Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Sa 21.07.18 12:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 301 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 23.06.09 20:07 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 10.01.2008
Beiträge: 508
ich probiers heute mal , ich geb morgen bescheid ^^

wären bestimmte worte zum einreden besonders gut ?^^ (mich nicht falsch verstehn ich wieß schon was , aber ich meine spezielle worte ^^,bzw. laut sagen oder einfach nur denkn ?)

_________________
Wenn ich mir die konstellation von Mond und Sonne anschaue, dann glaube ich das sie mit ganz vielen Löchern auf den Meeresgrund liegen *rofl*

http://www.pown.it/1335?r=3154072


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.06.09 23:26 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 106
Registriert: 25.06.2007
Beiträge: 848
...das geilste war der freie Fall von einer Staumauer gaaaanz runter ins Wasser! Klappt aber leider sehr selten, daß ich alles steuern kann, aber mich aufwecken, wenn´s zu heftig wird, das geht meistens...

_________________
Soziale Akzeptanz = 1 / Neid


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.07.09 14:03 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 21.07.2009
Beiträge: 4
Ist irgendjemand von euch im Klartraumforum?
Ich heiße dort Thunderbird.

Ich habe die Themenüberschrift erst nicht glauben wollen.
Find's genial, dass das hier auch besprochen wird.

Ich habe sehr regelmäßig einmal im Monat einen Klartraum, ihr dürft mich gerne irgendetwas fragen, wenn ihr wollt.
Ich werde versuchen das einigermaßen hilfreich zu beantworten.
Erfahrung habe ich fast drei Jahre, der Anfang war schwierig, aber wenn man bissl Erfahrung hat wird's leichter.

An die Klarträumer unter euch... Wie geil! :D


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24.07.09 21:06 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 28.01.2007
Beiträge: 552
Wohnort: Linz
Rigpa hat geschrieben:
Ist irgendjemand von euch im Klartraumforum?
Ich heiße dort Thunderbird.


Ich denke wir kennen uns schon. Nenn mich dort Brain Eden ;-)

_________________
Bild
When you think you have turned it up enough, turn it up some more. (Iggy & the Stooges Technikrider bzgl. Monitorsound)


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29.07.09 23:28 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 106
Registriert: 25.06.2007
Beiträge: 848
Rigpa hat geschrieben:
ihr dürft mich gerne irgendetwas fragen, wenn ihr wollt.
Ich werde versuchen das einigermaßen hilfreich zu beantworten.


Gibt es eine möglichkeit, es zu fördern, zu trainieren.... so wie Muskeln im Fitness-Studio!

Es ist mir zu selten und mein Handlungsraum zu klein..... es sind meist nur kurze Szenen und keine Zusammenhängenden Geschichten, und der Aktionsumfang ist meistens nicht größer, als bei einem alten Computerspiel..... ich will einfach mehr davon, es fasziniert mich...

_________________
Soziale Akzeptanz = 1 / Neid


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 07.08.09 16:21 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 21.07.2009
Beiträge: 4
Irezumi hat geschrieben:
Rigpa hat geschrieben:
ihr dürft mich gerne irgendetwas fragen, wenn ihr wollt.
Ich werde versuchen das einigermaßen hilfreich zu beantworten.


Gibt es eine möglichkeit, es zu fördern, zu trainieren.... so wie Muskeln im Fitness-Studio!

Es ist mir zu selten und mein Handlungsraum zu klein..... es sind meist nur kurze Szenen und keine Zusammenhängenden Geschichten, und der Aktionsumfang ist meistens nicht größer, als bei einem alten Computerspiel..... ich will einfach mehr davon, es fasziniert mich...


