Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Sa 21.07.18 12:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 03.01.11 16:54 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 29.06.2006
Beiträge: 56
Wohnort: Steyr-Land
Zitat:
"Gott ist ein Kind mit einem Ameisenhaufen. Er plant gar nichts."


der Film war Scheiße aber dieses Zitat find ich doch sehr zutreffend...

_________________
Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 00:44 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 41
Registriert: 25.11.2007
Beiträge: 45
Wohnort: Linz-Land
Also, wenns Gott wirklich gibt ist er ein grausamer, sadistischer Typ...


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 01:06 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 27.12.2005
Beiträge: 1240
Wohnort: Salzburg
Warum den? Die Menschen unterwerfen sich selbst irgendwelchen Wirren, die Welt ist das, was die Menschen daraus machen!
Gott zeigt dir einen Weg, es liegt an jeden welchen Weg er selbst wählt.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 01:43 
Super-Moderator
Super-Moderator

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 24.11.2007
Beiträge: 954
Wohnort: Linz (Stadt)
Umweltkatastophen? Nur um mal ein Beispiel an oben gennanter sadistischer Grausamkeit dieses einen Gottes zu nennen welches von Menschen nicht beeinflussbar ist.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 04:31 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 01.09.2009
Beiträge: 69
kolibri hat geschrieben:
Christian090676 hat geschrieben:
Um was geht es in der Evolution? Hier geht es um DNA, Gene, Gehirn, Herz bzw. Organe allgemein, Muskeln, Knochen, Blut usw. Also Fleisch.

Also Fleisch? Naja, zwar eine sehr holprige Logik, dafür erkennt man hier sehr deutlich, wie deine Interpretationen funktionieren. In der Bibel redet jemand etwas von Fleisch und du scheinst zu versuchen eben jenes Wörtchen in der Erklärung einer wissenschaftlichen Theorie zu finden, damit du die Brücke zwischen Bibel und Realität schaffen kannst. Dieses Mal aber eher schlampig, im Vergleich zu deinen Weltuntergangstheorien.

Evolution hat nämlich relativ wenig mit Fleisch zu tun. Im Zentrum steht die DNS von Keimzellen und die Fehler die bei ihrer Reproduktion entstehen. In den seltensten Fällen erweist sich eine solche Mutation als Vorteil gegenüber seiner Artgenossen und diese Mutation setzt sich weiter durch.

Christian090676 hat geschrieben:
Die Wissenschaft sagt, dass das Leben auf der Erde durch einen Asteroiden, die Aminosäuren an Bord hatten, gekommen sein könnte.

Könnte... mhm. Und was haben Aminosäuren mit der Evolution zu tun? Erbmaterial wäre dafür nämlich schon eher interessant. RNS anyone?


Hallo!

Die DNA verfällt meines Wissens nach tausenden Jahren, sie hat ein Verfallsdatum. Manchmal kann noch aus tausend Jahren alten DNA Material eine DNA herausgefiltert werden, sodas man vom Neandertalerknochen DNA-Material herausfiltern konnte, sodass man feststellte, dass 1 bis 4% DNA-Material vom Neandertaler in jedem heutigen Menschen, aber einer gewissen Grenze (oberhalb des Äquator) steckt. Aber da ist auch Glück dabei. Und deshalb ist die DNA Fleisch, weil sie ein Ablaufdatum hat.

Das sich z.B. ein Arm, Flosse, Farbe der Haare entwickeln kann muss eine DNA-Sequenz aktiviert werden und da ist auch die Zeit, wielange die DNA-Sequenz akiviert ist entscheidend.

Christian


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 04:38 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 01.09.2009
Beiträge: 69
DJ_Whisk hat geschrieben:
@Christian090676 Sag doch mal welcher Sekte du angehörst, das steht ja noch aus!


Hallo!

Ich bin Katholik.

Ich denke, die Zeugen Jehovas (viele Weltuntergangstermine, die nicht eintrafen) würden ja diese Deutungen nicht annehmen, weil ich sage, dass die katholische Kirche der neue Weinberg ist denn Jesus beschreibt.

Ebenso viele oder manche Protestanten, die sehen die Hure Babylon als den Vatikan, als New York. Ich schreibe dass hin, was ich erkenne und nicht was ich gerne haben möchte.

