Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Do 21.06.18 07:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25159 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 815, 816, 817, 818, 819, 820, 821 ... 839  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Sa 13.01.18 14:21 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 15.02.2012
Beiträge: 109
Wohnort: Mürzzuschlag
Daragon hat geschrieben:
Ist definitiv „anspruchsvoller“ geworden !!!
Auch die Bewertung und Punkteverteilung wurde verschärft.






20_Alexander_18 hat geschrieben:
Hallo zusammen. Eine kurze Fage:
Im Vergleich zum alten Aufnahmetest (Gramatik,Diktat schriftlich) ist der neue einfacher geworden oder ist es ziemlich gleich?lg


Hab mit ein paar Leuten von den Personalabteilungen gesprochen und die meinten ebenfalls dass die Bewerber seit dem neuen Test um einiges schlechter abschneiden.Eigentlich war es geplant dass es einfacher wird, die meinten sie müssen die Bewerber mittlerweile mit unter 300 Punkten weiterlassen da es sonst zu Engpässe kommen kann.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Sa 13.01.18 18:50 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 08.11.2017
Beiträge: 6
Wohnort: Linz
jemand info wie hoch die ausfallsquote derer ist die aufgenommen wurden und während der 2jährigen ausbildung abrechen/ausscheiden/rausfliegen?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 00:58 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 14.02.2014
Beiträge: 292
Wohnort: Wien
messi84 hat geschrieben:
jemand info wie hoch die ausfallsquote derer ist die aufgenommen wurden und während der 2jährigen ausbildung abrechen/ausscheiden/rausfliegen?


in den klassen beginnen immer 25 personen - im durchschnitt beenden ca. 20-23 die ausbildung. die meisten abgänge hast nach der ersten praxis wenn die leute merken, dass der beruf (nachtdienst, wochenenddienst und amtshandlungen überhaugt (unfälle, tote uws)) nix für sie ist. ab und zu gibts halt auch welche die in zuge der ausbildung mit dem gesetzt ( rauferein, alkohol am steuer usw) in konflikt kommen. zumindest bei alkohol oder drogen am steuer gibts keinen milderungsgrund. bei drogen so wie so nicht.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 09:26 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 08.11.2017
Beiträge: 6
Wohnort: Linz
snacke99 hat geschrieben:
messi84 hat geschrieben:
jemand info wie hoch die ausfallsquote derer ist die aufgenommen wurden und während der 2jährigen ausbildung abrechen/ausscheiden/rausfliegen?


in den klassen beginnen immer 25 personen - im durchschnitt beenden ca. 20-23 die ausbildung. die meisten abgänge hast nach der ersten praxis wenn die leute merken, dass der beruf (nachtdienst, wochenenddienst und amtshandlungen überhaugt (unfälle, tote uws)) nix für sie ist. ab und zu gibts halt auch welche die in zuge der ausbildung mit dem gesetzt ( rauferein, alkohol am steuer usw) in konflikt kommen. zumindest bei alkohol oder drogen am steuer gibts keinen milderungsgrund. bei drogen so wie so nicht.


aha danke, dachte es würden mehr ausfälle sein!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 12:47 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 31.10.2016
Beiträge: 16
Wohnort: Korneuburg
-Bernadette- hat geschrieben:
Es kommen Bespiele wo man die Mehrzahl ( Plural) bestimmen muss. Zb. Kaktus steht dort und Antwortmöglichkeiten Kakteen, Kaktusse usw.

Gegenteile finden Zb. hell- dunkel

Vorsilben finden ..wahr ( un/ be/ ge ) richtige Antwort unwahr

Synonyme zb. gleißend ( grell/ hell/ ) richtige Antwort grell

Mitvergangenheit



Vielen Dank für die ausführliche Antwort!!

Ist nur das richtige Wort in Mitbergangenheit zum Anklicken oder muss man alle Zeitformen wie Perfekt, Plusquamperfekt ect angeben?

Ist der deutsch Teil immer derselbe?

Lg


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 16:22 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 06.01.2018
Beiträge: 65
Vorm Deutschteil fürchte ich mich weniger...mir machen eher die Textaufgaben und Schätzaufgaben Angst.
Kommen schwere Textaufgaben - komplexe Textaufgaben, oder eher leichtere? Bzw. kommen auch Zinsrechnungen?