Sorry, war lange nicht hier.
Wo genau liegt dein Problem?
Du möchtest längere Klarträume?
Woran liegt es, dass sie zu kurz sind?
Wachst du auf?
Vergisst du, dass es ein Traum ist und träumst weiter? (Heißt Eintrüben)
Natürlich trainiert man das Klarträumen durch Klarträumen! :D


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11.08.09 21:07 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 27
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 836
Wohnort: Linz (Stadt)
snusnu85 hat geschrieben:

Als ich noch jünger gewesen bin und noch nicht die gelegenheit zu sex hatte ist das in den Klarträumen meine liebligunsbeschäftigung gewesen ;)
Später hat sich herausgestallt das vom feeling her nichtmal so ein unterschied ist.
Komisch eigentlich, wie kann man wissen wie etwas ist wenn man est noch nie gemacht hat??? :)


Naja, man hat ja auch wenn man z.B. so einen krassen Traum hat wie wenn man z.B. von einem Krokodil gebissen wird (hab den öfters) .. dann merkt man zwar auch einen extremen Biss obwohl es nicht alltäglich ist das man von Krokos gebissen wird, zumindest bei mir! Also somit ... ? ;)

Mittlerweile kann ich auch teilweise schon klarträumen. Geile Geschichte! :)

_________________
... und ich geh gerade aus wie die Ölreserven! ... *king*


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 22.08.09 17:13 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 26.11.2007
Beiträge: 170
Wohnort: Linz-Land
ein klartraum hat positive und neative aspekte.

negativ ist, dass man bei einem wunderschönen traum weiß, dass man bald aufwachen wird.
positiv, dass man in alpträumen das ruder selbst in die hand nehmen kann.

jedenfalls möchte ich diese fähigkeit nicht missen, ich habe einige meiner schönsten momente im schlaf erlebt.

aber trotzdem hab ich mich einmal in lebensgefahr gebracht, ich war mir nicht sicher, ob ich wach bin oder träume, trotzdem bin ich aus dem siebten stock gesprungen. ich war vier oder fünf damals, hätte auch anders ausgehen können und ich wäre eine kleine lokalberühmtheit geworden, als die jüngste selbstmörderin der geschichte :D


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 22.08.09 19:04 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 09.08.2009
Beiträge: 73
Wohnort: Amstetten
Wen ich einen Klartraum habe kann ich immer fliegen^^.
Das schrecklichste war als ich wie ein Vogel gegen eine Fensterscheibe geflogen bin
und als Geist^^ gesehn hab wie sie meine Leiche von der Scheibt gratzten. *woah*

_________________
lg Kasi


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25.08.09 06:42 
Einmalposter

Online-Status: Offline
Alter: 22
Registriert: 01.08.2007
Beiträge: 1
Wohnort: Amstetten
ich hab vor 3 tagen zum ersten mal von klarträumen gehört und hatte heute glaub ich meinen ersten :D :D :
Es war eigentlich kein richtiger Klartraum denn alles war verschwommen aber ich hab gewusst dass ich träume.
Als ich dann losfliegen wollte war ich schon wieder in einem normalen traum :( :sleep:


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 05.12.09 11:59 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 09.11.2008
Beiträge: 510
Hallo alle zusammen

also ich hab dieses thema vor ca einer woche gefunden..war daun auch sehr interessiert und hab mir einiges durchgelesen.. aber egal was ich versucht habe nichts hat funktioniert.. bis auf gestern... denn gestern war ich bei paar freunden und irgendwie sind wir auf das thema klarträumen gekommen.. keiner hatte ahnung davon also hab ich ihnen erklärt was ich wusste. Bei mir ist es ja fast immer so das ich dinge träume dir mir vortag so untergekommen sind.. dadurch kan ich eben im traum auf das thema "klarträumen". plötzlich wurde mir klar dass ich schlafe und konnte auf einmal mit mienem willen verschlossene türen öffnen und sogar schweben.
Fast alle berichten davon ein verschwommene sicht gehabt zu haben komischerweise bei mir nicht bei mir war irgendwie alles sehr real.. hatte ein klare sicht hab dann versucht meine hände anzusehen doch auch diese waren völlig normal.

Aber für alle die noch keinen klartraum hatten aber einen haben wollen. ARBEITET DARAN! es lohnt sich wirklich. es ist ei so geniales gefühl wenn man machen kann was man will. es gibt wirklich keine grenzen und nichts ist unmöglich. :)


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 06.12.09 22:08 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 21.04.2008
Beiträge: 775
Wohnort: Marchtrenk
Ich träume sehr.. sehr... Sehr selten. kann froh sein, wenn ich auf 20 mal Pro Jahr komme. Jedoch is Jeder n Klartraum.

