregen können, damit man mehr Fett verbrennt, welche Lebensmittel sind das genau?


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 01.12.16 23:06 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 28.09.2016
Beiträge: 88
Hallo,

die Lebensmittel die deinen Stoffwechsel sehr schnell anregen können,sind vor allem Produkte, die viele Ballaststoffe haben wie Pfirsische oder auch Ananas, steht hier auch sehr gut beschrieben:
https://stoffwechsel.info/lebensmittel/


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21.01.17 16:15 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 05.06.2016
Beiträge: 113
Wohnort: Leipzig
Schätze mal Vollkorn Produkte & Obst...oder? Und natürlich Bohnen, aber das ist ja offensichtlich :D


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22.01.17 10:00 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 21.05.2016
Beiträge: 59
Wohnort: Thüringen
Pfirsiche und Ananas sind sicherlich sehr gute Produkte die den Stoffwechsel anregen, das habe ich neulich auch gelesen. Meine Partnerin interessiert sich aktuell stark für das Thema, sie hat sich stark vorgenommen 5-6 Kilos abzunehmen. Sie hat es immer schwer ihr Gewicht während der Winterzeit zu halten, da sie sich viel weniger Bewegt.

Ich kann auch allen auch positives über den Low Carb Ernaehrungsplan erzählen, sie fährt nun schon seit 2 Monaten damit, und die Resultate sind Spitze! Hat schon abgenommen, und man sieht es auch. Ich sage das deshalb, weil sie viele Diäten probiert hat, und endlich klappt es auch! Bei Bedarf kann man sich zusätzliche Infos zur Low Carb Diät hier abholen: http://abnehmtricks-und-abnehmtipps.de/abnehmen-ohne-hunger/low-carb-ernaehrungsplan

Hoffe es hilft einigen auch weiter. grüße euch

_________________
Nägel machen ist nicht schwer, dass sie halten dagegen sehr


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23.01.17 16:09 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 16.02.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Feldkirch
Auf jeden Fall Ballaststoffe sowie gesättigte Fettsäuren!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 02.03.17 18:51 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 21.05.2016
Beiträge: 59
Wohnort: Thüringen
Haben die dir geholfen ?

_________________
Nägel machen ist nicht schwer, dass sie halten dagegen sehr


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.03.17 20:08 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 39
Registriert: 17.03.2017
Beiträge: 4
Schwer zu sagen wenn sie nicht wieder hier auftauchen. :(

Im Allgemeinen helfen die Lebensmittel nur sollte man seinen Teil dazutun. Nur die Lebensmittel verzehren die den Stoffwechsel anregen und darauf warte das etwas passiert ist verkehrt.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.03.17 13:53 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 16.03.2017
Beiträge: 7
Wohnort: Wien
bei sellerie sagt man ja, dass man beim essen mehr kalorien verbrennt als man zu sich nimmt. :D
auch wenn das nicht ganz stimmt, regt sellerie den stoffwechsel extrem an und ist auch sehr gesund!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 09.05.17 08:20 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 26.05.2016
Beiträge: 105
Wohnort: Korneuburg
grüner Tee, scharfes Essen, Kaffee.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 10.05.17 13:16 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 16.10.2013
Beiträge: 85
Ich habe mal von einer Trainerin erfahren, dass man den Stoffwechsel am besten anregt, wenn man in der Früh ein Ei und ein Glas Wasser isst/trinkt!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29.06.17 16:01 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 29.06.2017
Beiträge: 2
Wenn man eine ausreichende Menge an Magnesium und Zink im Körper hat sollte das eigentlich ausreichen um einen guten Stoffwechsel zu gewährleisten. Ich hatte damals mal einen Magnesiummangel und habe das nicht sofort gemerkt. Es ging mir damals zwar nie wirklich gut habe das aber immer meinem Gemütszustand angerechnet. Irgendwann bin ich dann doch mal zum Arzt gegangen und da wurde festgestellt das es an meinem Magnesiumspiegel lag. Daraufhin hat er mir ein Magnesiumpräperat wie von https://www.vitaminexpress.org/de/ empfohlen und seit dem geht es mir weitaus besser.