Das Rechnen macht mir Kopfzerbrechen... :shock:


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Polizeianwäter
BeitragVerfasst: So 14.01.18 17:21 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
knaul hat geschrieben:
Also, eines mal gleich Vorweg! Hausverstand allein ist beim Polizeiaufnahmetest zu wenig!! Mag jetzt zwar vielleicht hart klingen ist aber die bittere Realität!
Bin Maturant, hab den Test bestanden und steh jetzt kurz vor dem letzten Teil der Aufnahmeprüfung dem Sporttest.

Ich würde eucht Bücher zum lernen zb: Testtraining für Polizei und Feuerwehr (siehe amazon) sehr empfehlen.

PS: Die Matura war im Vergleich zum 4 stündigen schrifftlichen Aufnahmetest leicht! Weil man sich ja auf die Matura vorbereiten kann!

Also wer wirklich ernsthaft zur Polizei will, soll isch ordentlich ins Zeug legen ansonsten wird es leider nichts. Übrigens in den letzen 2 Jahren hat sich gezeigt das nur noch 10 Prozent aller Polizeibewerber die Aufnahmekriterien erfüllen!
Wer Tipps braucht kann sich ja gerne per mail melden!



Und wie lief der Sporttest? wie hast du auf ihn trainiert? Welche Zeiten hattest du?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizei Aufnahmeprüfung
BeitragVerfasst: So 14.01.18 17:27 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
knaul hat geschrieben:
Hallo angehende Polizisten

Wer von euch hat in kürze Aufanhameprüfung
Wäre Interessant wann und wo ihr euer Polizeiaufnahmeprüfung macht.
Wir könnten Erfahrungen und Tipp´s austauschen
Schöne Grüße



Hallo

darf man nach so vielen Jahren noch gratulieren :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 17:39 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
steve_k92 hat geschrieben:
-Bernadette- hat geschrieben:
Es kommen Bespiele wo man die Mehrzahl ( Plural) bestimmen muss. Zb. Kaktus steht dort und Antwortmöglichkeiten Kakteen, Kaktusse usw.

Gegenteile finden Zb. hell- dunkel

Vorsilben finden ..wahr ( un/ be/ ge ) richtige Antwort unwahr

Synonyme zb. gleißend ( grell/ hell/ ) richtige Antwort grell

Mitvergangenheit



Vielen Dank für die ausführliche Antwort!!

Ist nur das richtige Wort in Mitbergangenheit zum Anklicken oder muss man alle Zeitformen wie Perfekt, Plusquamperfekt ect angeben?

Ist der deutsch Teil immer derselbe?

Lg





Für welches Bundesland hast du dich beworben?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 18:03 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 06.01.2018
Beiträge: 65
flowerpower1 hat geschrieben:
steve_k92 hat geschrieben:
-Bernadette- hat geschrieben:
Es kommen Bespiele wo man die Mehrzahl ( Plural) bestimmen muss. Zb. Kaktus steht dort und Antwortmöglichkeiten Kakteen, Kaktusse usw.

Gegenteile finden Zb. hell- dunkel

Vorsilben finden ..wahr ( un/ be/ ge ) richtige Antwort unwahr

Synonyme zb. gleißend ( grell/ hell/ ) richtige Antwort grell

Mitvergangenheit



Vielen Dank für die ausführliche Antwort!!

Ist nur das richtige Wort in Mitbergangenheit zum Anklicken oder muss man alle Zeitformen wie Perfekt, Plusquamperfekt ect angeben?

Ist der deutsch Teil immer derselbe?

Lg





Für welches Bundesland hast du dich beworben?


Bist du auch fleißog amLernen für den schriftlichen Test?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 18:14 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
Windrose1987 hat geschrieben:
flowerpower1 hat geschrieben:
steve_k92 hat geschrieben:
-Bernadette- hat geschrieben:
Es kommen Bespiele wo man die Mehrzahl ( Plural) bestimmen muss. Zb. Kaktus steht dort und Antwortmöglichkeiten Kakteen, Kaktusse usw.