Der Letzte war irgendwie komisch o.O Ich stand mit ner Freundin auf nem Bahnhof... Er sah fast so aus wie der Welser Bahnhof, nur war nachdem der Bhf aufgehört hatte, nen Tunnel. Auf einmal hat man nen Zug in den Tunnel fahren sehen. Dann einen Zweiten, der mit höherer Geschwindigkeit reingefahrn is - war nen ICE. Es hat geknallt... Dann noch einer, aber n normaler REX. :) Es hat wieder gekracht... und noch einer ... wieder ICE... mit gut 200 rein... Explosion, feuer kam aus dem Tunnel. Ich hab meine Begleitperson geschnappt, und zu Boden gerissen. Ich hab den Geruch nach verbrannten menschen riechen können, bzw. hatte ihn nach dem Aufwachen noch in der Nase oO Obwohl ich noch nie verbranntes Fleisch gerochen hatte.. Jedenfalls schrie ein Schaffner, der dort war, "DANKE, dass ihr alle helft...", (weil wohl jeder wegrannte), ein paar Menschen rannten .. bzw schwankten aus dem Tunnel. Ich bin auf einen Zug geklettert und hab nen Mann gestüzt. Dann bin ich aufgewacht. -.-

Joa, irgendwie hab ich immer solche Träume :D Ich kann mich gut selber steuern.. aber einfluss auf andere Personen (bsp schaffner, Freundin) habe ich nicht...

Is das n Klartraum ? :D

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 06.12.09 22:41 
Szene1-Team
Szene1-Team

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 08.11.2004
Beiträge: 328
Wohnort: Steyr-Land
der definition halber nicht. klartraum heißt ja dass du weißt dass du träumst, und ab dem Zeitpunkt kannst dann eigentlich alles kontrollieren.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 06.12.09 23:13 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 21.04.2008
Beiträge: 775
Wohnort: Marchtrenk
DrZivil hat geschrieben:
der definition halber nicht. klartraum heißt ja dass du weißt dass du träumst, und ab dem Zeitpunkt kannst dann eigentlich alles kontrollieren.


Ich wusste, dass ich Träume... Nur kann ich im Traum nur mich selber Steuern..
Andere Personen nicht.. :)

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24.12.09 23:48 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 20.03.2008
Beiträge: 131
Wohnort: Linz
ich hab eine frage an euch ..

spürt ihr im traum etwas, also kommt es wie echt vor, was ihr da macht usw ?

_________________
.. ♫ Ŀ¡gнt oƒ мy єyє ♫♪

Ich entschuldige mich schon im vorhinein für etwaige Grammatikfehler =]


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25.12.09 00:00 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 21.04.2008
Beiträge: 775
Wohnort: Marchtrenk
PeeRi hat geschrieben:
ich hab eine frage an euch ..

spürt ihr im traum etwas, also kommt es wie echt vor, was ihr da macht usw ?


Jeep. Ich Fühle, rieche, und schmecke :o

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25.12.09 09:37 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 26.09.2009
Beiträge: 10
Ich hab schonmal vom :poppen: *michi* geträumt bin ich jetzt pervers?


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25.12.09 10:24 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 21.04.2008
Beiträge: 775
Wohnort: Marchtrenk
Wiesl1995 hat geschrieben:
Ich hab schonmal vom :poppen: *michi* geträumt bin ich jetzt pervers?


Soweit ich weiß macht das jede/r ^^

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14.01.10 12:19 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 29.09.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Eferding
_-ErroR-_ hat geschrieben:
DrZivil hat geschrieben:
der definition halber nicht. klartraum heißt ja dass du weißt dass du träumst, und ab dem Zeitpunkt kannst dann eigentlich alles kontrollieren.


