Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: So 22.10.17 09:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24393 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 800, 801, 802, 803, 804, 805, 806 ... 814  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 28.07.17 14:43 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 15.02.2012
Beiträge: 102
Wohnort: Mürzzuschlag
Ich wäre ja gespannt wie viele diese Fotos gesehen haben und wo genau diese online gestellt worden sind. Vielleicht sogar hier im Forum? Schade dass ich solche Unterlagen nicht vorher gesehen habe ;)
Jedenfalls werden jetzt sicher einige Köpfe rollen!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 28.07.17 15:38 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 30.11.2016
Beiträge: 80
Man muss mal die Härte besitzen und sich das trauen !
Nun jetzt wird das sicher alles sehr verschärft werden und all die,die jetzt Polizisten werden wollen müssen in den sauren Apfel beißen




_ive_ hat geschrieben:
Is echt blöd für die, die den schriftlichen Test noch haben, aber irgendwie müssens ja was machen, soll ja abfotografiert worden sein. Mir ist sowieso nicht klar, warum das immer der gleiche Test ist und nicht ab und zu wechselt.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 28.07.17 15:42 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 14.02.2014
Beiträge: 287
Wohnort: Wien
Daragon hat geschrieben:
Man muss mal die Härte besitzen und sich das trauen !
Nun jetzt wird das sicher alles sehr verschärft werden und all die,die jetzt Polizisten werden wollen müssen in den sauren Apfel beißen




_ive_ hat geschrieben:
Is echt blöd für die, die den schriftlichen Test noch haben, aber irgendwie müssens ja was machen, soll ja abfotografiert worden sein. Mir ist sowieso nicht klar, warum das immer der gleiche Test ist und nicht ab und zu wechselt.



war vor ca. 5 jahren auch so - da wurde vom "zetteltest" auf PC umgestellt. ein bekannter hatte gelernt wie ein irrer und 2 wochen vor seinem test haben sie umgestellt - gerade mal die diktate blieben gleich.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 28.07.17 15:57 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 15.02.2012
Beiträge: 102
Wohnort: Mürzzuschlag
Die Fotos wurden aber von einer Person der Personalabteilung gemacht(momentane Vermutung), ich kann mir gut vorstellen dass einige Namen genannt werden die diese Fotos gehabt bzw verbreitet haben. Würde denen eine Ausscheidung vergönnen, ist zwar hart aber fair!

http://kaernten.orf.at/news/stories/2857508/


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 28.07.17 16:49 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 21
Registriert: 10.03.2017
Beiträge: 138
Wohnort: Wels
dstef hat geschrieben:
Die Fotos wurden aber von einer Person der Personalabteilung gemacht(momentane Vermutung), ich kann mir gut vorstellen dass einige Namen genannt werden die diese Fotos gehabt bzw verbreitet haben. Würde denen eine Ausscheidung vergönnen, ist zwar hart aber fair!

http://kaernten.orf.at/news/stories/2857508/" onclick="window.open(this.href);return false;

Seh ich genau so.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 30.07.17 09:33 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 14.02.2014
Beiträge: 287
Wohnort: Wien
wenn ihr den text der zeitung lesen würdet, so hättet ihr bemerkt, dass noch die alte rechtschreibung verwendet wird - also für den test nicht mehr zu gebrauchen. das irgendwann gesamt auf digital umgestellt wird war eh klar-weil die auswertung dann auch schneller geht. allerdings ob das diktat auch am pc zu machen ist ist fraglich. also ned verzagen - einfach antreten.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 31.07.17 16:24 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Registriert: 12.01.2017
Beiträge: 2
Weiß vielleicht jemand, wie genau das mit Urlaub/Ferien in der Polizeischule aussieht?

Würde gerne, wie jedes Jahr, über Silvester Verwandte in den USA besuchen und bin bis dato schon in der Ausbildung.
Die Flüge werden halt mit der Zeit immer teurer, und wenn möglich würde ich es gern vermeiden, diesen erst "Last-Minute" zu buchen.

