Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Sa 21.07.18 05:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spiritualität
BeitragVerfasst: Di 22.09.09 22:43 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 19.09.2009
Beiträge: 19
Was bedeutet "Spiritualität" für Dich...

Hallo an alle, die dieses Thema betrachten,

ich bin 22 Jahre alt und mir wurde durch ein prägendes Ereignis in meiner Kindheit gezeigt, das wir nicht nur vergängliche Geschöpfe der Natur sind, sondern uns in einem Zyklus befinden, der so komplex ist, das man ihn fast mit einem "normalen" Verstand weder greifen noch verstehen kann. Das wurde mir bewusst, als ich sah, wie die Menschen in meiner Umgebung darauf reagierten. Was geschieht mit Menschen, die "mehr" sehen, als andere? Sie werden ausgelacht, für verrückt erklärt, als nicht RE AL- ITÄTS bezogen erklärt. Es gibt viele Kritiker, die meinen, Menschen, die sich mit Spiritualität auseinandersetzen, zurück geblieben sind und jetzt möchte ich diese Gruppe von Mensch hiermit einladen, mir zu erklären, was Spiritualität für Sie bedeutet?

Viele Menschen, die ich Kennenerlernen durfte, betrachteten "Spiritualität" in der Kurzfassung zusammen getragen, als dieses, das man Tag für Tag, in Räucherkammern verbringt, in eine Kugel schaut, Kartenlegt, meint Hellseherisch begabt zu sein usw usw usw...

Und ich dachte mir: "Leute...was ist los mit euch...? "

Spiritualität bedeutet für mich, in erster Linie, an sich selbst zu arbeiten. Sich anzuschauen, wie gehe ich mit meiner Umwelt und meinem Umfeld um, ein Auge für meine Mitmenschen zu öffnen, nicht wegzuschauen. Wenn ich jemanden auf einer Bank sehe, der entsätzlich weint- gehe ich nicht weiter. Nein, ich bleibe stehen und frage ihn, ob ich helfen kann. Spiritualität bedeutet für mich Gemeinschaft, mein Umfeld mit Respekt zu behandeln, nicht zu Urteilen, sondern zu schauen, was steckt dahinter. Warum tut dieser Mensch dieses oder jenes. Es ist ein leichtes für viele Menschen von uns, andere zu verurteilen, aber niemand von diesen Menschen, gibt sich die Mühe zu gucken und zu schauen, warum ein jener so zu reagieren oder handeln scheint. Verständnis, gegenseitige Rücksichtsnahme, liebe für alles und jeden zu empfinden, all das sind Dinge, zu denen viele Menschen nicht in der Lage sind, zu helfen ohne etwas dafür zu verlangen oder zu erwarten, wer kann das noch? Wer bin ich? Woher komme ich? Wo gehe ich hin? All das sind fragen, für die man sich Schämen muss, wenn man sie sich stellt! Hass, Neid, Missgunst, was hab ich und was hast Du, das ist die Welt von Heute und ich frage mich, wo ist und bleibt da der Spaß am Leben? Was soll das? Einer bringt den anderen um und das für 5 € und 3 Zigaretten? Hallo? Gehts eh noch? Was ist los mit EUCH? Geld verdienen, Arbeiten gehen, Dicke Autos, wenn dass das ist, woraus euer Leben besteht, muss ich mich fragen, wer hier der Dumme ist?!? Oder....?

Warum werde ich ausgelacht, wenn ich mir gedanken darüber mache, wer ich bin und worin der Sinn meines Daseins besteht? Warum werde ich blöd angeschaut, wenn ich auf jeden Menschen mit einem lächeln im Gesicht zugehe- egal ob er ne Ed Hardy Hose trägt oder sich mit KIK Textilien kleidet? Ist es das, was wichtig für euch ist? Ist ein sogenannter "Penner" ein schlechter Mensch, der es nicht Wert ist, ein Lächeln oder 1€ von euch zu bekommen?

Ein schlimmes Schicksal mag ihn getroffen haben, wovon sich niemand aber auch wirklich niemand freisprechen kann, aber man wird dafür als ABSCHAUM der Gesellschaft verurteilt, gedemütigt und bestraft.

