Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Mi 18.07.18 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 565 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abnehmen!
BeitragVerfasst: Di 10.06.03 15:16 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Registriert: 30.05.2003
Beiträge: 6
Wohnort: Oberösterreich
Hallo Leute!
Habt ihr auch schon öfers versucht abzunehmen :?:
I hobs a oft genug probiert hobs oba nie geschaft :!:
Doch eines is ein Wahnsinn "Krautsuppe".
Man verliert in eiener Woche 6-8 kg ned schlecht oda.
An ganzen Tag de Suppe essen!
Mit der Zeit is sie nicht mehr so guad oba man will jo abnehmen :wink:


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 10.06.03 15:30 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 14.04.2003
Beiträge: 425
Wohnort: Steyr-Stadt
wer hat noch nicht versucht abzunehmen? *g*

ich kann ein lied von diäten singen..bin eigentlich seit meinem 13 lebensjahr auf diät *ggg* könnte man so sagen..

im moment mach ich gerade eine dinkel kur *g* das heißt ich esse mehr oder weniger getreide, glaub i is des, das koche ich, wird eigentlich ne suppe mit so körner *lecker* ;) is sehr gesund, man verliert langsam an gewicht..

na ja wenns wirkt und gut is dann gib ich bescheid *g* aber auf dauer, ich hab die kur unterbrechen müssen, erstens hats ma mein kreislauf zusammen ghaut und zweitens jeden tag de körner *bäh* na ja *g*


da aber der sommer ist oder noch vor uns liegt, hilfts nicht *g* da muss ich durch ;)


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 02.09.03 14:54 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 12.04.2003
Beiträge: 88
Wohnort: Steyr-Land
wissts wos wirkli hüft des is de krautsuppm diät, oba noch ana wochn hängt da de krautsuppm beim hois aussa ;)

oba se hüft wirkli hob in 7 tog 6 kilo obgnumma ghobt


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 02.09.03 15:24 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 17.02.2013
Beiträge: 78
Wohnort: Gmunden
Meine Schwester hat dieses Jahr ihre Maturaarbeit über die Diäten geschrieben und hab mal ein bisschen in ihrer Mappe nachgelesen.

Also Diäten, wo man immer das gleiche isst, helfen auf Dauer gesehen absolut nichts.

Das einzige Mittel was hilft: gesunde abwechslungsreiche Ernährung (mehrmals täglich eine kleine Portion, viel frühstücken, am Abend wäre es am besten auf das Essen zu verzichten) und Obst statt Süßigkeiten.

Aber nicht nur die Ernährung ist wichtig, sondern auch die positive einstellung, dass man es schaffen will und ganz wichtig der SPORT.

Versucht es doch einmal damit, man erzielt zwar keine schnellen Ergebnisse, aber auf Dauer hällt man das Gewicht ohne Yo-Yo-Effekt.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 02.09.03 18:45 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 13.04.2003
Beiträge: 32
Wohnort: Gmunden
Die Krautsuppen-Diät ist so eine Sache, glück gehabt wenn du satte 7 kg geschafft hast. Ich hab damals sage und schreibe 2 kg in 2 Wochen geschafft... Diäten wirken sich immer bei jedem anders aus, da der Stoffwechsel von Person zu Person anders ist... leider. Patentrezept gibt es keines, ausser eben bewußte Ernährung und viel Sport (besonders wichtig, da sonst die hässliche, hängende Haut übrig bleibt).

Tjo, ich probier derzeit meine Nahrungszufuhr hauptsächlich flüssig zu bestreiten. Das regt den Stoffwechsel an *bg* und der Magen hat ein Völlegefühl, allerdings braucht der Körper die Nährstoffe, tja die kriegt er in Form von diversen Drinks (nicht Slimfast und so Müll) und ansonsten hauptsächlich Obst, Gemüse und Milchprodukte. Gönne mir aber noch ab und zu eine Pizza oder dergleichen, damit der Heißhunger ausbleibt...

Außerdem treibe ich so ca. 2-3 Mal pro Woche Sport... aber das möchte ich auch noch ausdehnen (wenn der innere Schweinehund da nicht wäre)...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 02.09.03 22:47 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 13.07.2003
Beiträge: 50
Wohnort: Grieskirchen
abnehmen, damit hab ich auch erfahrung....

ich habs geschafft abzunehmen...nur bin i dann in ein extrem gekommen- einen apfel am tag, viel trinken und sport sport sport...

das des alles andere als gesund war, merk i no heut...aber mhm...damals hab ichs halt keinem geglaubt... :?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 03.09.03 08:06 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Registriert: 07.07.2003
Beiträge: 228
Wohnort: Vorarlberg
sport sport sport... ist das einzige das auf dauer hilft und keine nebenwirkungen hat.

hab ich mal ein jahr lang gemacht und hatte riesenfortschritte. werde das auf jeden fall wiederholen.