LG und danke im Voraus!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 31.07.17 22:12 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 14.02.2014
Beiträge: 287
Wohnort: Wien
Michii_95 hat geschrieben:
Weiß vielleicht jemand, wie genau das mit Urlaub/Ferien in der Polizeischule aussieht?

Würde gerne, wie jedes Jahr, über Silvester Verwandte in den USA besuchen und bin bis dato schon in der Ausbildung.
Die Flüge werden halt mit der Zeit immer teurer, und wenn möglich würde ich es gern vermeiden, diesen erst "Last-Minute" zu buchen.

LG und danke im Voraus!


normalerweise ist vom 23.12 bis 7.1 in der schule frei - kostet zwar einige wenige urlaubstage. sommerurlaub wird im ersten jahr von den lehrer festgelegt und im 2ten jahr werden dann die klassenwünsche versucht zu berücksichtigen.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 31.07.17 22:24 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 10.02.2017
Beiträge: 2
Michii_95 hat geschrieben:
Weiß vielleicht jemand, wie genau das mit Urlaub/Ferien in der Polizeischule aussieht?


Wird dann oft in den ersten Tagen in der Schule bekannt gegeben.

Falls Jemand Interesse hat; ich geb folgende Unterlagen (von mir neu gekauft) günstig ab:
1 Buch Hesse/Schrader - Testtraining Pol.+Feuerwehr inkl CD 2016
1 Buch Kurt Guth/Marcus Mery - Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Pol.+Zoll 2016
und die Prüfungsbögen die zu dem letzt genannten Buch gehören.
Die Prüfungsbögen haben mir zumindest sehr für den Test geholfen, weil durchlesen des Buches ist ev zu wenig.
Man sollte schon selbst Aufgaben zur Vorbereitung lösen und das genauer durchdenken...

Neupreis der Bücher war 34,95 und 41,02 = ~76
Gebe Alles für 35,- ab; abzuholen im Nord Burgenland

-> Pn bei Interesse.

liebe Grüße


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Do 03.08.17 10:57 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 21.07.2017
Beiträge: 9
Hallo Leute!

Ich hab das ganze Forum schon nach Antworten durchsucht, aber nichts gefunden. Ich habe vor genau 2 Wochen meine Bewerbung abgegeben (LPD Salzburg) und sitze nun richtig schlimm auf Kohlen weil ich wie verrückt auf die Antwort warte.
Wie lange musstet ihr warten? Gerade bei einer Ausschreibung sollte es doch schneller gehen *wein*

Grüüüüßeeee *banane*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Do 03.08.17 12:22 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 17.07.2017
Beiträge: 5
Hallo da geht es uns beiden ganz gleich nur dass ich mich in Tirol beworben habe. Meine Bewerbung ist nun ein Monat aus und ich habe auch noch nichts gehört! Also weiterhin abwarten!! :?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Do 03.08.17 17:01 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 19
Registriert: 03.08.2017
Beiträge: 10
Hello,

also ich habe gut einen Monat auf eine Antwort gewartet, hatte mich aber auch in Wien beworben.

Vor 1 Woche habe ich die Schriftliche gehabt und nun heißt es ebenfalls warten.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 04.08.17 09:53 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 21.07.2017
Beiträge: 9
Okay hab grad gestern einen Anruf bekommen dass die noch die Einstellungsbescheide von Jahre alten Gerichtlichen Schuldforderungen brauchen. Hoffe dass da jetzt kein Nein wegen Korruptionsprävention kommt :( :( :(


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 04.08.17 15:54 
Einmalposter

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 04.08.2017
Beiträge: 1
Hallo!
Also ich hab mich Anfang Juni in Tirol beworben, hab dann 1 Monat später Bescheid bekommen, dass die schriftliche Prüfung am 30.8. stattfindet... hoffe das bleibt jetzt so... wg. neuen Tests usw... :rolleyes:


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Sa 05.08.17 16:58 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 04.08.2017
Beiträge: 9
Ich hab eine Frage zur Sehschwäche. Finde leider nirgends eine konkrete Antwort.
Hier liest man, dass sich viele schon bei 1 oder 1,5 Dioptrien lasern lassen. Wird das verlangt? Was wenn man 2,5 oder gar mehr hat, ist man dann generell gleich beim Arzt unten durch? Ich dachte ein Augenärztlicher Befund reicht und wenn man eh Kontaktlinsen dauernd trägt, dann passts doch eh. Oder doch nicht?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 06.08.17 07:53 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 04.08.2017
Beiträge: 9
steve_k92 hat geschrieben:
Hallo!
Hat jemand Erfahrung mit so einem Vorbereitungskurs?


Ja, hab ich. Falls du mehr infos willst, schreib mir eine pn.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 07.08.17 09:51 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 20
Registriert: 14.09.2016
Beiträge: 35
Julie2017 hat geschrieben:
Ich hab eine Frage zur Sehschwäche. Finde leider nirgends eine konkrete Antwort.
Hier liest man, dass sich viele schon bei 1 oder 1,5 Dioptrien lasern lassen. Wird das verlangt? Was wenn man 2,5 oder gar mehr hat, ist man dann generell gleich beim Arzt unten durch? Ich dachte ein Augenärztlicher Befund reicht und wenn man eh Kontaktlinsen dauernd trägt, dann passts doch eh. Oder doch nicht?


Ich hatte zum Zeitpunkt der Bewerbung 1,5 Dioptrien am rechten Auge (Kurzsichtigkeit). Bekam dann direkt eine Absage wegen nicht ausreichender Sehleistung, also musste ich Lasern gehen. In NÖ, falls relevant.
mfg :)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 07.08.17 12:11 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 04.08.2017
Beiträge: 9
Ok, danke! Keine gute Nachricht :-(. Habs mir aber fast gedacht. Hast du es dir dann machen lassen oder es gelassen? Ich hab nicht nur positives über das Lasern gehört und weiß nicht ob es den Job wirklich wert ist.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 07.08.17 19:04 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 12.07.2017
Beiträge: 7
Nexob hat geschrieben:
Julie2017 hat geschrieben:
Ich hab eine Frage zur Sehschwäche. Finde leider nirgends eine konkrete Antwort.
Hier liest man, dass sich viele schon bei 1 oder 1,5 Dioptrien lasern lassen. Wird das verlangt? Was wenn man 2,5 oder gar mehr hat, ist man dann generell gleich beim Arzt unten durch? Ich dachte ein Augenärztlicher Befund reicht und wenn man eh Kontaktlinsen dauernd trägt, dann passts doch eh. Oder doch nicht?


Ich hatte zum Zeitpunkt der Bewerbung 1,5 Dioptrien am rechten Auge (Kurzsichtigkeit). Bekam dann direkt eine Absage wegen nicht ausreichender Sehleistung, also musste ich Lasern gehen. In NÖ, falls relevant.
mfg :)


Hast du die Absage direkt nach Einreichen der Bewerbungsunterlagen erhalten oder musstest du vorher die schriftliche Aufnahmeprüfung ablegen und hast dann bei der amtsärztlichen Untersuchung die Absage erhalten?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Di 08.08.17 07:00 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 17
Registriert: 20.07.2017
Beiträge: 7
Ups, das falsche zitiert.