Tut das nicht weh, ist das nicht Schrecklich...ihr alle, wie sie auf Ihrem Thron sitzen und hochnäsig entlang laufen, mit dem Gedanken im Hinterkopf " Also, mir würd das ja nicht passieren" zeigen mir, was ich nie sein wollte und hoffentlich werde. Ich bin Stolz darauf mit liebenden Augen zu sehen und nicht alles und jeden zu verurteilen. Es macht mich glücklich zu helfen und ich wünsche mir eine Welt, in der WIR alle und umeinander kümmern, Rücksicht nehmen und helfen, wenn wir können. Ich trage jeden Tag etwas dazu bei, die Welt ein bisschen schöner zu machen und ich frage euch JETZT.


TUT IHR DAS AUCH?
WARUM NICHT?

****es tut mir leid, wenn ich vielleicht etwas von Thema abgekommen bin, aber es brannte mir auf der Seele und ich hab meinen Gedanken einfach freien lauf gelassen....****

Ich bedanke mich für EURE Aufmerksamkeit und freue mich auf viele Gedanken zu diesem Thema

Alles Glück dieser Welt und mögen EURE Träume wahr wewrden....

....das wünscht EUCH

**Sidea**

Zitart "Es ist nicht schlimm, SCHEIßE zu sein, es ist schlimm- SCHEIßE zu bleiben...."
*trink*

_________________
Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich....


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiritualität
BeitragVerfasst: Di 22.09.09 23:49 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 02.04.2005
Beiträge: 712
Wohnort: Eferding
das ist ja ein großer schwenker, von spiritualität über moralvorstellungen und klassendenken zum armutsproblem....

worum genau geht es dir eigentlich??
ich hab wirklich versucht sinnerfassend zu lesen, doch es fällt mir schwer, die essenz deines threads zu erkennen, wenn er den titel "spiritualität" trägt, auch einigermaßen damit beginnt, jedoch danach nur zeilenlang die ignoranz unserer gesellschaft bekrittelt wird und du mit der frage endest ob wir die welt schöner machen!!
da die schönheit der welt eine rein subjektive einschätzung ist, hat die frage mMn ziemlich wenig bedeutung...

_________________
Es ist unglaublich, wieviel Geist in der Welt aufgeboten wird, um Dummheiten zu beweisen!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiritualität
BeitragVerfasst: Mi 23.09.09 10:31 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 19.09.2009
Beiträge: 19
Ja du hast recht...ist mir auch so aufgefallen, das ich doch sehr vom Thema abgekommen bin, :quassel:
vielleicht auch ganz.

Ursprünglich wollte ich wissen, was Ihr euch unter Spiritualität vorstellt und was es für euch bedeutet. *!*

Alles andere, was ich schrieb, viel mir mehr die Schuppen von den Augen...ich habe das wiedergegeben, was mir in den Sinn kam... :quassel:

Vielleicht magst mir jetzt schreiben- wenn Du von den anderen Dingen, die oben angeführt sind absehen kannst, was Spiritualität für Dich bedeutet und welchen Stellenwert es in deinem Leben einnimmt und warum. *?*

Danke für deine Gedanken dazu.... :)

*Sidea*

_________________
Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich....


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiritualität
BeitragVerfasst: Mi 23.09.09 12:34 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 02.04.2005
Beiträge: 712
Wohnort: Eferding
spiritualität ist für mich, wie auch der definition nach, sehr religionsbezogen... da religion auf meiner liste der todfeinde steht, kann ich auch mit spiritualität eher nichts anfangen, abgesehen von den zwischenmenschlichen umweltbezogenen aspekten, die sich weitgehend mit meinen moralvorstellungen decken...

du hast von einem prägenden kindheitserlebnis geschrieben! es wäre intressant mehr darüber zu erfahren, sofern es nicht zu persönlich ist es zu erzählen!