Christian


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 04:47 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 01.09.2009
Beiträge: 69
-klaffi3- hat geschrieben:
Wenn Gott weißm was alles grausames und schlimmes passiert wieso greift er dann nicht jetzt schon ein?
Du sagst Gott weiß alles und kann unser Schicksaal verhindern

Aber dann frage ich dich: Wieso verhindert er nicht solche schlimmen sachen wie die Erdbeben in Haiti, dass täglich überall auf der Welt Leute ermordert werden, Frauen vergewaltigt, Nordkoreaner und zum Teil Chinesen unterdrückt werden usw.
Ich glaube ich könnte hier noch Stunden lang aufzählen was es alles schlimmes auf der Welt gibt... und wieso macht Gott nichts dagegen sondern qäult uns laut deinen "Fakten" bis "der Tag" gekommen ist?

Es gibt doch sicher Prophezeiungen in der Bibel (genau so wie im Wörterbuch :D) die dass erklären.
Du kannst mir sicher das herausbeschwören oder was auch immer, ich kanns nicht, weil ich nur Fakten glaube nämlich die der Wissenschaft.
lg.


Hallo!

Ich glaube, wenn die Erde keinen Sinn hätte, dann würde es die Erde nicht geben, denn Jesus sagt, alleine Gott ist gut.

Für Gott sind alle lebendig, ob sie nun für uns tot sind oder lebendig.
Lk 20,38 Er ist doch kein Gott von Toten, sondern von Lebenden; denn für ihn sind alle lebendig.

Wenn du dir Menschen die Nahtoderlebnisse hatten betrachtest, dann wollte selten einer zurück wieder auf die Erde.

In der Bibel steht, dass wir alle Schüler Gottes sind. Schüler werden geprüft. So werden wir hier auf Herz und Nieren geprüft. Ob nun die Chinesen unterdrückt werden, dass ist doch nur eine begrenzte Zeit.

Fakten der Wissenschaft: Ist dann für dich die Urknalltheorie auch kein Faktum? Denn diese ist ja auch nur eine Theorie. Oder? Und die Evolutionstheorie ist ebenso eine Theorie und kein Faktum. Und für die Schwerkraft gibt es auch keinen Beweis, wir wissen nur dass sie da sein muss.

Die Fakten der Wissenschaft zeigt, dass alles ein grosses Wunder ist.

Christian


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 04:50 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 01.09.2009
Beiträge: 69
Milka_Schokolade hat geschrieben:
Umweltkatastophen? Nur um mal ein Beispiel an oben gennanter sadistischer Grausamkeit dieses einen Gottes zu nennen welches von Menschen nicht beeinflussbar ist.


Hallo!

Hast du schon mal einen Menschen gefragt, der diese Umweltkatastrophe nicht überlebte, wie es ihm geht?

Du weißt ja nicht ob er glücklich ist damit, dass es so sein musste?

Wie kannst du da ein Urteil ablegen?

Diese Worte Jesu sagen es:

Johannesevangelium Kapitel 8
14 Jesus erwiderte ihnen: Auch wenn ich über mich selbst Zeugnis ablege, ist mein Zeugnis gültig. Denn ich weiß, woher ich gekommen bin und wohin ich gehe. Ihr aber wisst nicht, woher ich komme und wohin ich gehe.
15 Ihr urteilt, wie Menschen urteilen, ich urteile über keinen.
16 Wenn ich aber urteile, ist mein Urteil gültig; denn ich urteile nicht allein, sondern ich und der Vater, der mich gesandt hat.


Christian


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 08:39 
Legende
Legende
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 23.04.2006
Beiträge: 3209
Wohnort: SBG
Christian090676 hat geschrieben:
Milka_Schokolade hat geschrieben:
Umweltkatastophen? Nur um mal ein Beispiel an oben gennanter sadistischer Grausamkeit dieses einen Gottes zu nennen welches von Menschen nicht beeinflussbar ist.


Hallo!

Hast du schon mal einen Menschen gefragt, der diese Umweltkatastrophe nicht überlebte, wie es ihm geht?

Du weißt ja nicht ob er glücklich ist damit, dass es so sein musste?

Wie kannst du da ein Urteil ablegen?