Zuletzt geändert von Helsa am Fr 30.06.17 12:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29.06.17 17:23 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 29.01.2017
Beiträge: 27
Hi,
ich würde sagen, dass vor allem eine abwechslungsreiche Ernährung den Stoffwechsel anregt.
Aber auch gewisse Früchte regen den Stoffwechsel an.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29.06.17 18:17 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 05.06.2016
Beiträge: 113
Wohnort: Leipzig
Bei mir regt auf jeden Fall scharfes Essen den Stoffwechsel an, jedoch habe ich auch allgemein einen guten Stoffwechsel und bemerke es hauptsächlich nur bei solchen Lebensmitteln.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13.08.17 12:59 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 02.06.2016
Beiträge: 86
ich habe das auch schon gehört mit dem Magnesiummangel. Ich nehme Präparate von DM aber ich weiss nicht ob die wirklich helfen. *pirat*


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 20.08.17 13:01 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 19.08.2017
Beiträge: 26
Wohnort: Wien
Hallo, ich habe auch schon davon gehört, dass Ananas und Ballaststoffreiche Kost wie Bohnen und Vollkornprodukte den Stoffwechsel anregen sollen. Des weiteren weiß ich noch, dass Sauerkraut und Dörrfrüchte ebenfalls die Verdauung ankurbeln. Außerdem wirkt viel Wassertrinken sicherlich unterstützend.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22.08.17 05:09 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 22.08.2017
Beiträge: 4
Wohnort: Baden
Heilerde soll super sein!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13.10.17 08:30 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 26.05.2016
Beiträge: 71
Wohnort: Wien
was soll denn Heilerde bitteschön machen?


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17.10.17 14:09 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 17.10.2017
Beiträge: 14
Ich glaube das geht bei den meisten scharfen Lebensmitteln - die sind doch ein Stück weit aktivierend


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22.10.17 20:27 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 15.03.2017
Beiträge: 30
Hi,
habe es auch mit grünen Tee oder Kaffee ausprobiert, meinen Stoffwechsel ein wenig anzukurbeln, aber erfolgreich war ich damit nicht.
Mir hat zum Beispiel eine Stoffwechselkur sehr geholfen, allerdings nehme ich in letzter Zeit immer wieder Vitalstoffe zum abnehmen, da mein Körper auf diese am besten reagiert.
Ich nehme recht schnell ab und fühle mich sehr wohl.
Man sollte einfach das einzunehmen, was einem gut tut.
Viele Grüße


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23.10.17 11:41 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 19.10.2017
Beiträge: 54
Ich glaube Pflaumen regen den Stoffwechsel besonders gut an. Generell ist es sehr gesund morgens zum Frühstück zwei Trockenpflaumen zu essen. Mache das seit einer Weile und war ewig nicht mehr krank.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23.10.17 13:57 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 05.06.2016
Beiträge: 113
Wohnort: Leipzig
Ingwer regt soweit ich weiß den Stoffwechsel an!
..der ist ja ohnehin eine richtige Wunderwaffe. :)


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13.12.17 22:08 
Einmalposter

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 13.12.2017
Beiträge: 1
viennacitygirl hat geschrieben:
Hallo, ich habe auch schon davon gehört, dass Ananas und Ballaststoffreiche Kost wie Bohnen und Vollkornprodukte den Stoffwechsel anregen sollen. Des weiteren weiß ich noch, dass Sauerkraut und Dörrfrüchte ebenfalls die Verdauung ankurbeln. Außerdem wirkt viel Wassertrinken sicherlich unterstützend.


Ja, vor Allem unbehandelte Nahrung ist sehr gut. Man merkt das oft an der Energie, die dann viel höher ist, weil man unverarbeitete Nahrung gegessen hat...


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de