Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Sa 21.07.18 12:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 287 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Glaubst du an Außerirdische?
Ja! An fliegende Untertassen usw! 17%  17%  [ 113 ]
Ja! An intelligentes Leben, aber keine fliegenden Untertassen! 47%  47%  [ 305 ]
Ja! Aber nur höchstens in Form von Bakterien! 17%  17%  [ 112 ]
Weiß nicht so recht... 11%  11%  [ 71 ]
Nein! Wir sind das einzige Leben im Universum! 6%  6%  [ 44 ]
Abstimmungen insgesamt : 645
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Glaubt ihr an Außerirdische ?
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 11:34 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 17.03.2003
Beiträge: 2599
Wohnort: Steyr-Stadt
Hier der Originale Artikel:
http://paranews.net/beitrag.php?cid=1932


Altamira / Mexiko - Wie unser spanisches Partnermagazin Inexplicata berichtet, soll in der mexikanischen Hafenstadt Altamira eine außerirdische Lebensform durch eine Überwachungskamera eines Kraftwerks aufgezeichnet worden sein. Der Wachmann Arturo Calcaneo übergab das Videoband mit den Aufnahmen vergangene Woche der lokalen Zeitung "Hoy Extramex", die Auszüge darauf veröffentlichte.

Das Band mit dem außerirdischen Besucher wurde, nach Angaben von Calcaneo, zwischen dem 25. und 26. September dieses Jahres, in einem Kraftwerk in der Region um Altamira aufgenommen.

In der Hoffung, dass jemand seine Angaben bestätigen könnte, wendete sich Calcaneo an die lokalen Medien, welche die ungewöhnliche Meldung am 28. September mit den "Beweisfotos" publizierten.

Auszug aus der Meldung der Zeitung:
EXTRATERESTRISCHE INVASIEREN ALTAMIRA
Es herrscht Panik in Altamira, nachdem ein seltsames Wesen von einer Überwachungskamera des örtlichen Kraftwerks gefilmt wurde. Diese Aufnahmen bestätigen aufs Neue die Theorie, dass es wahrscheinlich doch eine Basis von Außerirdischen in dieser Gegend gibt, welche vermutlich eine Invasion planen.

In der Gegend von Altamira gibt es zwei Kraftwerke - Altamira III und IV. Bisher konnte noch nicht geklärt werden, in welchem Kraftwerk das vermeintlich außerirdische Wesen gefilmt wurde.

Einige Zeit nach der Veröffentlichung, der zum Teil durch Forenuser beanstandeten "überaus reißerischen Meldung", hatte sich die Hoffnung von Arturo Calcaneo ein wenig erfüllt.

Aufgrund des Aufrufes der Zeitung meldeten sich einige Fischer aus der Gegend, die in der Zeit vom 25. bis 26. September, wie jeden Tag, zum Fischen gingen und dabei etwas merkwürdiges beobachteten und erlebten. Dieses neue Ereignis wurde durch die Zeitung für eine weitere Meldung genutzt.

Nach Angaben der Zeitung, behaupteten die Fischer, dass sie ihre Netze ins Wasser warfen, allerdings diese nicht sanken. Zu ihrer Verbflüffung lagen die Netze regungslos auf der Oberfläche des Wassers. Die Fischer beschlossen die Netze wieder einzuholen und liefen deshalb ins Wasser. Als sie bei den Netzen ankamen, bemerkten sie, dass ein unsichtbarer Gegenstand unterhalb der Netze war und das sinken dadurch verhinderte.

Professor Ana Luisa Cid, renomierte UFO-Forscherin aus Mexiko, ist der Ansicht, dass dies ein besonders interessanter Fall ist, da viele Zeugen vorhanden sind und viele Aussagen von verschiedenen Personen übereinstimmen.


Bild
Bild

Also, ich glaube nicht dran, ich finde es sieht Michael Jackson sehr ähnlich!

---------------------------------------

hab die Umfrage komplett neu überarbeitet und neu gestartet, dürfte um einiges interessanter jetzt sein! -badboy-

---------------------------------------

_________________


Hallo!



Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 11:45 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 18.01.2005
Beiträge: 689
Wohnort: Gmunden
kann schon sein dass es außer uns noch eine spezies in den unendlichen weiten des weltalls gibt! Führt wahrscheinlich zu einer diskussion wie "existieren wir wirklich?"


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 12:21 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
Also das es auf anderen Planeten Leben gibt, und darunter auch intelligentes, bin ich mir zu 100%ig sicher! Das Universum ist so unvorstellbar groß, da kommen selbst Bedingungen, welches unser Leben braucht, noch in großen Mengen vor, da bin ich mir zu 100% sicher!


Ich bin mir sogar sicher, dass es Leben auch zu ganz anderen Bedingungen bzw Temperaturen geben kann. Es gibt viele andere Stoffe, die sind bei anderen Temperaturen weit unter 0° oder über 100° so reaktionsfreudig sind, wie bei uns Kohlenstoff, was unsere Lebensgrundlage ist. Deshalb könnte sogar Leben möglich sein, was wir uns z.Z. noch überhaupt nicht vorstellen können.