Diese Worte Jesu sagen es:

Johannesevangelium Kapitel 8
14 Jesus erwiderte ihnen: Auch wenn ich über mich selbst Zeugnis ablege, ist mein Zeugnis gültig. Denn ich weiß, woher ich gekommen bin und wohin ich gehe. Ihr aber wisst nicht, woher ich komme und wohin ich gehe.
15 Ihr urteilt, wie Menschen urteilen, ich urteile über keinen.
16 Wenn ich aber urteile, ist mein Urteil gültig; denn ich urteile nicht allein, sondern ich und der Vater, der mich gesandt hat.


Christian


OMG
Du erinnerst mich an unseren Pfarrer, der auch zu mir meinte, ALLES hat etwas gutes und postitives.
*nein*
Also wenn ein Familienvater stirbt (viel zu früh) durch Ärztefehler, willst du mir jetzt dann auch noch verklickern, dass das was gutes hat und er das vll wollte?
Und hast du schon mal Menschen gefragt ob sie fro hsind tot zu sein nach einer Katastrophe? Wenn sie ihre Familien zurückgelassen habe in größter Not? Glaubst du das wollten sie? Aber aja nein, stimmt, kannst ja auch ned fragen, sind ja alle tot *nein*


Größter geistiger Dünnpfiff den ich hier je gelesen habe!!! :shock:

_________________
Meine Posts repräsentieren die Mehrheit der Stimmen in meinem Kopf!

Bild
_._sys__ &.. viech

When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 10:09 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 05.07.2003
Beiträge: 1830
Wohnort: Grieskirchen
Christian090676 hat geschrieben:
Und deshalb ist die DNA Fleisch, weil sie ein Ablaufdatum hat.

Und schon wieder. Du bastelst dir deine Definition von etwas so zusammen, dass sie in den Kontext der Bibel passt. Allerdings wird es von mal zu mal dilettantischer. Gib dir doch Mühe, das könntest du sicher besser. Ich meine, ist das wirklich deine ganze Beweisführung? Fleisch ist vergänglich, DNS ist vergänglich - daraus folgt, dass DNS als Fleisch zählt? Ist ja wohl lächerlich.

_________________
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHABLOG


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 13:04 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 27.12.2005
Beiträge: 1240
Wohnort: Salzburg
Milka_Schokolade hat geschrieben:
Umweltkatastophen? Nur um mal ein Beispiel an oben gennanter sadistischer Grausamkeit dieses einen Gottes zu nennen welches von Menschen nicht beeinflussbar ist.


Wenn man auf Katastrophen vorbereitet ist gibt es aber z.B. keine "Grausamkeit" Siehe Haiti, wenn sie dort die Häuser nach der Erdbebennorm gebaut hätten wäre viel weniger passiert.
Der Tot gehört wie das Leben zum Dasein. Die perfekte Welt ohne den Tot gibt es nicht, deshalb verstehe ich deinen Standpunkt nicht. Wobei man sagen muss das Gott sicher keinen Einfluss auf das Klima oder das Wetter hat. Es liegt alles in Menschenhand was die Menschheit aus der Erde macht. (Ölkatastrophen)...

Christian090676 hat geschrieben:
DJ_Whisk hat geschrieben:
@Christian090676 Sag doch mal welcher Sekte du angehörst, das steht ja noch aus!


Hallo!

Ich bin Katholik.
Ich denke, die Zeugen Jehovas (viele Weltuntergangstermine, die nicht eintrafen) würden ja diese Deutungen nicht annehmen, weil ich sage, dass die katholische Kirche der neue Weinberg ist denn Jesus beschreibt.
Ebenso viele oder manche Protestanten, die sehen die Hure Babylon als den Vatikan, als New York. Ich schreibe dass hin, was ich erkenne und nicht was ich gerne haben möchte.
Christian


Das bist du nicht, den dann wüsstest du das das alles alles Humbug ist. Frag mal einen Pfarrer was er von dem Ganzen hält.
Ka wo du da die Listen und Tabellen her hast oder ob das deine eigenen Hirngespinste sind aber denken kann ich es mir, dass das so ein Scientologie oder was weiß ich für ein Sektengeschwafel ist. Alleine das du sagst man bräuchte kein historisches Grundwissen der damaligen Zeit ist fatal! Wörter und ihre Bedeutungen verändern sich mit der Zeit, auch die Übersetzung der Bibel spielt da eine wichtige Rolle!!! Und wenn man dieses Wissen nicht hat ist man einfach nicht in der Lage die Bibel so zu verstehen wie es gemeint ist. Alleine deine These das mit Fleisch DNA gemeint ist ist reiner Blödsinn, mit Fleisch ist das Fleisch gemeint der Körper der ohne den Geist, die Seele nur ein Klumpen Fleisch bleibt. Nichts weiter! Ein Körper der mit DNA vom Mensch erzeugt wurde kann nicht Leben, das ist Fakt.