Ich wusste, dass ich Träume... Nur kann ich im Traum nur mich selber Steuern..
Andere Personen nicht.. :)


Andere Personen zu steuern ist in den meisten Fällen wirklich schwer und hat auch oft recht wenig Sinn.
Traumfiguren werden in Wirklichkeit immer von dir selbst gesteuert, aber eben unbewusst. Dadurch können sie dir auch brauchbare Hinweise geben, was Sachen betrifft die dir eben nicht bewusst sind.
Ich denke es ist absolut nicht notwendig sie bewusst zu "steuern".

Es gibt keine wirkliche Grenze wo der Klartraum beginnt bzw. ab wo man ihn so nennen kann. Das muss man im Endeffekt selbst wissen. Einige Träumer teilen die Luzidität in versch. Stufen ein, ich kann diese Einteilung aber gerade nicht finden, werde es aber noch mal hier posten.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14.01.10 14:56 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 392
Wohnort: Steyr
Ich habe regelmäßig Alpträume. Ich nenne sie 'Horror-Träume'.
Find das aber extrem toll, da ich auch gerne Horrorfilme gucke und würd gern öfter sowas träumen.
Nur das ich in diesen Träumen nie selbst steuern kann, ich weiß zwar meistens, das es ein Traum is. Aber ich seh alles nur aus der Vogelperspektive. Ich würds jedoch cool finden, wenn ich das ganze mehr nach meinem willen gestalten könnte.

Gibts da auch irgendwelche Tipps/Tricks?





Lg Miisery

_________________
du gehst in den zoo..
die affen zeigen lachend aus dem käfig auf dich..



ich sage deinen namen 3mal in meinen spiegel..
und du kommst und putzt meine wohnung..


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14.01.10 19:20 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 16.04.2008
Beiträge: 49
PeeRi hat geschrieben:
ich hab eine frage an euch ..

spürt ihr im traum etwas, also kommt es wie echt vor, was ihr da macht usw ?


ich hab mal geträumt das ich in einem Boxring war und das ich gegen Kazuya (Spielfigur aus einem Game namens Tekken) ^^ gekämpft habe. Als ich merkte das es ein Traum war, hatte ich schon die Kontrolle über mich und wollte herausfinden ob ich überhaupt zuschlagen kann bzw. was spüren kann. :D
Ich spürte vieles (z.B. wenn meine Hand seinem Bauch, Gesicht mit voller Wucht getroffen hatte usw.) nur halt den Schmerz nicht :)

Ansonsten träume ich meistens das ich fliegen kann :) Ich kann sogar die Höhenangst ein bisschen fühlen und auch das Gefühl wenn man von 5 Meter ins Wasser springt sich der Magen ein bisschen hochhebt. :)
Es is ein tolles Gefühl sich im Traum steuern zu können und man kann alles machen :)

Letztens führte ich mich im Traum so auf wie bei dem Spiel "Prototype" :D

Mfg

_________________
Seit ich dich kenne, sehe ich Dinge die ich zuvor nie gesehen habe.. singende Vögel, tanzende Blumen und sogar rote Ampeln.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.01.10 22:02 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 20.03.2008
Beiträge: 131
Wohnort: Linz
wie schafft ihr dass, das ihr eure träume steuert ?? echt interessant xD

_________________
.. ♫ Ŀ¡gнt oƒ мy єyє ♫♪

Ich entschuldige mich schon im vorhinein für etwaige Grammatikfehler =]


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.01.10 23:08 
Bekanntheit
Bekanntheit
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 13.01.2009
Beiträge: 608
Wohnort: Jämtland
bei mir ist das so:

ich kann mich fast nie an träume erinnern, aber wenn, dann habe ich in dem traum alles selbst gesteuert, dass ist ein wahnsinnig geiles gefühl :)

_________________
I´m falling away. I´m falling away. I´m falling away. With you.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24.02.10 21:35 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 24.10.2007
Beiträge: 3
tja... wos sol i dazu sagn...
a freund von mir soll mal getreumt hobm das i af a kuh hinter erm her grittn bin und den gejagt hobm sol lund don nu ,,ich bin der herr der kühe'' gruafm hobm...
sowos is zum *trink*


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 20.05.10 19:59 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 08.03.2010
Beiträge: 68
Hiho =) Hab mich auch mal ne Zeit damit befasst, hier mal meine Zusammenfassung

was ist es / wie lern ich es?