_________________
Es ist unglaublich, wieviel Geist in der Welt aufgeboten wird, um Dummheiten zu beweisen!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiritualität
BeitragVerfasst: So 27.09.09 19:17 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 59
Registriert: 27.09.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Kärnten
Hallo,

...wir sind doch Menschen die denken, fühlen, sich im Leib in Bewegung bringen? Weshalb ist es für Dich von so großen Interesse, ob Du Menschen, Situation etc. "durchschauen" kannst? Weshalb interpretierst Du Vorahnungen mit tatsächlichen Geschehen mit Spiritualität? Bei den meisten Menschen die sowas erleben, würde ich an eine selbsterfüllende Prophetie denken. Außer der Mensch hat sich mit der okulten Wirklichkeit eingelassen. Macht und Ohnmacht über Menschen und Menschsein zu haben, ist kein neuer Wunsch und immer eine Versuchung wert für viele der Menschheit gewesen. Das Angebot am spirituellen Markt hat eine breite Palette zur freien Verfügung, die mit großer Anziehung die suchende Menschen dort in Beziehung mit ihnen bringen will. Kläre bei Dir selber, weshalb Du diese spirutellen Fähigkeiten bewunderst, daran kannst Du erkennen welchen Motiven Du auf den Leim gehen könntest. Auf der Suche nach echten Beziehungserleben wollen wir Menschen nicht zuhören. Wir leben in einen Informationszeitgeist und Kommunikationszeitgeist und erleben, dass Viele darin am verhungern oder verdursten sind. Ich hoffe, dass Du einige echt geliebte Menschen um Dich hast, die Dir Aufmerksamkeit, Angenommensein und Geliebtsein nicht nur über einen monatlichen Geldbetrag wissen lassen. Sollte Dir so eine schnelllebige Haltung gelegendlich wiederfahren, ist es immer noch kein Argument Dich in die spirutelle Szene zu verabschieden. Du bist zu wertvoll *baba*


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiritualität
BeitragVerfasst: Fr 02.10.09 01:48 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 19.09.2009
Beiträge: 19
OK

_________________
Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich....


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiritualität
BeitragVerfasst: Fr 02.10.09 16:59 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 37
Registriert: 09.01.2005
Beiträge: 149
Wohnort: Linz (Stadt)
Was ist so schlimm daran wenn man spirituell ist???


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiritualität
BeitragVerfasst: So 04.10.09 11:03 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 08.11.2006
Beiträge: 1320
Wohnort: Wien/Amstetten
reebok1981 hat geschrieben:
Was ist so schlimm daran wenn man spirituell ist???


DonSchauer hat geschrieben:
spiritualität ist für mich, wie auch der definition nach, sehr religionsbezogen... da religion auf meiner liste der todfeinde steht, kann ich auch mit spiritualität eher nichts anfangen, abgesehen von den zwischenmenschlichen umweltbezogenen aspekten, die sich weitgehend mit meinen moralvorstellungen decken...



;)

_________________
Bild

"Sie alle irren – Moslems, Christen, Juden und des Zoroaster Legion.
Die Menschheit kennt weltweit nur diese beiden:
Den einen, mit Verstand wohl aber ohne Religion,
Den andern, religiös, doch ohne Hirnarbeiten."

Abu l-'Ala al-Ma'arri

http://mnmlicious.deviantart.com/


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiritualität
BeitragVerfasst: So 04.10.09 11:33 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 13.10.2004
Beiträge: 1181
Wohnort: Amstetten
irgendwie is es witzig.. die leute die mit religion überhaupt nix anfangen können tummeln sich die ganze zeit im religionsforum herum :D (is nicht böse gemeint, gehöre ja selbst dazu)

finds leider grade nicht, irgendwer hat mal gesagt, spiritualität heißt soviel wie gegen die naturgesetze verstoßen, somit nicht möglich. naja, aber wie immer gilt: einbildung ist auch eine bildung :D

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiritualität
BeitragVerfasst: Mo 12.06.17 20:32 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 12.06.2017
Beiträge: 27
Hallo

Es ist irgendwie schon an die Religion gebunden.
Ich finde, dass jeder von uns irgendwas mystisches an sich hat - auf seine eigene Art und weise :) Ich selber zum Beispiel bin total der Horoskope Freak. Ich lese regelmäßig mein Horoskop im Netz und muss sagen, dass ich mich wirklich erleichtert fühle wenn ich sehe, dass etwas positives erwartet wird.

Natürlich glauben da viele Menschen nicht dran aber ich sage immer, da muss jeder für sich wissen.


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de