Zuletzt geändert von DJ_Whisk am Di 04.01.11 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 13:06 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Registriert: 10.07.2012
Beiträge: 432
Wohnort: Wien
http://derstandard.at/1293369893402/Bis ... ell-machen

_________________
Die Tatsache, daß Menschen mit zwei Augen, aber nur einem Mund geboren werden,
läßt darauf schließen, dass sie zweimal soviel sehen als reden sollten.

Marie Marquise de Svign


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 13:22 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 27.12.2005
Beiträge: 1240
Wohnort: Salzburg
Was willst du uns mit dem Link sagen?
Die Homosexualität ist ein anderes Thema.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 15:10 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 05.07.2003
Beiträge: 1830
Wohnort: Grieskirchen
DJ_Whisk hat geschrieben:
Wobei man sagen muss das Gott sicher keinen Einfluss auf das Klima oder das Wetter hat.

Endet hier also seine Allmacht? ^^

_________________
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHABLOG


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 15:39 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 27.12.2005
Beiträge: 1240
Wohnort: Salzburg
Gott ist der Schöpfer, kein ein Herrscher, Führer oder Feldheer, sonst bräuchten die Menschen keinen eigenen Willen.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 04.01.11 19:53 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Registriert: 30.07.2006
Beiträge: 337
DJ_Whisk hat geschrieben:
Gott ist der Schöpfer, kein ein Herrscher, Führer oder Feldheer, sonst bräuchten die Menschen keinen eigenen Willen.


Gott ist derjenige, der dich ignoriert, wenn du nach ihm rufst.

Gruß an alle,
Sanctus

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;
zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;
drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 05.01.11 01:08 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 01.09.2009
Beiträge: 69
kolibri hat geschrieben:
Und schon wieder. Du bastelst dir deine Definition von etwas so zusammen, dass sie in den Kontext der Bibel passt. Allerdings wird es von mal zu mal dilettantischer. Gib dir doch Mühe, das könntest du sicher besser. Ich meine, ist das wirklich deine ganze Beweisführung? Fleisch ist vergänglich, DNS ist vergänglich - daraus folgt, dass DNS als Fleisch zählt? Ist ja wohl lächerlich.


Hallo!

WARUM ist das lächerlich? Ich denke, für dich ist es deshalb dilettantisch und lächerlich, weil du es nicht wahrhaben willst und weil die Evolutions"theorie" ein wichtiger Bestandteil für einige oder viele ist, dass man die Bibel als Märchenbuch sehen kann? Doch die Bibel ist zu 100% wahr. Es gibt keinen Beweis für deine Theorie als auch nicht für meine, deshalb verwende ich die Worte dilettantisch und lächerlich nicht. Beleidigt bin ich deswegen nicht, denn das was ich erkenne, da bin ich mir im Herzen sicher. Wie ich immer sage: Wenn das was ich erkenne nicht auf Felsen gebaut wäre, würde ich es nicht veröffentlichen.

Ich weise hin und zeige auf, das unser Vater im Himmel seit tausenden Jahren weiß, was sich ereignen wird und ich glaube, dass die Bibel zu 100% wahr ist.

Christian

DJ_Whisk hat geschrieben:
Das bist du nicht, den dann wüsstest du das das alles alles Humbug ist. Frag mal einen Pfarrer was er von dem Ganzen hält. Ka wo du da die Listen und Tabellen her hast oder ob das deine eigenen Hirngespinste sind aber denken kann ich es mir, dass das so ein Scientologie oder was weiß ich für ein Sektengeschwafel ist. Alleine das du sagst man bräuchte kein historisches Grundwissen der damaligen Zeit ist fatal! Wörter und ihre Bedeutungen verändern sich mit der Zeit, auch die Übersetzung der Bibel spielt da eine wichtige Rolle!!! Und wenn man dieses Wissen nicht hat ist man einfach nicht in der Lage die Bibel so zu verstehen wie es gemeint ist. Alleine deine These das mit Fleisch DNA gemeint ist ist reiner Blödsinn, mit Fleisch ist das Fleisch gemeint der Körper der ohne den Geist, die Seele nur ein Klumpen Fleisch bleibt. Nichts weiter! Ein Körper der mit DNA vom Mensch erzeugt wurde kann nicht Leben, das ist Fakt.