Gegenteile finden Zb. hell- dunkel

Vorsilben finden ..wahr ( un/ be/ ge ) richtige Antwort unwahr

Synonyme zb. gleißend ( grell/ hell/ ) richtige Antwort grell

Mitvergangenheit



Vielen Dank für die ausführliche Antwort!!

Ist nur das richtige Wort in Mitbergangenheit zum Anklicken oder muss man alle Zeitformen wie Perfekt, Plusquamperfekt ect angeben?

Ist der deutsch Teil immer derselbe?

Lg





Für welches Bundesland hast du dich beworben?


Bist du auch fleißog amLernen für den schriftlichen Test?


Ja, mehr oder weniger :-) eigentlich übe ich zur Zeit nur auf die Sportprüfung. Vor der schriftlichen hab ich nicht so Angst, hab mir aber ein Buch dazu gekauft.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 20:42 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 06.01.2018
Beiträge: 65
flowerpower1 hat geschrieben:
Windrose1987 hat geschrieben:
flowerpower1 hat geschrieben:
steve_k92 hat geschrieben:
-Bernadette- hat geschrieben:
Es kommen Bespiele wo man die Mehrzahl ( Plural) bestimmen muss. Zb. Kaktus steht dort und Antwortmöglichkeiten Kakteen, Kaktusse usw.

Gegenteile finden Zb. hell- dunkel

Vorsilben finden ..wahr ( un/ be/ ge ) richtige Antwort unwahr

Synonyme zb. gleißend ( grell/ hell/ ) richtige Antwort grell

Mitvergangenheit



Vielen Dank für die ausführliche Antwort!!

Ist nur das richtige Wort in Mitbergangenheit zum Anklicken oder muss man alle Zeitformen wie Perfekt, Plusquamperfekt ect angeben?

Ist der deutsch Teil immer derselbe?

Lg





Für welches Bundesland hast du dich beworben?


Bist du auch fleißog amLernen für den schriftlichen Test?


Ja, mehr oder weniger :-) eigentlich übe ich zur Zeit nur auf die Sportprüfung. Vor der schriftlichen hab ich nicht so Angst, hab mir aber ein Buch dazu gekauft.


Okay...ja hab mir auch ein Buch gekauft...ja sportlich kann man eh auch schön trainieren...wie gehts dir damit?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 20:48 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
Okay...ja hab mir auch ein Buch gekauft...ja sportlich kann man eh auch schön trainieren...wie gehts dir damit?[/quote]


eigentlich nicht so gut. Schwimmen gar kein Problem, Parcours is schwierig zu üben, Liegestütze waren eine seehr große Herausforderung, aber mittlerweile gehts. Nur mit der Nasenspitze den Boden berühren und wieder hoch geht noch nicht ganz. Am schwersten fällt mir das Laufen *wein*

wie bereitest du dich vor?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 21:51 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 06.01.2018
Beiträge: 65
flowerpower1 hat geschrieben:
Okay...ja hab mir auch ein Buch gekauft...ja sportlich kann man eh auch schön trainieren...wie gehts dir damit?



eigentlich nicht so gut. Schwimmen gar kein Problem, Parcours is schwierig zu üben, Liegestütze waren eine seehr große Herausforderung, aber mittlerweile gehts. Nur mit der Nasenspitze den Boden berühren und wieder hoch geht noch nicht ganz. Am schwersten fällt mir das Laufen *wein*

wie bereitest du dich vor?[/quote]

Geh alle zwei Tage laufen - abwechselnd auf Ausdauer und auf Zeit, Liegestütze hab ich keine Probleme, Parcour bis dato nur gedanklich durchgegangen und fang jz Schwimmen an...Schwimmen wird am härtesten bei mir, schätz ich mal... :shock:


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 14.01.18 22:38 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
Geh alle zwei Tage laufen - abwechselnd auf Ausdauer und auf Zeit, Liegestütze hab ich keine Probleme, Parcour bis dato nur gedanklich durchgegangen und fang jz Schwimmen an...Schwimmen wird am härtesten bei mir, schätz ich mal... :shock:[/quote]


läufst du immer nur die 3km oder mehr? ich schaff zur Zeit nicht mal Grundstufe und das ist bei meinem Alter 19:30min? bin zwischen 21-25min, je nach Verfassung. Muss aber dazu sagen, dass ich davor noch nie Sport gemacht habe und erst seit 1 Monat wirklich regelmäßig Sport betreibe.

weisst du schon, wann du die Prüfung hast?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 15.01.18 13:45 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 18.04.2017
Beiträge: 2
Hallo Mitglieder,

kurze Frage - hat jemand von euch schon die Einberufung für März erhalten (Wien) ?