Klarträume sind Träume, in denen man weiß dass man träumt. Es ist nur ein echter Klartraum, wenn man sein Bewusstsein aufrecht erhält, sprich man weiß noch im Traum wer man in Wirklichkeit ist und dass man grad im Bett liegt und pennt.

Grundsätzlich kann das jeder Mensch. Man kann die Häufigkeit und die Dauer der Träume "antrainieren", dafür gibt es einige Tricks =) Der TE hat schon ein paar Links gepostet, da werdet ihr auf WILDs, TILD's und lauter so Zeug stoßen. Techniken die ich für wichtig halte schreib ich mal hier auf.


WILD-Technik
Bei dieser Technik ist das Ziel, in den Traum hinein zu gleiten, indem man einfach so lange im Bett liegt, bis der Körper zwar eingeschlafen, das Bewusstsein aber noch wach ist. Normalerweise passiert das ja gleichzeitig, sodass ihr nicht mitbekommt wann euer Körper echt einschläft, aber durch Konzentration auf seinen Körper selbst kann man nach und nach spüren, wie der Körper taub und immer schwerer wird. Nach einiger Zeit wird man ein Kribbeln spüren das manchmal unangenehm sein kann (weil ungewohnt).
Tatsächlich aber ist dieses Kribbeln gut, das heißt nämlich, dass euer Körper sich auf "Schlaf" einstellt und in die sogenannte "Schlafparalyse" über geht. (Schutz damit man in der Nacht nicht wild um sich schlägt oder so, denn JEDER Mensch träumt, deswegen haben wir zum Selbstschutz schon so eine Funktion itegriert... übrigens haben Schlafwandler eine Störung in ihrer Schlafparalyse, weswegen sie auch Traumhandlungen ausführen, es ist sozusagen die Körperstarre die bei denen nicht richtig funktioniert;)

Ist man nun in dieser Schlafparalyse, ist es ziemlich schwer, das Bewusstsein aufrecht zu erhalten, weil man ja gewohnt ist, sich fallen zu lassen und in den Schlaf gerissen zu werden. Da muss man halt echt noch durchhalten und strikt seinem gehirn den Befehl geben, nicht einzuschlafen.

Es werden nun Bilder auftauchen, aus denen ihr eure Traumwelt formen könnt... Oder ihr stellt euch einfach vor, dass ihr im bett liegt, und in diesem Moment hebt ihr mal euren Arm. Mit etwas Glück ist das schon der Traum-Arm, wenn ihr Pech habt ist es der echte und ihr wacht wieder auf^^ Sollte es der Traum-Arm sein, solltet ihr erst mal einen RC (Realitätscheck) machen!


RC (Realitätscheck)

Das Um- und Auf beim Klarträumen sind diese lustigen Überprüfungen. Es sind Techniken, die im Traum IMMER ein anderes Ergebnis liefern als in Realität. Aufgrund dieser Tatsache sind sie das ideale Mittel um sicher zu stellen ob man träumt oder nicht.
Beispiele:
- Nase zu halten und versuchen durch die Nase zu atmen. Das wird euch in echt nicht gelingen, im Traum jedoch immer.
- Finger ansehen ... in der Realität werdet ihr immer 5 haben, im Traum können sie jede beliebige Anzahl und Form haben und sich bewegen. (Grund dafür ist, dass Dinge, die im Traum "angestarrt" werden, IMMER verschwommen gesehen werden oder die Form verändern, liegt wohl in der Detailwiedergabe des Gehirns ... das selbe gilt auch beim Lesen im Traum...)
- Springen in der Realität kennt ihr ja... im Traum allerdings werdet ihr viel langsamer wieder nach unten gleiten...

