Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Mo 25.06.18 04:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Di 27.12.11 14:01 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 26.04.2010
Beiträge: 218
Wohnort: Wien
Na, wer ist wo auf welcher Seite??? Ich bin ja noch eine alteingesessene Skifahrerin :) :) :)

_________________
Wer mich nicht mag, hat mich nicht verdient!!!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mi 28.12.11 16:10 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 14.12.2007
Beiträge: 614
Ich finde Snowboarden richtig cool und schaue es mir auch sehr gerne an... aber nachdem ich fürs Skifahren fast zu unfähig bin, werde ich mir nicht das Snowboarden antun... ich glaube, das würde nicht so gut ausgehen :D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Do 29.12.11 07:10 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 26.04.2010
Beiträge: 218
Wohnort: Wien
Fürs Skifahren unfähig, na wo gibts denn so was??? Bist doch sicher aus Österreich, da muss man das doch können :D :D :D Also ich kann Ski fahren, Snowboarden hab ich nur einmal probiert, lief gar nicht so schlecht, aber ist nicht so meins...

_________________
Wer mich nicht mag, hat mich nicht verdient!!!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mo 02.01.12 16:12 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 12.03.2010
Beiträge: 310
Hmm... kann man auch für weder noch plädieren? Mit beiden Beinen auf einem Brett zu stehen ist ziemlich komisch.. irgendwie. Wenn dann ein längeres flaches Stück kommt und alle wie die Robben auf den Knien zum nächsten Hang rutschen... :D
Im Zweifel wohl Skifahren!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Do 05.01.12 09:43 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 08.12.2011
Beiträge: 9
RoteZora hat geschrieben:
Hmm... kann man auch für weder noch plädieren? Mit beiden Beinen auf einem Brett zu stehen ist ziemlich komisch.. irgendwie. Wenn dann ein längeres flaches Stück kommt und alle wie die Robben auf den Knien zum nächsten Hang rutschen... :D
Im Zweifel wohl Skifahren!


Geht mir ähnlich. Habs mal mit Snowboard ausprobiert, aber irgendwie ist das so gar nichts für mich. Kann aber auch einfach an meiner Ungelenkigkeit liegen :-). Skifahren schon eher.

_________________
notorischer Pleitegeier und Frauennichtversteher :-)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Do 05.01.12 19:02 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 13.12.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Ertl
also ich muss sagen das mir skifahren zu "einfach" ist... fahre schon seit ein paar jahren mit dem snowboard und muss sagen das es mir nach wie vor sehr gefällt

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Fr 06.01.12 07:44 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 26.04.2010
Beiträge: 218
Wohnort: Wien
Klar kannst du für nichts plädieren, wir werden dich schon nicht steinigen deswegen ;) Wo warst denn bis jetzt Ski fahren, oder hast dich immer schon verweigert???

_________________
Wer mich nicht mag, hat mich nicht verdient!!!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Sa 07.01.12 16:40 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 158
Skifahren..pff :D
Ich brauch da nicht so viel, mir reicht ein einziges Brett an den Füßen.
Wobei ich auch gestehen muss, dass ich, so sicher ich mich auf einem Brett bewegen kann, noch nie auf zwei Brettern gestanden hab.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: So 08.01.12 11:44 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 12.03.2010
Beiträge: 310
Aber Snowboarder, nervt euch das nicht wenn man auf einem geraden Stück keinen Schwung mehr hat? Dann muss man entweder abschnallen und laufen oder kriechen. Beim Schifahren hat man wenigstens topmodische Stöcke, mit denen man sich voranschwingen kann. :D
@Istmiregal: Ich mags einfach nicht so gern. Mein Freund fährt gern Schi und einige unserer Freunde auch, die fahren gern und ich geh dann halt ab und zu mit. Was mir gut gefällt ist die Ski Opening Party in Schladming, aber das wars dann auch schon. Ich bin mehr für zur Hütte kurven, essen, die Füße hochlegen ;)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mo 09.01.12 10:04 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 40
Registriert: 30.12.2009
Beiträge: 44
Ich bin eingefleischter Skifahrer und freue mich schon auf nächste Woche wenn es im Gasteinertal wieder ab auf die Piste geht!

Die Diskussionen zwischen Skifahrer und Snowboarder find ich unnötig - jeder soll doch machen was ihm taugt. *durchfall*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mi 11.01.12 10:48 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 29.07.2010
Beiträge: 236
Wohnort: Wien
hab erst vor kurzem Skifahren in Schladming gelernt...da würde ich mich nie im Leben trauen, auf ein Snowboard zu steigen *zahn*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Fr 13.01.12 13:55 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 26.04.2010
Beiträge: 218
Wohnort: Wien
Schön langsam geht mir der Schnee so ab, dass ich mich glaub nächstes Woche mal irgendwo auf die Piste hauen werd!!!
Wieso ist die Diskussion unnötig, ist doch interessant, wer was macht... Heißt ja nicht, dass irgendwas davon falsch ist...