Und weiters bin ich sogar der Überzeugung, dass wir hier in unserem Sonnensystem, also auf einem unserer Nachbarplaneten oder deren Monde (bsp: Mars, Titan,...) noch lebende Bakterien finden werden!

Aber an Ufos usw glaub ich definitiv nicht. Genausowenig an die obige Fälschung, die komischerweise, wie jede andere eine urschlechte Qualität haben, und sowas quasi jeder mit ner "Krampusmaske" usw machen kann.

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 17:13 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 26.01.2004
Beiträge: 4075
Wohnort: Wels-Land
Kann ich nur zustimmen, wir sind sicher nicht alleine, warum sollte es nur uns geben! Unsere Erde liegt ziemlich gut, nicht zu heiß und nicht zu kalt, jedoch wie badboy sagt, das Universum ist unendlich (groß)

Aber so, wie wir es immer eingetrichtert bekommen in Filmen usw. wird es nicht sein!

_________________
Ein Grashalm wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 17:22 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 26.01.2004
Beiträge: 4075
Wohnort: Wels-Land
Doch, doch das Universum ist unendlich! Es hat keinen Anfang und auch kein Ende!!

_________________
Ein Grashalm wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 17:28 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 26.01.2004
Beiträge: 4075
Wohnort: Wels-Land
Laut Stephen Hawking ist es ohne Grenzen, also unendlich! :)

_________________
Ein Grashalm wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 17:40 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 26.01.2004
Beiträge: 4075
Wohnort: Wels-Land
Der hochintilligente Astrophysiker im Rollstuhl?

_________________
Ein Grashalm wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 17:47 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 26.01.2004
Beiträge: 4075
Wohnort: Wels-Land
Stephen Hawking, einer der führenden Kosmologen unserer Zeit, hat eine vom Standardmodell des Urknalls abweichende Hypothese der Entstehung des Alls entwickelt. Niemand weiß, ob intrinsische Singularitäten, wie sie aus der Allgemeinen Relativitätstheorie folgen, tatsächlich existieren. Den Physikern sind sie allemal ein Gräuel, nehmen doch Dichte und Gravitation in ihnen unendliche Werte an. Unendlichkeiten aber sind für die Natur ein Fremdwort. In seiner so genannten "Keine-Grenzen-Hypothese" gibt es für Hawking ebenfalls wie in der Urknall- Theorie einen wenn auch nur undefinierten Anfang, aber kein Ende des Universums. Der Kosmos entstand demnach nicht durch einen Urknall aus einer Singularität, sondern hat sich aus einem unbestimmten Quantenzustand entwickelt. Für die Ausdehnung des Alls gibt es keine Grenzen, obwohl die Expansion immer flacher verlaufen wird. Nach aktuellem Wissensstand leben wir in einem offenen Universum, dessen Expansionsgeschwindigkeit sogar noch weiter beschleunigt. Das unterstützt Hawkings Hypothese.

S'il vous plait, MRC! :toll:

_________________
Ein Grashalm wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 18:02 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 26.01.2004
Beiträge: 4075
Wohnort: Wels-Land
Ja stimmt, es wird sich immer ausdehnen.

Nur stellt sich wirklich die Frage, was außerhalb des Raumes ist. Kann jemals die Ausdehnung zum Stillstand kommen und ja wie? Es kann sich ja unendlich ausdehnen.
Man stelle sich das einmal vor ... es wird nie ein Ende haben, es wird immer größer und größer ...

_________________
Ein Grashalm wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 20:33 

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 465
Wohnort: Linz-Land
Einiges an Populärwissenschaften gelesen, oder? *g*

Wie kommt man nur auf Formulierungen wie "Das Universum hat unendlich Platz sich auszudehnen" Das macht überhaupt keinen Sinn. (Platz umd sich auszudehen. Was soll denn dieser Platz sein?) Raum, Zeit und Materie sind schließlich voneinander abhängig (eigentlich sind sie eher verschiedene Interpretationen ein und der selben Sache).
Unendlichkeit und "keine Grenzen" sind nicht dasselbe. Das wird gern mit dem Beispiel des sich füllenden Luftballons dargestellt. Die "2-dimensionale" Oberfläche dehnt sich aus, bleibt aber natürlich immer endlich, selbst wenn es keine Grenzen gibt.

Dass ein Universum aus einer Quanteninstabilität entsteht kann auch nur in unserer Zeit gedacht werden. Gut wenn die Zeit der Quantenphysik bzw. der heutigen Deutung wieder vorbei ist.

Achso. Glaub auch, dass es andere Lebewesen gibt außer denen auf der Erde. Denke sowieso, dass Leben sich gezwungener Maßen entwickelt. Wurde hier auch schon gesagt, dass es viele Bedingungen geben kann unter denen komplexe Systeme entstehen können.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 06.10.05 21:17 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 25.11.2003
Beiträge: 520
Wohnort: Steyr (Stadt)
sicher alle männer sind auserirdisch *rofl*

nur ein scherz!!!!!!