Das sind 3 zuverlässige RCs, natürlich gibts noch mehr, aber die 3 halte ich für am besten. Ich hoffe die Logik ist klar!
Wenn ihr also schon träumt und die macht, dann könnt ihr ganz sicher gehen dass ihr auch träumt (es könnte ja sein dass ihr zweifelt und denkt ihr seid eigentlich wach...) sind diese Checks positiv, kanns losgehn! (zu den Möglichkeiten später mehr^^)

Aber mein Traum-Ich würde diese RCs nie machen :(((
Da kommen wir zum Kern der Sache. Es bringt euch nichts wenn ihr träumt, aber nicht "klar" werdet. Ihr habt dann einen ganz normalen Traum und würdet doch dort diese RCs nie machen... (denn wenn ihr sie machen WÜRDET, wärt ihr ja sofort klar darüber, dass das ein Traum ist und könntet schon loslegen). Ihr müsst euch selbst als dazu bringen, dass ihr euch RCs im echten Leben "angewöhnt", denn Gewohnheiten werden in den Traum übernommen... wichtig dabei ist, immer zu ERWARTEN, dass der RC positiv ist, das heißt ihr müsst im echten Leben immer davon ausgehen, dass ihr gerade träumt...

ein Beispiel:
- Ich gehe zur Arbeit und an mir fährt der geilste Ferrari vorbei dens zu kaufen gibt. Das passiert mir nicht alltäglich, also werde ich schon kritisch! träume ich oder nicht? Ich werde mir also die Nase zu halten und versuchen zu atmen und dabei werde ich davon überzeugt sein, dass das jetzt echt ein Traum ist und dass ich atmen kann! .... ---- falsch gedacht, ich kanns doch nicht, das ist realität und ich habe den Ferrari tatsächlich gesehen.

Das kann man in jeder Situation im Alltag anwenden... irgendwann wirds zur Gewohnheit und da wollen wir hin...
denn das nächste mal, wenn ihr einen normalen Traum habt, wird garantiert etwas nicht alltägliches passieren. (zB seht ihr einen Verstorbenen, sprecht mit Mozart oder trinkt ein Bier mit Miachel Jackson) .. da ihr euch in echt angewöhnt habt, bei nicht alltäglichem einen RC zu machen, werdet ihr es auch im Traum tun... diesmal geht ihr wieder davon aus dass ihr träumt und werdet plötzlich darin bestätigt! Der RC ist positiv und euch wird sofort auffallen, dass ihr träumt. Und dann seid ihr am Ziel... Mit etwas Übung wacht ihr auch vor lauter Freude oder Schock darüber nicht gleich wieder auf^^


Ich bin schon im Klartraum, aber er hält viel zu kurz :((

Für Ungeübte kann die Freude über den Erfolg schon wieder das aus für den Klartraum bedeuten, für andere ist er einfach nicht lang genug ... Dagegen gibt es Mittel, die den Traum verlängern oder grundsätzlich stabilisieren. Sogenannte "Traum Stabilisatoren"

Einfach erklärt ist es so dass der Traum beginnt sich aufzulösen, weil man gedanklich abschweift oder einfach nicht mehr genug "Traumeindrücke" vorhanden sind. Ziel ist es, dass man im Traum selbst einen Reiz auslöst, der den Traum auch wieder verstärkt. Beispiel:
Ich reibe mir im Traum die Hände aneinander. Das erzeugt Wärme und ich spüre sie, auch im Traum. Ihr stabilisiert euch damit also selbst und werdet nicht heraus gerissen... oder ihr fasst Wände an, die in eurem Traum sind und stellt euch vor dass sie zB rau sind... dieser Eindruck ist dann tatsächlicih so und die Wand wird sich wieder mehr aufbauen und nicht verschwinden! Ihr erhaltet somit also eure eigene Welt aufrecht.
Eine weiter Möglichkeit wäre es sich ein mal im Kreis zu drehen, das kann wieder eine neue Umgebung aufbauen! Das einzige was man unterlassen sollte ist die Augen zu schließen, denn das reißt einen meißt herraus.