PN-Funktion leider down.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Di 08.08.17 08:54 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 20
Registriert: 14.09.2016
Beiträge: 35
Ba85 hat geschrieben:
Nexob hat geschrieben:
Julie2017 hat geschrieben:
Ich hab eine Frage zur Sehschwäche. Finde leider nirgends eine konkrete Antwort.
Hier liest man, dass sich viele schon bei 1 oder 1,5 Dioptrien lasern lassen. Wird das verlangt? Was wenn man 2,5 oder gar mehr hat, ist man dann generell gleich beim Arzt unten durch? Ich dachte ein Augenärztlicher Befund reicht und wenn man eh Kontaktlinsen dauernd trägt, dann passts doch eh. Oder doch nicht?


Ich hatte zum Zeitpunkt der Bewerbung 1,5 Dioptrien am rechten Auge (Kurzsichtigkeit). Bekam dann direkt eine Absage wegen nicht ausreichender Sehleistung, also musste ich Lasern gehen. In NÖ, falls relevant.
mfg :)


Hast du die Absage direkt nach Einreichen der Bewerbungsunterlagen erhalten oder musstest du vorher die schriftliche Aufnahmeprüfung ablegen und hast dann bei der amtsärztlichen Untersuchung die Absage erhalten?


direkt, ich bekam gar keine Einladung zur Schriftlichen


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Do 10.08.17 11:11 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 30.11.2016
Beiträge: 80
Gibt es jemanden der von St. Pölten aus mit dem Zug nach Wien zur Schule fährt oder gefahren ist ?
Bitte bei mir per PN melden , DANKE IM VORAUS !


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 11.08.17 16:28 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 19.03.2010
Beiträge: 12
Hallo,
will mal meinen Leidensweg mit euch teilen.
Im Jänner 2016 habe ich mich Beworben weil der Beruf schon immer mein Traum war. Nachdem ich den schriftlichen Teil gemeistert hatte, wurde ich zum Gespräch geladen. Dort lief auch alles gut und es wurde mir verraten das ich ganz vorne liege. Da ich bereits ein Jahr auf den Sporttest hin trainierte konnte dort auch nichts schiefgehen. Dann kam im Juli der Arzt. Hier bestand ich alle Tests bis auf die Spirometrie (Lungenvolumen). Dort erreichte ich nur 92%. Der anwesende Polizeiarzt war sehr freundlich und da ich nie Beschwerden bezüglich der Lunge hatte meinte e ich solle einem Befund vom Lungenfacharzt bringen dann kann ich weiter zum Sport. Nun gesagt getan ich erhielt das Gutachten das ich keine Auffälligkeiten bezüglich Lungenfunktion habe und die Tauglichkeit aus lungenfachärztlicher Sicht gegeben ist. Ich schickte alles zur LPD NÖ und erhielt 2 Wochen danach die Absage. Ich war am Boden zerstört. Nun ist bald wieder ein Jahr vergangen und ich könnte mich wieder bewerben. Bin aber mir nicht sicher ob es Sinn macht. Am Ende werde ich wieder wegen dem Lungenvolumen abgelehnt. Wäre es besser ich würde is in Wien versuchen auch wenn ich nie in Wien arbeiten wollte? Dort soll man im Zweifelsfall ja eher genommen werden. Lg


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 11.08.17 20:27 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 15.02.2012
Beiträge: 102
Wohnort: Mürzzuschlag
Player_125 hat geschrieben:
Hallo,
will mal meinen Leidensweg mit euch teilen.
Im Jänner 2016 habe ich mich Beworben weil der Beruf schon immer mein Traum war. Nachdem ich den schriftlichen Teil gemeistert hatte, wurde ich zum Gespräch geladen. Dort lief auch alles gut und es wurde mir verraten das ich ganz vorne liege. Da ich bereits ein Jahr auf den Sporttest hin trainierte konnte dort auch nichts schiefgehen. Dann kam im Juli der Arzt. Hier bestand ich alle Tests bis auf die Spirometrie (Lungenvolumen). Dort erreichte ich nur 92%. Der anwesende Polizeiarzt war sehr freundlich und da ich nie Beschwerden bezüglich der Lunge hatte meinte e ich solle einem Befund vom Lungenfacharzt bringen dann kann ich weiter zum Sport. Nun gesagt getan ich erhielt das Gutachten das ich keine Auffälligkeiten bezüglich Lungenfunktion habe und die Tauglichkeit aus lungenfachärztlicher Sicht gegeben ist. Ich schickte alles zur LPD NÖ und erhielt 2 Wochen danach die Absage. Ich war am Boden zerstört. Nun ist bald wieder ein Jahr vergangen und ich könnte mich wieder bewerben. Bin aber mir nicht sicher ob es Sinn macht. Am Ende werde ich wieder wegen dem Lungenvolumen abgelehnt. Wäre es besser ich würde is in Wien versuchen auch wenn ich nie in Wien arbeiten wollte? Dort soll man im Zweifelsfall ja eher genommen werden. Lg