_________________
Das Leben wär nur halb so nett,wenn keiner einen Vogel hätt.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 07.10.05 02:55 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 04.04.2005
Beiträge: 599
Wohnort: Amstetten
universum...hier muss man schon weiter denken...



schon alleine die tatsache dass auf der ersten Ebene weit entfernte Galaxien eigentlich vergangenheit sind (begrenzt durch........hmmmm...sag mal einfach lichtgeschwindigkeit) aber eigentlich die Zeit sich nicht "biegen" läßt und somit linear sein muss (aber ich glaube nicht ist?!!!)...läßt mich nur annähernd annehmen wie groß dieser raum sein muss. da wir menschen an physikalische Grenzen gebunden sind sag ich einfach mal...


jetzt
---------------------------------------> ewigkeit
ZEIT:.........................................^
......................................*........ |
..........................*.................... |
..................*............................ |
.............*................................. |
..........*.................................... |
........*...................................... |
.......*....................................... |
.......*....................................... RAUM nichts














































Daher komme ich zu dem Schluss...Raum und Zeit verschmelzen NIE zu einer Konstante, aber kommen sich mit steigender Entfernung näher?!!!






ähhhh....leute hab grad 6 bier intus... *crazy* *crazy* *crazy* LOL!!!...hoff mal einer von euch kann mir morgen mein formel erkläreren....lol.........eigentlich logisch...und dennoch nicht :? :? :? ich glaube wir denken zu linear...prost.....LOL!!! *crazy*

_________________
Hier gibts meine Musik auf die Löffel:

[email protected]
neue Traxx kommen bald!

-Music flows directly into the heart and strokes gently the soul-


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 07.10.05 06:59 
Super-Moderator
Super-Moderator
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 27.04.2004
Beiträge: 7469
Wohnort: Wels-Land
Also das mit unendlich ist gar nicht mal so schwer zu erklären.

Betrachtet doch mal die Oberfläche eines Torus oder einer Kugel..... da gibts auch kein Ende..... es hört nie auf, wenn du da entlang fährst, aber irgendwann bist du plötzlich dort, wo du schon mal warst...

In diese Richtung gehen auch die Spekulationen bezüglich unseres Universums, da dies durch die Hintergrundstrahlung vermutete bzw gemessen werden kann.

Zeit und Raum, ist alles Relativ, vor allem wenn man den Faktor Geschwindigkeit und Gravitation dazu einfließen lässt.... :D


Und zu den Spezies?!

Bei der größe des Universums werden zwar schon die meisten fremden Intelligenzen anders aussehen wie wir, auch wenn sie unter ähnlichen Bedingungen leben... es braucht dazu nur einen geringen Temperaturunterschied!

DAs sieht man ja sogar auf unserer Welt! Wir haben auch weiße, schwarze, chinesen, orientalische,.. alle sehen verschieden aus, nur weil sie von verschiedenen Orten der Erde stammen! Da wird es bei anderen Planeten noch viel unterschiedlicher sein.

_________________
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 07.10.05 12:38 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 17.03.2003
Beiträge: 2599
Wohnort: Steyr-Stadt
MRC_001 hat geschrieben:
wer ist stephen hawking?



guckst du nicht simpsons oder futurama??? da kommt er des öfteren auch vor... :lol:

_________________


Hallo!



Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 07.10.05 16:37 

Online-Status: Offline
Alter: 38
Registriert: 21.05.2004
Beiträge: 465
Wohnort: Linz-Land
Das mit der Oberfläche hab ich ein wenig früher hier gebracht. Aber sie ist eben nicht unendlich. Allerdings denke ich, dass gar nichts unendlich ist, sondern das nur ein mathematischer Ausdruck ist, der keine Entsprechung in der Wirklichkeit hat.
Unbegrenzt? Ja.
Unendlich? Nein.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 10.10.05 06:39 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 22.06.2005
Beiträge: 772
Wohnort: Linz-Land
2.) Das Weltall. Das hat man schon zu Zeiten von Raumschiff Enterprise gewusst.

_________________
Es gibt viel zu reden in der Welt von Warcraft.
Im Casual Cast auf http://www.myspace.com/casualcast klären Planktonius, Garett und Zhakgh aka Anti sämtlichen (Un)sinn über WoW auf.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 10.10.05 16:18 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 22.06.2005
Beiträge: 772
Wohnort: Linz-Land
Willst du damit anzwiefeln, dass das Weltall unendlich ist? :prack:

_________________
Es gibt viel zu reden in der Welt von Warcraft.
Im Casual Cast auf http://www.myspace.com/casualcast klären Planktonius, Garett und Zhakgh aka Anti sämtlichen (Un)sinn über WoW auf.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 10.10.05 16:47 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 22.06.2005
Beiträge: 772
Wohnort: Linz-Land
Das war auch nicht sonderlich ernst gemeint. *crazy*
Unendlich ist die Schuldfrage eventuell.

_________________
Es gibt viel zu reden in der Welt von Warcraft.
Im Casual Cast auf http://www.myspace.com/casualcast klären Planktonius, Garett und Zhakgh aka Anti sämtlichen (Un)sinn über WoW auf.


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 287 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de