Hallo!

Wie kannst du sagen das die Seele nur ein Klumpen Fleisch ist? Das kannst du ja gar nicht wissen. Sondern es kann höchsten eine Theorie von dir sein?

Du kannst darüber schimpfen (Sektengeschwafel) sooft du willst? Die Zeit wird alles zeigen.

Quelle steht dabei: Die Prophezeiungen sind von unserem Vater im Himmel, ich erkenne manche nur.


Ich habe schon vielen Pfarrer dass per E-Mail auch jetzt mit Tabellen gesandt. (dem Papst, vielen Bischöfen, vielen Pfarrern, dem Pfarrer in meinem Heimatort und Nachbarorten). Auch großen Zeitungen und TV-Sendern. Keiner hat sich bisher darüber aufgeregt. Auch die Jünger, die Jesus aussuchte, waren Fischer und keine Schriftgelehrten bzw. Theologen.

Der Dank Jesu an den Vater
Mt 11,25 In jener Zeit sprach Jesus: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du all das den Weisen und Klugen verborgen, den Unmündigen aber offenbart hast.
Mt 11,26 Ja, Vater, so hat es dir gefallen.
Mt 11,27 Mir ist von meinem Vater alles übergeben worden; niemand kennt den Sohn, nur der Vater, und niemand kennt den Vater, nur der Sohn und der, dem es der Sohn offenbaren will.


Du musst damit leben, dass du abwarten mußt. Es wird dir nichts anderes übrig bleiben. Und deine Meinung kann in einem Jahr schon eine ganz andere sein. Auf jeden Fall weißt du jetzt, dass diese Welt dem Ende zugeht. Ich kann dich auf keinen Fall dazu zwingen und will es auch nicht.

Bei den Sekten, das ist auch immer wieder ein Zwang dabei. Ich zwinge keinen. Ich gründe auch nicht eine Sekte. Warum auch. Die katholische Kirche ist der neue Weinberg, denn Jesus beschreibt.

Es kann auch sein, dass es auf dieser Welt keine dieser Tabellen gibt bzw. eine ähnliche Deutung. Ich weiß es nicht. Im deutschsprachigen Raum habe ich nichts ähnliches im Internet gefunden.

Christian


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 05.01.11 01:31 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 05.07.2003
Beiträge: 1830
Wohnort: Grieskirchen
Christian090676 hat geschrieben:
Es gibt keinen Beweis für deine Theorie als auch nicht für meine, deshalb verwende ich die Worte dilettantisch und lächerlich nicht.

Dafür solche kleine Sätzchen wie "die Bibel ist zu 100 % wahr". Aber ja, Beweise haben wir beide nicht. Die Wissenschaft hat zwar schon einen Haufen Indizien, die alle für diese Theorie sprechen, aber maßt sich dennoch nicht an von Beweisen zu sprechen. Du hingegen, der du nicht einmal über einen Hauch von Beweis verfügst, kommst mir mit 100 % wahr. Nun ja... interessant.

Und ich habe bereits oben vermerkt, warum ich deine fast schon schmerzhaft erzwungenen Verbindungen zwischen Bibel und Realität bestenfalls für lächerlich halte. Kleiner Tipp: Es hat was mit Fleisch zu tun. ;)

_________________
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHABLOG


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 05.01.11 09:55 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 21
Registriert: 27.04.2008
Beiträge: 30
Wohnort: Grieskirchen
@Christian

Ich weiß nicht wie oft du schon gesagt hast
Christian090676 hat geschrieben:
Die Bibel ist zu 100% war

Hast du Beweiße dafür, ich kann auch sagen der Koran ist zu 100% war. Gibt es dafür Beweiße bzw. Gegenbeweiße

Du spinnst dir irgendwelche Ereignisse der Weltgeschichte zusammen in den du die "große Prophezeiung" siehst und suchst dir so einen komischen Vergleich wie Fleisch = DNA O_o

lg.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 05.01.11 23:43 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 01.09.2009
Beiträge: 69
kolibri hat geschrieben:
Könnte... mhm. Und was haben Aminosäuren mit der Evolution zu tun? Erbmaterial wäre dafür nämlich schon eher interessant. RNS anyone?