Danke und Lg,
Nico


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 15.01.18 14:25 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 01.10.2017
Beiträge: 129
Das kann noch dauern, ist ja „erst“ mitte jänner!
Ein kollege hat sie 2 tage vor beginn bekommen, er hat aber auch angegeben dass er jederzeit anfangen kann.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 15.01.18 19:10 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 06.01.2018
Beiträge: 65
_Styloli_ hat geschrieben:
Das kann noch dauern, ist ja „erst“ mitte jänner!
Ein kollege hat sie 2 tage vor beginn bekommen, er hat aber auch angegeben dass er jederzeit anfangen kann.


Hab mich im Burgenland für die Ausschreibung beworben und ist 31.12.2017 geendet. Bin gespannt wann da der Brief einflattert...:-)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 15.01.18 20:41 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 31.10.2016
Beiträge: 16
Wohnort: Korneuburg
[quote="Daragon"]Ist definitiv „anspruchsvoller“ geworden !!!
Auch die Bewertung und Punkteverteilung wurde verschärft.






Inwiefern wurde die Punkteverteilung verschärft?
Beim alten Test war es ja so, wenn man bei dem Diktat bzw. Grammatikteil zu viele Fehler hatte,wurde der Rest vom Pc-Test nicht mal angesehen. Also man hatte die 139 Mindestpunktzahl nicht erreicht.
Wie ist das jetzt bei dem neuen Test?

Lg


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 15.01.18 21:25 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
[quote="steve_k92"][quote="Daragon"]Ist definitiv „anspruchsvoller“ geworden !!!
Auch die Bewertung und Punkteverteilung wurde verschärft.






Inwiefern wurde die Punkteverteilung verschärft?
Beim alten Test war es ja so, wenn man bei dem Diktat bzw. Grammatikteil zu viele Fehler hatte,wurde der Rest vom Pc-Test nicht mal angesehen. Also man hatte die 139 Mindestpunktzahl nicht erreicht.
Wie ist das jetzt bei dem neuen Test?

Lg



Stimmt nicht. Sie haben die Prüfung vereinfacht, weil so viele durchfliegen und sie mit besetzen der Planstellen nicht nachkommen. Fast die Hälfte der Beamten gehen in den nächsten 15 Jahren in Pension! Deswegn der Personalmangel.....da werdn sie sicher nit alles noch mehr verschärfen, als es schon is!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Di 16.01.18 06:15 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 06.01.2018
Beiträge: 65
flowerpower1 hat geschrieben:
steve_k92 hat geschrieben:
Daragon hat geschrieben:
Ist definitiv „anspruchsvoller“ geworden !!!
Auch die Bewertung und Punkteverteilung wurde verschärft.






Inwiefern wurde die Punkteverteilung verschärft?
Beim alten Test war es ja so, wenn man bei dem Diktat bzw. Grammatikteil zu viele Fehler hatte,wurde der Rest vom Pc-Test nicht mal angesehen. Also man hatte die 139 Mindestpunktzahl nicht erreicht.
Wie ist das jetzt bei dem neuen Test?

Lg



Stimmt nicht. Sie haben die Prüfung vereinfacht, weil so viele durchfliegen und sie mit besetzen der Planstellen nicht nachkommen. Fast die Hälfte der Beamten gehen in den nächsten 15 Jahren in Pension! Deswegn der Personalmangel.....da werdn sie sicher nit alles noch mehr verschärfen, als es schon is!