Kann ich nicht ganz nachvollziehen, warst du beim Bundesheer bzw welche Tauglichkeit hast du gehabt? Du könntest es nur in einem anderen Bundesland probieren und gleich bei der ärztlichen Untersuchung den Befund mitbringen.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Fr 11.08.17 21:07 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 09.08.2017
Beiträge: 28
Hallo Leute

Ich bin neu hier und von Leoben. Ich habe im Oktober die Schriftliche Aufnahmeprüfung in Graz!

Vielleicht ist auch jemand in der Nähe mit denen man lernen könnte?!

Hier meine Nummer vllt können wir auf WhatsApp eine Gruppe machen zwecks Austausch??
0650 3704721

LG Manfred


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: So 13.08.17 23:41 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 15.03.2014
Beiträge: 419
Player_125 hat geschrieben:
Hallo,
Wäre es besser ich würde is in Wien versuchen auch wenn ich nie in Wien arbeiten wollte? Dort soll man im Zweifelsfall ja eher genommen werden. Lg


NEIN. Wenn du in Wien nicht arbeiten willst, dann du dir bitte selbst den gefallen und lass es bleiben. Man sollte sich schon bewusst sein, was es heisst in einer Großstadt als Polizist zu arbeiten. Dementsprechend sollte man sich auch nur dann für Wien entscheiden, wenn man dies auch wirklich möchte.

Abgesehen davon kommst du aus Wien nicht mehr so schnell weg.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 14.08.17 10:24 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 21
Registriert: 31.01.2017
Beiträge: 49
Soooo! Noch wer der am 1.9. in der Marokkaner anfängt? *durchfall* :knuddel: *banane* *banane*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 14.08.17 11:02 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 15.02.2012
Beiträge: 102
Wohnort: Mürzzuschlag
Elal14 hat geschrieben:
Soooo! Noch wer der am 1.9. in der Marokkaner anfängt? *durchfall* :knuddel: *banane* *banane*


wie viel Punkte hattest du?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 14.08.17 11:32 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 21
Registriert: 31.01.2017
Beiträge: 49
dstef hat geschrieben:
Elal14 hat geschrieben:
Soooo! Noch wer der am 1.9. in der Marokkaner anfängt? *durchfall* :knuddel: *banane* *banane*


wie viel Punkte hattest du?


Net viel! Aber egal :rolleyes:


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Polizeischule
BeitragVerfasst: Mo 14.08.17 12:00 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 15.02.2012
Beiträge: 102
Wohnort: Mürzzuschlag
Elal14 hat geschrieben:
dstef hat geschrieben:
Elal14 hat geschrieben:
Soooo! Noch wer der am 1.9. in der Marokkaner anfängt? *durchfall* :knuddel: *banane* *banane*


wie viel Punkte hattest du?


Net viel! Aber egal :rolleyes:


Brauchst dich ja nicht schämen,jeder hier wird es dir gönnen.Außerdem hast du alles POSITIV gemeistert!
300?


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24393 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 800, 801, 802, 803, 804, 805, 806 ... 814  Nächste

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de