Hallo!

Lebensbaustein Glyzin (Aminosäuren) auf einem Kometen endeckt Quelle: http://ecards.orf.at/news/156568.html

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-12753-2010-12-22.html

kolibri hat geschrieben:
Christian090676 hat geschrieben:
Es gibt keinen Beweis für deine Theorie als auch nicht für meine, deshalb verwende ich die Worte dilettantisch und lächerlich nicht.

Dafür solche kleine Sätzchen wie "die Bibel ist zu 100 % wahr". Aber ja, Beweise haben wir beide nicht. Die Wissenschaft hat zwar schon einen Haufen Indizien, die alle für diese Theorie sprechen, aber maßt sich dennoch nicht an von Beweisen zu sprechen. Du hingegen, der du nicht einmal über einen Hauch von Beweis verfügst, kommst mir mit 100 % wahr. Nun ja... interessant.


Meine Hinweise und Zeichen bzw. Indizien sind die Prophezeiungen der Bibel. Siehe Blog.

Ich habe doch geschrieben, dass ich es nicht beweisen kann. Das betrifft auch die Bibel. Ich hätte gemeint, dass kommt aus dem Zusammenhang so rüber. Die Hinweise und Zeichen zeigen mir dass, dass die Bibel zu 100% wahr ist. Das ist Glaube.

Das ich nicht überall dazuschreibe ich glaube. In Dokus werden die Evolutionsergebnisse auch gedeutet und da verwendet man auch nicht immer jedesmal das Wort: man glaubt.

Christian


Zuletzt geändert von Christian090676 am Do 06.01.11 00:15, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 05.01.11 23:59 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 01.09.2009
Beiträge: 69
-klaffi3- hat geschrieben:
@Christian
Ich weiß nicht wie oft du schon gesagt hast
Christian090676 hat geschrieben:
Die Bibel ist zu 100% war

Hast du Beweiße dafür, ich kann auch sagen der Koran ist zu 100% war. Gibt es dafür Beweiße bzw. Gegenbeweiße

Du spinnst dir irgendwelche Ereignisse der Weltgeschichte zusammen in den du die "große Prophezeiung" siehst und suchst dir so einen komischen Vergleich wie Fleisch = DNA O_o

lg.


Hallo!

Das sind ja nicht soviele Worte, die kann man schon öfter aussprechen, denke ich.

Bei Prophezeiungen geht es um die Zukunft. Drum kann ich nur sagen:

WARTEN WIR AB.

Auch wenn ich dafür wieder in eine Schublade gesteckt werde wie z.B. typisch Fanatiker. Aber was soll ich anders sagen.

Beweise wie du sie verlangst kann ich dir nicht liefern. Aber das sagt bereits Jesus dass wir diese Beweise nicht bekommen.

Dein Standpunkt: Spinnerei.
Mein Standpunkt: Das Ende dieser Welt steht vor der Tür - JESUS kommt - eine neue Welt.

Wo sollen wir da auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Da kann man auch keinen Kompromiss suchen, weil es an der Ausgangslage nichts ändert.

Mein Standpunkt, dass glaube ich, zeigt Hoffnung, weil mein Standpunkt zeigt, dass es ein Leben nach dem Tod gibt.

Wie ist genau dein Standpunkt zum Leben nach dem Tod?

Bezüglich Koran. Ich finde, der Koran ist genau das Gegenteil der Bibel. Ich habe Hinweise und Zeichen, dass die Bibel zu 100% wahr ist. Aber für dich so scheint es sind diese Hinweise und Zeichen (Prophezeiungen) zuwenig, für mich nicht.