Toll, jetzt bin ich klar aber mir fällt nix ein :(

Ihr könnt alles machen... ihr seid Gott. Wenn ihr schwierigkeiten habt eine Welt aufzubauen, denkt euch einfach eine Tür. Denkt euch, wenn ihr da jetzt durch geht, seid ihr in irgendeiner Welt die schon komplett existiert, oder hinter der Tür ist ein Fußballstadium, ein Cafe, New York Downtown, eine Wüste O.o was auch immer... ihr könnt versuchen zu fliegen, das ist was viele am Anfang probieren! Bei Startschwierigkeiten schreit ihr einfach "Ich bin ein Vogel" und schwupps seid ihr es und fliegt. Wahlweise könnt ihr natürlich auch Superman, Dracula, Songoku, eine Boeing 747, eine Fliege oder ein fliegendes Nilpferd sein. Ihr habt die Wahl, es geht alles.


Aller Anfang ist schwer, darum solltet ihr auch nicht gleich aufgeben, wenn ihr es nicht gleich schafft luzide zu werden. Es braucht manchmal Zeit, und meistens kann man nur gut klarträumen, wenn man sich an seine normalen Träume zum Großteil erinnert! (die bereits angesprochene "Traumerinnerung") der TE hat einen guten Tipp mit eine Traumtagebuch gegeben, schreibt einfach immer alles auf was euch untertags vom letzten Traum so einfällt... alles hilft (das sind Fetzen die uns iwann einfallen aber die wir wieder vergessen, weil wir denken... toll nur ein traum) aber im laufe dieses Threads werdet ihr ne ganz andere Einstellunge dafür gewinnen ;)
Dieses Aufschreiben hilft wirklich, das verbessert die Erinnerung ungemein. Durch dieses Tagebuch werden andere Traum-Techniken möglich, hier ein Beispiel:
Ihr wisst dadurch auch, ob ihr öfter die gleichen Dinge träumt. zB kommt öfter ein Traum vor, in dem ihr Soldat seid! (oder ein Baum XDDDD) sogenannte "Traumzeichen", die immer wieder kehren. Dadurch könnt ihr zB irgendwann schon allein dadurch einen Klartraum haben, indem ihr merkt, dass ihr mal wieder mit nem Gewehr auf dem Schlachtfeld (oder auf ner Frühlingswiese als Baum^^) steht.

Es gibt noch viel mehr Möglichkeiten klar zu träumen, Auto Suggestion (immer vorm schlafen gehen redet ihr euch ein dass ihr das nächste mal wenn ihr träumt, merkt, dass ihr träumt.... so lange diesen satz in gedanken sagen bis man pennt) etc... steht aber alles genau auf diesen Links beschrieben da oben, oder ihr fragt Wikipedia *pirat*

Kurz möchte ich noch erwähnen, dass diese Träume nicht nur extrem cool, sondern auch nützlich sein können. Es ist belegt, dass es Klarträumer gibt, die in ihren träumen zB kochen, sich Tanz Techniken antrainieren oder auf einem Skateboard das Fahren üben. Die Grobmotirischen Fähigkeiten kann man sehr wohl trainieren, da alles ja genau wie in der Realität sein kann, wenn man es sich so hinbiegt :)

So das war jetzt mal meine Meinung und meine Tipps dazu, hoffe es ist jetzt einiges "klar" *zahn* *banane* Gerne bereit mit euch zu plaudern :-)

LG


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21.05.10 08:38 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 02.12.2007
Beiträge: 170
Wohnort: Linz
wisst ihr was ein Alptraum wirklich ist?

wenn du einschläfst, dann von ner Halloweenparty träumst, und dann dir bewusst wird das du träumst...

alles schön und gut, hast anfangs dein spaß, bis du einen, als Freddy Kruger "verkleideten" siehst der am Fenster draußen vorbei rennt, zuerst lachst du innerlich, bis du drauf kommst, FUCK Freddy kommt nur wenn du schläfst... das is Horror vom feinsten... wünsch ich keinem...