Da hast vollkommen Recht....beim der jetzig gestarteten Klasse im Burgenland waren welche dabei, die nur knapp oberhalb der Mindestpunkteanzahl waren und wurden aufgenommen...soviel zum Mangel...wird jeder gebraucht...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Di 16.01.18 09:46 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 01.10.2017
Beiträge: 129
Jemand hier der am 25. sportliche in wien hat? *durchfall*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Di 16.01.18 11:39 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 04.01.2018
Beiträge: 4
Hatte hier jemand schon den neuen schriftlichen Aufnahmetest in Tirol gehabt? Den auf der Homepage der Polizei stehen immer noch die alten Themen wie Diktat, Grammatik usw. und die Dauer beträgt ca. 4 Stunden. Vielen dank im Vorraus :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Di 16.01.18 11:54 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
Newcomer88 hat geschrieben:
Hatte hier jemand schon den neuen schriftlichen Aufnahmetest in Tirol gehabt? Den auf der Homepage der Polizei stehen immer noch die alten Themen wie Diktat, Grammatik usw. und die Dauer beträgt ca. 4 Stunden. Vielen dank im Vorraus :)





Des stimmt schon so, nur Diktat is jetzt anders glaub ich. Also ein Lückenfülltext und Wörter werdn angesagt. Grammatik wurde vereinfacht ist aber immernoch das Standbein der Prüfung!
Wartest du auch auf eine Einladung in Tirol?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Di 16.01.18 15:30 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 13.03.2017
Beiträge: 21
Wohnort: Linz-Land
20_Alexander_18 hat geschrieben:
Hallo zusammen. Eine kurze Fage:
Im Vergleich zum alten Aufnahmetest (Gramatik,Diktat schriftlich) ist der neue einfacher geworden oder ist es ziemlich gleich?lg


es hat geheißen, dass es vereinfacht wurde.
ich hatte den schriftlichen teil letztes jahr und dieses..
beide male ist es nicht am schriftlichen teil gescheitert (keine sorge haha)

ich finde aber auch den "neuen" test um einiges schwerer.

letztes jahr hatte man den ganzen deutschteil schriftlich und ich persönlich finde einen deutsch-test den man schriftlich absolvieren kann nunmal besser
ich kann mich auch daran erinnern das die sanduhr im alten teil nicht ganz so schnell ablief wie heuer.

am PC kann ich mich aber was deutsch angeht auch nicht gut konzentrieren.

wenn du jetzt 5 nahezu gleiche sätze vor dir hast - und das am PC, finde ich es persönlich schwieriger den fehler zu finden, als wenn man ihn schriftlich auf einem zettel hat.

so lange rede kurzer sinn... beide tests - neu wie alt - sind machbar.
und das sage ich als matheNULL die wahrscheinlich im matheteil sogar am besten abgeschnitten hat.

was sehr wichtig ist, ist nunmal die vorbereitung - wie bei allem in leben :)

für weitere fragen steh ich gerne zur verfügung, ich bin ein lexikon was die schriftliche aufnahmeprüfung angeht :D

hab nun im februar das Explorationsgespräch :) danach kann ich da auch helfen


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Di 16.01.18 16:44 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 04.01.2018
Beiträge: 4
Aha vielen Dank, dann lass ich mich mal überraschen. Ja ich warte auch noch auf eine Einladung zum schriftlichen Teil :) .


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Di 16.01.18 17:52 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
Newcomer88 hat geschrieben:
Aha vielen Dank, dann lass ich mich mal überraschen. Ja ich warte auch noch auf eine Einladung zum schriftlichen Teil :) .




Für welches Bundesland hast dich den beworben?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mi 17.01.18 08:32 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 04.01.2018
Beiträge: 4
Für Tirol


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mi 17.01.18 08:56 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 14.01.2018
Beiträge: 50
Wohnort: Innsbruck
Newcomer88 hat geschrieben:
Für Tirol



Ja cool, i hab mi a für Tirol beworben. Mitte Jänner hams ma gsagt. Schau ma mal...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mi 17.01.18 12:53 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 06.01.2018
Beiträge: 65
flowerpower1 hat geschrieben:
Newcomer88 hat geschrieben:
Für Tirol



Ja cool, i hab mi a für Tirol beworben. Mitte Jänner hams ma gsagt. Schau ma mal...


Hast du schon deine Einladung? :-)


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25159 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 815, 816, 817, 818, 819, 820, 821 ... 839  Nächste

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de