_________________
Wer mich nicht mag, hat mich nicht verdient!!!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Di 24.01.12 09:54 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 24.01.2012
Beiträge: 6
Wohnort: Saarland
Beides rockt doch oder was?
Aber wenn man noch keine Erfahrungen hat, dann empfehle ich auf jeden Fall mit Skifahren anzufangen, weil Snowboarden doch noch eine
Spur schwieriger ist. Das Gleichgewicht spielt beim Snowboarden zusätzlich noch eine viel größere Rolle...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Di 24.01.12 11:35 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 13.12.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Ertl
hackepeter hat geschrieben:
Das Gleichgewicht spielt beim Snowboarden zusätzlich noch eine viel größere Rolle...


kann ich nur bestätigen... es schadet sicher nicht wenn man vorher schon mal auf schiern gestanden ist bevor man mit dem snowboarden beginnt...
jedoch gibt es auch bei den snowboards sehr große unterschiede... einige sind einfacher zu fahren (sind für mich alle boards mit soft-bindung) andere sind schwieriger zu fahren (alle die hardboots benötigen, da spielt die balance noch eine größere rollen da sie meist länger, schmäler und mehr tailliert sind)

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mi 25.01.12 15:33 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 29.07.2010
Beiträge: 236
Wohnort: Wien
das Gleichgewicht halten? Na dann ist es sicher nix für mich...manchmal merke ich, dass ich auf der Straße nicht geradeaus gehen kann (obwohl ich total nüchtern bin!) und was erst am dem Snowboard *zahn* ...Skifahren ist mir doch viel viel lieber! Ward ihr eigentlich dieses Jahr schon mal Skifahren oder Snowboarden? *baba*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mo 30.01.12 09:52 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 55
Registriert: 27.01.2012
Beiträge: 5
Wohnort: Tiengen
Joa ich bin quasi gerade frisch aus dem Skiurlaub heimgekehrt und es war wirklich mal wieder ein wahrer Genuss :)
Viel Schnee, tolles Essen, nette Leute, tolle Unterkunft...passte alles. Nur anfangs hatte ich etwas Ärger mit meinem Skipass, weil
der an den Gondeln von den Scannern nicht erkannt wurde, obwohl er gültig war..Konnte ich aber schnell austauschen und dann klappte
alles super!

_________________
Schlägt Dir das Leben die Türen zu, öffnet Gott Dir die Fenster.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mo 13.02.12 13:19 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 10.02.2012
Beiträge: 21
Wohnort: Wien
RoteZora hat geschrieben:
Aber Snowboarder, nervt euch das nicht wenn man auf einem geraden Stück keinen Schwung mehr hat? Dann muss man entweder abschnallen und laufen oder kriechen. Beim Schifahren hat man wenigstens topmodische Stöcke, mit denen man sich voranschwingen kann. :D

Kenn ich, da hast du allerdings Recht! Da muss mans schaffen genug Schwung zu haben um voran zu kommen aber auch schauen, dass man nicht zuu schnell ist und es einen aufhaut ;)
Ich muss sagen, dass ich mich gar nicht entscheiden kann. Hab als Kind Ski fahren gelernt und bin als Jugendlicher aufs Snowboarden umgestiegen! Beides macht Spaß!

_________________
They said it changes when the sun goes down
Over the river going out of town
And they said it changes when the sun goes down
Around here


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Di 14.02.12 14:24 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 13.12.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Ertl
RoteZora hat geschrieben:
Aber Snowboarder, nervt euch das nicht wenn man auf einem geraden Stück keinen Schwung mehr hat? Dann muss man entweder abschnallen und laufen oder kriechen. Beim Schifahren hat man wenigstens topmodische Stöcke, mit denen man sich voranschwingen kann. :D


ist mir persönlich eig. noch nie passiert... man muss es nur richtig machen, dann passiert sowas nicht^^

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mi 09.05.12 11:05 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 19.10.2010
Beiträge: 91
Definitiv Skifahren!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Do 01.09.16 16:20 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 29
Wohnort: Oberbayern
Defintiv Snowboard! Skifahren hat mir auch immer sehr viel Spaß gemacht, aber seit drei Jahren fahre ich eigentlich nur noch Snowboard. Ich fahre mindestens einmal im Jahr in den Skiurlaub in das Ridnaun Hotel in Südtirol und wenn man die Sportart einigermaßen beherrscht, ist Snowboardfahren meiner Meinung nach schon aufregender!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Do 06.10.16 15:59 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 11.07.2016
Beiträge: 168
Wohnort: Innsbruck
Ich fahre schon seit mehreren Jahren Ski und muss sagen, mir gefällt das besser. Snowboard habe ich auch schon ein zweimal probiert, aber das ist nichts für mich.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mo 17.10.16 22:38 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 29
Wohnort: Oberbayern
Defintiv Snowboarden! :D Ich fahre schon seit meinem 5. Lebensjahr regelmäßig mit meinen Eltern zum Skifahren in ein [urlhttp://www.belvita.it]Wellnesshotel in Südtirol[/url]. Vor zwei Jahren habe ich dann auch mal Snowboarden ausprobiert und habe meine Skier seitdem nicht mehr angerührt :D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: Mi 25.01.17 03:41 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 22
Registriert: 25.01.2017
Beiträge: 9
Hallo euch allen!
Ich fahre auch lieber Ski.
Habe das Snowboard fahren 2-3 mal ausprobiert und mir hat es einfach nicht so viel Spaß gemacht wie das Skifahren.

Grüße Ralf


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: So 12.02.17 23:22 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 21
Registriert: 12.02.2017
Beiträge: 8
Fahre lieber Schi, ich bin leider eher schlecht im Snowboarden.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ski oder Snowboard?
BeitragVerfasst: So 25.03.18 22:22 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 05.11.2016
Beiträge: 24
Hi,
ich bin eher für Ski als für Snowboard, aber um ehrlich zu sein, bin ich klein großer Freund von Wintersport. Ich fahre lieber im Frühling oder Sommer mein Mountainbike. Meine liebste Lokation dafür ist Südtirol, wie juliaschaefer oben schon auch erwähnt hat. Allerdings fahre ich immer im Frühling dorthin. Habe schon für April in diesem https://www.dolcevitahotels.com/de/aktivurlaub/mountainbiken-suedtirol tollen Hotel gebucht. Freue mich riesig auf lange Mountainbike Touren mit meinen Freunden.
Gruß


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de