Christian


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 06.01.11 11:18 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 41
Registriert: 25.11.2007
Beiträge: 45
Wohnort: Linz-Land
@Christian:... "ich habe hinweise und zeichen, dass die bibel zu 100% war ist".... NEIN, der Herr, du GLAUBST, dass es wahr ist!!! ;)


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 06.01.11 14:09 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 15.04.2006
Beiträge: 538
Wohnort: Lyngsvatnet
Hört doch mal auf unserer Propheten der uns den Weltuntergang vorhersagt, ich glaube wirklich das das stimmt!!
Erste Anzeichen dafür:
- Windows will Android und Co. in Tablets und Handys vertreiben:
"Welches Gerät auch immer Sie jetzt oder in der Zukunft verwenden: Windows wird dort sein"
- Wikipedia, die allwissende Website wird 10 Jahre - ein runder Geburtstag
- Ich werde 20 - ein weiterer runder Geburtstag!
- "Ich bin ein Star holt mich hier raus" wird erneut ausgestrahlt!
- Und Gingerbread ist noch immer nicht offiziel für das SGS verfügbar

Also Ihr seht wir werden bald sterben also macht das beste draus, verwendet Android ladet euch soviele Gratis-Apps wie möglich herunter, macht euch schlauer in dem Ihr auf Wikipedia einfach ein paar Tage verbringt und schaut euch (auch wenn es noch so doof ist, aber es wird das letzte mal sein das ihr es seht) "Ich bin ein Star holt mich hier raus" an!!



Und bitte sorgt dafür das Gingerbread bald verfügbar wird... *wein*

_________________
punkt.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 06.01.11 21:12 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 08.11.2006
Beiträge: 1320
Wohnort: Wien/Amstetten
Mich wunderts ja direkt, dass in dem thread noch keiner das vogel- und fischsterben in den usa erwähnt hat. Aber wahrscheinlich bastelt der christian eh schon wieder *zahn*

_________________
Bild

"Sie alle irren – Moslems, Christen, Juden und des Zoroaster Legion.
Die Menschheit kennt weltweit nur diese beiden:
Den einen, mit Verstand wohl aber ohne Religion,
Den andern, religiös, doch ohne Hirnarbeiten."

Abu l-'Ala al-Ma'arri

http://mnmlicious.deviantart.com/


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 07.01.11 00:02 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 27.12.2005
Beiträge: 1240
Wohnort: Salzburg
Das hab ich mir bei den Nachrichten heute auch schon gedacht muhahahaha :rofl:


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 07.01.11 11:06 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 21
Registriert: 27.04.2008
Beiträge: 30
Wohnort: Grieskirchen
Christian090676 hat geschrieben:
Wie ist genau dein Standpunkt zum Leben nach dem Tod?

Ich glaube auch, dass es ein Leben nach dem Tod gibt, aber trotzdem verbreite ich hier keine Panik das Jesus bald kommen wird und uns alle "erlöst". Du kannst ja noch nicht mal das genaue Datum bzw. das Jahr festlegen.
Aber ich bin erst 14 Jahre alt und lasse mir mit dem sterben noch Zeit (ca. 60 Jahre oder so ;))
Christian090676 hat geschrieben:
Bezüglich Koran. Ich finde, der Koran ist genau das Gegenteil der Bibel. Ich habe Hinweise und Zeichen, dass die Bibel zu 100% wahr ist. Aber für dich so scheint es sind diese Hinweise und Zeichen (Prophezeiungen) zuwenig, für mich nicht.

Christian

Wenn es aber bei den Moslems einen gibt wie dich, der wird doch auch sagen
Zitat:
Der Koran ist zu 100% war.

Und die würden auch wahrscheinlich dasselbe sagen wie du: Ich finde, die Bibel ist genau das Gegenteil des Korans. Ich habe Hinweise und Zeichen, dass der Koran zu 100% wahr ist.