ansonsten hatte ich das schon oft, das Problem bei alpträumen, ich tu mir ab und an schwer aufzuwachen, iwie bleib ich hängen und es geht meist nur dadurch mich selbst zu verletzen oder schnell an irgenwas hohes zu denken und runter zu springen... da rast das herz das kann ich euch sagen ;)

und ja meist bei träumen die ich ausnutzen kann stell ich auch oft blödsinn an, nur das das wiederum nicht oft lange hält und ich "gekickt" werde wenn ihr versteht ;)

meist kommt man dadruch drauf, wenn man träum und man muss davon laufen doch man kann nicht, ist klar, weil deine Beine nur daliegen und das hirn meint der will jz laufen, fuzt aber nicht da der körper da liegt ^^

soviel zu meinen Erlebnissen

_________________
Mundus vult decipi, ergo decipiatur!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25.05.10 12:03 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 24.07.2009
Beiträge: 109
Wohnort: Korneuburg
oooKaN hat geschrieben:
wisst ihr was ein Alptraum wirklich ist?

wenn du einschläfst, dann von ner Halloweenparty träumst, und dann dir bewusst wird das du träumst...

alles schön und gut, hast anfangs dein spaß, bis du einen, als Freddy Kruger "verkleideten" siehst der am Fenster draußen vorbei rennt, zuerst lachst du innerlich, bis du drauf kommst, FUCK Freddy kommt nur wenn du schläfst... das is Horror vom feinsten... wünsch ich keinem...



:P Freddy is seit neustem nicht mehr in Träumen sondern in Spiegeln ;)

Nja back to topic, hin und wieder, ich weiß IMMER dass ich träum, aber selbst agieren kann ich nur selten, naja ich leg auch nicht wirklich viel wert drauf


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18.07.10 00:45 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 27.02.2007
Beiträge: 41
Wohnort: Salzburg Stadt
jaaaa... vor jahren einmal...

Jeder von euch hat sicher schon einmal geträumt wie er von einem Hochhaus oä hinunterfällt?! Da kriegt man es ja echt mit der
Angst zu tun :fuercht:
Nun denn ... bin ich grad am fallen und wie schon gesagt hatte irrsinnige Angst dass ich jeden Moment auf den Boden unter mir pralle. Kurz bevor es dazu kam dachte ich mir noch "... es is nur ein Traum! DEIN TRAUM! ..." und schwupptiwupp - flog ich nicht mehr hinunter - sondern einfach nur herum... hatte irrsinnigen Spaß dabei :)

_________________
Es gibt nur einen Einzigen Moment im Leben an dem man so glücklich ist,
dass man will, dass die Zeit stehen bleibt.

Dafür wird man bestraft...für den Rest seines Lebens,
weil man die Erinnerung an das Glücklichsein nicht vergessen kann


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18.07.10 22:55 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 09.10.2005
Beiträge: 4525
Wohnort: CA
hab sehr oft solche träume, grad heute, eine kontrollierte verfolgungsjagd, nur um in ruhe eine alte vernaschen zu können *lol*

_________________
Das Schöne am Radikalen ist die dafür aufgebrachte Leidenschaft.
*fort*
NEIN zu rechts und zur FPÖ!//This Person loves dead things *zahn*


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26.05.11 22:27 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 24.05.2011
Beiträge: 20
Luzide Träume habe ich seit ich 12 bin - damals hatte ich einmal schlimmes Fieber und hatte dabei oft Alpträume, auf einmal hat es dann bei mir "klick" gemacht und ich konnte es einfach o,o

In meinen Träumen ändere ich oft den Inhalt ab so wie ich will, ohne aber den ganzen Rahmen des Traumes zu verändern - es sei denn mir ist wirklich danach, weil es teils und für einen kurzen Moment beinahe "anstrengend" ist, sich so zu konzentrieren das sich die Traumrealität ändert - zumindest empfinde ich es so :D

Einer der bemerkbarsten Klarträume von mir war der, wo ich von meiner Dachterasse gesprungen bin und - anstatt mir flügel wachsen zu lassen - ist mir eingefallen das alle sagen "Man wacht auf bevor man aufklatscht" - in dem Moment wollte ich aufklatschen und es hat funktioniert - seitdem kann ich mir vorstellen wie es mit gebrochenen Knochen sein muss :D


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 301 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de