Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Sa 21.07.18 05:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hexenbrett/Ouija/Glasrücken
BeitragVerfasst: So 22.01.12 19:08 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 02.03.2010
Beiträge: 185
Wohnort: Linz
Hallo Leute,
heute war ich bei einer sehr guten Freundin, die zum Geburtstag ein Ouija Brett bekommen hat. Sie selbst glaubt nicht an solch esotherisches zeugs, vor allem weil sie wie ich Agnostiker ist. Aus Spaß sagte sie aber zu mir "hey, lass uns das ausprobieren, kann nicht viel schief gehen...".
Ich willigte aus Neugier ein, obwohl ich schon einige schlimme (für mich lächerliche) Sachen gehört hab.
Da wir keine Kerzen hatten zündeten wir einfach einen Bunsenbrenner an, nachdem wir das Zimmer abgedunkelt hatten und ich ging die Sache skeptisch an. Wir beide legten je den rechten zeigefinger auf die scheibe und fragten, ob jrmand mit uns kommunizieren will. Nach 4min und mehrmaligem fragen bewegte sich das teil auf J und A, obwohl es direkt eine "Ja" wie auch eine "Nein" -Fläche gibt. Da dachte ich mir "Mann unsere Psyche spielt mit uns ein billiges Spiel... ^^".
Ich fragte wie er heißt, worauf er antwortete "Hudro".
Danach bat ich ihn mich in einem mir unbekannten englischen Wort zu beschreiben und es kam "Ylufrap" raus.
Da das dann doch nicht nach keinem Wort klingt fragte ich, ob er noch weiter kommunizieren will und es ging auf "Nein".
Wir bedankten uns und baten 'ihn' wieder zu verschwinden.

Dann googelte ich Hudro und es bedeutet im englischen Slang so viel wie "It's all good - Es ist alles ok/lässig".
Dachte ich mir.. "hahah.. zufall..", und googlete ylufrap worauf hin ein einziger Link zum englischen Wikipedia mit einem Eintrag über verschiedene Sprachverschlüsselungen und unter dem Permutation Cipher war als Beispiel prayful-ylufrap.
Das Wort hat 2 Bedeutungen: 1.) you are prayful- Du bist jemand der oft und regelmäßig betet (da ich absolut überzeugter Agnostiker bin trifft das sicher nicht zu) und 2.) andächtig im Sinne von mit voller Hingabe und Aufmerksamkeit.
Nun das verblüffte mich unfassbar, da es auch wirklich der einzige Link war, der auf Google erschienen ist.

Was denkt ihr darüber? Habt ihr schon Ähnliches gehabt? Glaubt ihr, dass ich das ganz gut interpretiert hab, oder alles Humbug ist? Oder seid ihr, so wie ich, auch immer noch sehr skeptisch?

Danke für eure Antworten und Anregungen :)
Lg

_________________
Falls Rechtschreibfehler gefunden, darfst ihn behalten! ;D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenbrett/Ouija/Glasrücken
BeitragVerfasst: So 22.01.12 20:23 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 22.03.2004
Beiträge: 2697
Wohnort: Linz
Du hattest Recht.
http://www.straightdope.com/columns/rea ... board-work

_________________
Public service announcement to improve forum culture: Dumb questions require dumb answers.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenbrett/Ouija/Glasrücken
BeitragVerfasst: Mo 27.02.12 22:36 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 10.01.2009
Beiträge: 462
Ich würde hier weder sagen, dass es echt war, noch, dass es das nicht wahr.
Meiner Meinung und Erfahrung nach, gibt es mehr als man sieht, und unter Umständen kann man mit diesen Dingen auch in Kontakt treten, nur ob das in eurem Fall so war oder nicht, kann ich hier nicht sagen.
Ich rate euch in jedem Fall, vorsichtig zu sein.
Man will sich nichts in sein Leben holen, ohne zu wissen, was es eigentlich ist. Man kann nicht wissen, was darauf folgt.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenbrett/Ouija/Glasrücken
BeitragVerfasst: Mi 13.06.12 14:12 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 24.05.2012
Beiträge: 13
Wohnort: Wien
Habe mir vor 2 Monaten auch ein Ouija Board zugelegt, da ich das schon immer mal ausprobieren wollte.
Aber als ich dann die Anleitung dazu gelesen habe, hatte ich doch einbisschen Angst...da stand:
"Das Ouija Board ist ab der ersten Benutzung an dich gebunden, weil es mit deiner Energie aufgeladen wird." und dann stand da noch sowas in die Richtung: "Du wirst es erst wieder los, wenn du es in 7 Stücke brichst, anschließend verbrennst und dann vergräbst."
Das fand ich dann doch irgendwie merkwürdig und bis jetzt steht es bei mir im Schrank, weil ich mich noch nicht darüber getraut habe.
Ich bin auch etwas an Esoterik interessiert (lege manchmal Tarot Karten und interessiere mich sehr für Paranormales) und denke schon, dass man damit Geister erreichen kann. Ich weiß auch, dass viele Skeptiker die Wirkung auf unsere Psyche zurückführen, aber ich glaube nun mal daran.
Aufjedenfall bin ich der Meinung, dass man damit wirklich vorsichtig sein sollte, weil das schon mal schief gehen kann...
Naja, vielleicht bin ich da auch zu stark von einer Freundin beeinflusst worden. :)

_________________
Ich singe nicht unter der Dusche. Ich performe!! xD


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenbrett/Ouija/Glasrücken
BeitragVerfasst: Mi 13.06.12 15:28 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 31.05.2007
Beiträge: 7
muss sagen das thema beschäfigt mich auch sehr irgendwas muss doch dahinter stecken !!!???

was sagt ihr zu diesen youtube video :

http://www.youtube.com/watch?v=3gT38b0fMA4

sieht ziemlich echt aus würde ich sagen !?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenbrett/Ouija/Glasrücken
BeitragVerfasst: Mo 24.09.12 12:29 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 6
Wohnort: Niedersachsen
Hallo,


also mit Quija habe ich so meine Probleme, wobei ich nicht sagen will das es keine Geister gibt. Nur weil ich es nicht sehen oder spüren kann heist es ja noch lange nicht das es das nicht gibt. Aber ich bin selber eher ein Fan vom Kartenlegen, am liebsten das Crowley Tarot.
Aber das ist meine persönliche Meinung und Erfahrung.

LG


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenbrett/Ouija/Glasrücken
BeitragVerfasst: Mo 24.09.12 14:13 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 24.09.2012
Beiträge: 11
littlelilith hat geschrieben:
wobei ich nicht sagen will das es keine Geister gibt. Nur weil ich es nicht sehen oder spüren kann heist es ja noch lange nicht das es das nicht gibt.


Das stimmt. Die Frage ist allerdings auch warum es uns dann tangieren sollte? Was für eine Relevanz geht von Dingen aus, die keinerlei Bezug zu uns und unser Welt haben?


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de