Weder du, noch die Moslems oder irgendeine Andere Religion haben Beweiße, dass ihre heilige Schrfit war ist. Und du auch nicht.
Punkt.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 07.01.11 18:41 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 14.04.2007
Beiträge: 1527
Wohnort: Wien
Heiße Diskussion, schade, dass ich kein Interesse habe einzusteigen. dehalb kurz und bündig:

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:QJjU_4Ixu_QJ:www.unmoralische.de/weltuntergang.htm+Chronik+der+%28verpassten%29+Weltunterg%E4nge

_________________
Ich bin Zyniker...also quasi Realist mit Humor

Summum jus, summa injuria!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08.01.11 14:02 
Freak
Freak
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 29.09.2005
Beiträge: 1026
Wohnort: Steyr-Land
Christian090676 hat geschrieben:
DJ_Whisk hat geschrieben:
Das bist du nicht, den dann wüsstest du das das alles alles Humbug ist. Frag mal einen Pfarrer was er von dem Ganzen hält. Ka wo du da die Listen und Tabellen her hast oder ob das deine eigenen Hirngespinste sind aber denken kann ich es mir, dass das so ein Scientologie oder was weiß ich für ein Sektengeschwafel ist. Alleine das du sagst man bräuchte kein historisches Grundwissen der damaligen Zeit ist fatal! Wörter und ihre Bedeutungen verändern sich mit der Zeit, auch die Übersetzung der Bibel spielt da eine wichtige Rolle!!! Und wenn man dieses Wissen nicht hat ist man einfach nicht in der Lage die Bibel so zu verstehen wie es gemeint ist. Alleine deine These das mit Fleisch DNA gemeint ist ist reiner Blödsinn, mit Fleisch ist das Fleisch gemeint der Körper der ohne den Geist, die Seele nur ein Klumpen Fleisch bleibt. Nichts weiter! Ein Körper der mit DNA vom Mensch erzeugt wurde kann nicht Leben, das ist Fakt.


Hallo!

Wie kannst du sagen das die Seele nur ein Klumpen Fleisch ist? Das kannst du ja gar nicht wissen. Sondern es kann höchsten eine Theorie von dir sein?

Du kannst darüber schimpfen (Sektengeschwafel) sooft du willst? Die Zeit wird alles zeigen.


Wer lesen kann ist klar im Vorteil...
ich lese hier zumindest heraus, dass DJ_Whisk nicht behauptet, das die Seele nur ein Klumpen Fleisch ist, sondern dass der Körper ohne die Seele nur ein Klumpen Fleisch bleibt.
(mit richtiger Zeichensetzung: Alleine deine These, dass mit Fleisch DNA gemeint ist, ist reiner Blödsinn. Mit "Fleisch" ist das Fleisch gemeint, der Körper, der ohne den Geist, die "Seele", nur ein Klumpen Fleisch bleibt. Nichts weiter! Ein Körper, der mit DNA vom Mensch erzeugt wurde, kann nicht Leben, das ist Fakt.)

Nun aber mal eine Frage meinerseits: wen interessiert es eigentlich, ob und wann die Welt untergeht?
Falls sie das wirklich tun sollte, seis drum, ändern können wir es sowieso nicht.
Und die Leute, die an so etwas wie Gott, Paradies, etc glauben, können ja ihr Leben ganz fromm gestalten, sodass sie dorthin kommen, nur verstehe ich nicht, warum man damit unbedingt an die Öffentlichkeit gehen will.
Das die Bibel 100% wahr ist, sehe ich - als Realistin und Atheistin - als sehr gewagte Behauptung an, aber wer daran glauben möchte, soll es tun.
Nur was ich wahrlich nicht verstehe, ist, wie man soviel Zeit dafür verwenden kann, diverse Theorien aufzustellen, welche im Prinzip ja komplett umsonst sind, denn wie gesagt, falls die Welt untergehen möchte, wird sie es sowieso tun, egal ob irgendwer es weiß, oder nicht.

greetz

_________________
Halte dir ein Ziel vor Augen und schau, das dus erreichst und dich nicht von anderen davon abbringen lässt, steh zu deinen Entscheidungen!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08.01.11 15:24 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Registriert: 30.07.2006
Beiträge: 337
Ein interessanter Linktipp zum Thema: Die Chronik der (verpassten) Weltuntergänge:
http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm

Gruß an alle,
Sanctus

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;
zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;
drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08.01.11 23:16 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Registriert: 13.04.2003
Beiträge: 5021
Wohnort: Steyr-Land
cool heuer kein Weltuntergang, aber dafür 2012 ne BOMBENSTIMMUNG, mist und das genau vor Weihnachten! *trink*

_________________
"Wer einen Krieg der Kulturen vermeiden will, muss sich die unabgeschlossene Dialektik des eigenen, abendländischen Säkularisierungsprozesses in Erinnerungen rufen."

Jürgen Habermas


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de