Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Mi 20.06.18 08:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 08.08.17 09:55 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 03.03.2016
Beiträge: 58
Hallo,

ich wohne und arbeite seit ca. 3 Jahren in Wien, komme eigentlich aus Duisburg. Da ich bei meinem Job langfristig keine Perspektive und schon gar keine Aufstiegschancen sehe, überlege ich, mein Abitur nachzuholen. Hat jemand von euch eine Ahnung welche Möglichkeiten (Fernakademie od. Online Abschluss) es gibt, um neben der Arbeit sein Abitur (in Ö heißt das glaub ich Matura) nachzuholen?
Wichtig wäre mir auch, dass das nicht allzu teuer ist...

Bin für Tipps sehr dankbar. Wenn jemand eigene Erfahrungen hat, würde ich mich über einen Bericht sehr freuen.

Danke!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 08.08.17 15:06 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 16.10.2013
Beiträge: 81
Hi,

ja, bei uns heißt das Matura, ist aber im Grunde genau dasselbe ;)
Ich kann dich gut verstehen. Mir ging es in gewisser Weise vor ein paar Jahren ähnlich. Ich hatte nur wenig Perspektive in meinem Job, welchen ich schon mit 17 Jahren begonnen hatte. Dann hab ich mich spontan dazu entschlossen, trotz meines fortgeschrittenen Alters ein Studium zu beginnen. Das war die beste Entscheidung meines Lebens.
Ich kann dir also nur dazu raten, dein Abi nachzuholen.

Es gibt viele Möglichkeiten dafür. Man kann das Abi entweder auf einem Kolleg, per Fernstudium oder als eine Art Online Abitur nachholen. Jede dieser Möglichkeiten hat natürlich Vor- und Nachteile. Manche sind teurer, andere zeitintensiver. Einen ganz guten Überblick über die versch. Möglichkeiten, deren Vorteile und die Kosten bekommst du auf dieser Seite.

Hoffe, dass ich damit weiterhelfen konnte und wünsche dir viel Erfolg!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11.08.17 09:37 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 11.08.2017
Beiträge: 5
Eine kurze Recherche lieferte u.a. das Ergebnis: http://www.abi-nachholen.de/matura-reifepruefung.html

Gibt die AHS-Matura und Berufsreifeprüfung, die Zugang zu allen Unis und FHs liefern.

Die Matura ist deutlich flexibler nachzuholen als das Abitur in Deutschland, gibt Module und Teilprüfungsmöglichkeiten. In Wien gibt es auch ein Abendgymnasium: http://wien.abendgymnasium.at/


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 28.10.17 11:45 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 22.01.2014
Beiträge: 242
Wohnort: Wien
Hello!

Selbstverständlich gibt es diverse Möglichkeiten, wie man sich weiterbilden kann und auch die Matura erledigen kann.

Wichtig ist bei einer Abendschule aber, dass du eine gewisse Selbstdisziplin mitbringst, damit es dann auch entsprechend mit Erfolg klappt.

Zum Lernen kannst du dir unter anderem auch über http://www.lehrerlinks.net/ ein paar entsprechende Unterlagen besorgen, die dir dabei helfen könnten.

Lg


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20.03.18 17:20 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 20.12.2013
Beiträge: 254
Wohnort: Schwaben
Einige Schulen bieten an, dass Abi nachzuholen.
Ich habe mir auch einige Infos gesucht und habe dabei meinem Neffen helfen wollen, bei dem stehen nämlich die ABI Prüfungen an.
Vieles an Material und auch Tipps kann man im Internet findet.
Ich zum Bsp habe was zur Eigenkapitalrentabilität gefunden, da hat er totale Probleme aber wenn man sich umguckt dann wird man schnell merken, dass es im Internet genug Informationen gibt.

Genauso kannst du dich auch schlau machen wenn es um das nachholen des Abi geht.

Lg

_________________
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 21.05.18 15:08 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 13.12.2014
Beiträge: 100
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich habe deine Frage gesehen und wollte meine Meinung teilen. Du sollst nie vergessen, dass es nie zu spät ist, um sein Abi nachzuholen.

Vor kurzem habe ich ebenfalls eine Weiterbildung zum Industriemeister Chemie angefangen, weil ich einfach Chemie liebe und 28 Jahre alt bin. Online habe ich auch ein gutes Angebot gefunden, somit sparte ich ein wenig Geld. Das Angebot habe ich auf https://www.fain.de/angebote/industriemeister-chemie-ihk/ gefunden und sie haben auch verschiedene Angebot in ganz Deutschland, weil sie die Deutschland größte Meisterschule sind. Auf ihrer Seite kannst du bis 3000 Euro sparen und sicherlich wirst du etwas Passendes für dich finden.

Viel Glück mit deinem Abi und hoffentlich war ich dir ein wenig hilfreich!

Mit freundlichen Grüßen

_________________
Vorhersagen sind schwierig. Vor allem, wenn sie sich auf die Zukunft beziehen.


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de