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 13.09.03 16:20 
Bekanntheit
Bekanntheit

Online-Status: Offline
Alter: 36
Registriert: 13.09.2003
Beiträge: 607
Wohnort: Linz-Land
sport, gesunde ernährung & disziplin

beides in kombination & das ganze ist ein kinderspiel ;)

sport

nicht nur weil man dadurch kalorien verbrennt, sondern weil dadurch auch der stoffwechsel angeregt wird!

zb es gibt ja leute die können essen was sie wollen & nehmen nicht zu...
-> guter stoffwechsel

leider hat das glück nicht jeder, aber mi etwas sport kann man da schon etwas nachhelfen!

gesunde ernährung

einfach auf fett verzichten
natürlich sollte man auch die süßigkeiten beiseite lassen

& kein alkohol!

hat viel kalorien & spaltet nach die fette....

disziplin

konsequent sein ;)

also ich war mit 16 auch nicht gerade ein athlet, aber jetzt hab ich nicht mehr 32 sondern größe 26, das fitneßstudio hatte auch den erwünschten erfolg, muckis, sixpack usw.

_________________
http://www.gt3000.com


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABNEHMEN
BeitragVerfasst: Di 16.09.03 13:34 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 14.04.2003
Beiträge: 5
Wohnort: Wels-Land
daniela3000 hat geschrieben:
Hallo Leute!
Habt ihr auch schon öfers versucht abzunehmen :?:
I hobs a oft genug probiert hobs oba nie geschaft :!:
Doch eines is ein Wahnsinn "Krautsuppe".
Man verliert in eiener Woche 6-8 kg ned schlecht oda.
An ganzen Tag de Suppe essen!
Mit der Zeit is sie nicht mehr so guad oba man will jo abnehmen :wink:


Von dieser "Krautsuppe" hab ich auch schonmal was vernommen! Bzw. haben einige weibliche Kollegen diese Kur durchgeführt! Ich find dass aber nicht so toll! Man verliert zwar schnell Gewicht! Doch wenn man dann damit aufhört und wieder normal essen möchte hat man das Gewicht wieder oben!

Hab es auch geschafft! Ohne Krautsuppe! Dafür mit sehr viel Ehrgeiz! 3mal die Woche Fitnesscenter + die restlichen Tage entweder laufen oder biken! Insgesamt hab ich 12 kg verloren! Dieses Training mach ich jetzt schon fast 1 Jahr! Anstrengend aber es hilft! Kann ich jedem nur nahe legen!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABNEHMEN
BeitragVerfasst: Sa 20.09.03 20:59 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 06.08.2002
Beiträge: 6
Wohnort: Grieskirchen
[/quote]Hab es auch geschafft! Ohne Krautsuppe! Dafür mit sehr viel Ehrgeiz! 3mal die Woche Fitnesscenter + die restlichen Tage entweder laufen oder biken! Insgesamt hab ich 12 kg verloren! Dieses Training mach ich jetzt schon fast 1 Jahr! Anstrengend aber es hilft! Kann ich jedem nur nahe legen![/quote]


Gott noch mal, die bloede krautsuppe... mahe is doch klar dass man von einer einseitigen erng nix hat! ausserdem is die krautsuppe echt sowas von disgusting...

Also, deinen training-tipp muss i mir echt zu herzen nehmen, weil i hab grad in 2 1/2 wochen 4 Kilo zugenommen...
Wenn i nur ned so faul waer!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22.09.03 07:04 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 22.07.2003
Beiträge: 46
Wohnort: Rottal-Inn
wundert mich schon sehr, wenn noch jemand glaubt, dass man innerhalb kurzer zeit etliche kilos abnehmen kann - und das gewicht dann auch hält (z.B in 1 woche 5kg)

krautsuppe und dergleichen wirkt in erster linie entschlackend, d.h. die giftstoffe etc. werden aus dem körper rausgeschwemmt (das ist mit mass und ziel sehr gesund) klar hat man gewichtsverlust...

aber klar ist auch, dass der gewichtsverlust in erster linie durch die entwässerung zustande kommt, und dann durch muskelabbau, falls man nicht nebenbei sport betreibt.

wirklicher fettabbau findet dabei kaum statt, weil der körper erst als letzte reserve darauf zurück greift...

durch die reduzierte nahrungszufuhr schaltet der körper auf sparmodus, und wenn man dann wieder "normal" zu essen anfängt, speichert er noch mehr als fettreserven.... falls wieder mal eine hungerzeit kommt!

um dem entgegen zu wirken, ist Sport und "Friss Die Hälfte" meiner meinung nach, die sinnvollste art um abzunehmen... man möcht dann ja auch das gewicht halten!!!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19.10.03 11:04 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 15.05.2003
Beiträge: 64
Wohnort: Barcelona
des beste is meiner meinung nach:

->5-6 mahlzeiten am tag verteilt... (so ca. bis 5 uhr abends)
->2-3 mal laufen gehen/woche, mit puls von so ca 120 bis 140
->auf überschüssige Süßigkeiten verzichten
->net auf die light produkte reinfalln..weil des sagt war nix (oder 0 g fett oder so sprüche)

natur yoghurt, obst, etc...
wichtig is auch noch, dass man sicher nach einer woche net viel kennt, aber so im laufe der monate kennt man es sicher....
es is eben hart, wenn man net sofort resultate sieht... :wink:

_________________
just D´Rigo


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ....
BeitragVerfasst: Sa 15.11.03 19:24 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Registriert: 14.11.2003
Beiträge: 4
Wohnort: Oberösterreich
Das einzig wirklich hilfreiche Mittel um konstant abzunehmen, gleichzeitig seinem Körper was gutes zu tun, wäre Sport zu betreiben. :roll:


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 17.11.03 21:54 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Registriert: 18.07.2003
Beiträge: 33
Wohnort: Oberösterreich
ich kann nur sagen, dass einzige was hilft ist: fdh und keine Schoki, nicht mal ausnahmsweise
ich hab in 3 Monaten 7 Kilo abgenommen, indem ich Mittagessen ausgelassen hab, viel getrunken hab und auf Süßes komplett verzichtet habe. (und bin konstant auf meinen 50 kg, seit März)
DIese ganzen Wunderdiäten sind eh grauslich, außerdem ist das ja eine ganze einfache Rechnung: wer mehr reinstopft, als er verbraucht nimmt zu- wenn man dann weniger isst , aber halt genausoviel reinstopft wie man verbraucht, bleibt man konstant. Man muss halt dann weniger essen, als man braucht.
Das glaubt nur keiner, funzt aber NUR so


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 20.11.03 21:43 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 08.06.2003
Beiträge: 197
Wohnort: Eferding
KA BIER TRINKN (schoff i leider net) HILFT


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 21.11.03 09:02 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 34
Registriert: 31.03.2003
Beiträge: 68
Wohnort: Grieskirchen
@Isabell --> i glaub du spinnst a bissal *gg*
duuuuuuuuu und auf DIÄT??? is jo der witz des jahres!!!
also wennst du abnehmen willst, dann werd ich schaun, dass ich Queen von Ö werde!!!!

so mehr kann i dazu net sagen!!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 06.12.03 12:04 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Registriert: 16.09.2003
Beiträge: 5
Wohnort: Oberösterreich
gape hat geschrieben:
sport sport sport... ist das einzige das auf dauer hilft und keine nebenwirkungen hat.

hab ich mal ein jahr lang gemacht und hatte riesenfortschritte. werde das auf jeden fall wiederholen.


also, mal im ernst, auf die ganzen "wunderkuren" ala krautsuppe könnt ihr doch echt scheißen!!
wer abnehmen will muss es 1. 100% wollen, und dann sollte man sich seine traumsportart suchen!!es gibt so viele angebote, man muss sich nur umhören!!! :!: :!:
also ich gehe kickboxen und mache bodyshaping, im verein, mit meiner besten freundin!!das ist lustig und effektiv!!! :wink:

auf alle fälle finde ich, niemand sollte sich unter druck setzten lassn, wenn man eben dick ist, und sich damit wohl fühlt, geht das keinen was an!!


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 03.02.04 21:33 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Registriert: 13.04.2003
Beiträge: 5021
Wohnort: Steyr-Land
Mein Rezept: Bereits 3 Mal erfolgreich damit.

Hab so ca 63 - 64kg, fahre dann 1 Woche nach Rimini (Italien) auf Trainingslager.

Tagsüber 11 Uhr aufstehen,
dann 7 - 8 Sutnden am Rad trainiern

0,5 Stunden laufen 3x/4x die Woche

Nachts fortgehen bis 3h/4h.

Müdigkeit: Leicht vorhanden, Abhilfe mit hochdosierte Vitamine & Magnesium & 5-6 l Flüssigkeitszufuhr

Essen: Rein italienisch (Nudeln, Olvienöl,Gemüse, Obst).



Das Gewicht geht runter auf 59-60 kg
Kein Schmäh-kein Scherz, reine Tatsache !

_________________
"Wer einen Krieg der Kulturen vermeiden will, muss sich die unabgeschlossene Dialektik des eigenen, abendländischen Säkularisierungsprozesses in Erinnerungen rufen."

Jürgen Habermas


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 04.02.04 00:08 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 17.03.2003
Beiträge: 2599
Wohnort: Steyr-Stadt
oje wolfi, was tust du den allen an die abnehmen wollen- du würdest einige mit deinem programm umbringen, ich wär einer davon!

es ist sehr einfach das gewicht zu halten!

~ 3-4 Gläser Milch am Tag!


Man kann essen was man will, solang man Milch trinkt nimmt man nicht zu! (Bewiesen!)

Und wenn man jetzt dazu noch abnehmen will.... nicht nichts essen, normal weiter essen! nur das fettige ein bisschen einstellen.

Und natürlich.... W.B.D.M.T.

( Weiter Brav Die Milch Trinken )

3 Wochen testen und mir bitte eine PN schicken in der ihr euch bei mir bedankt ;)

_________________


Hallo!



Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 04.02.04 01:31 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Registriert: 13.04.2003
Beiträge: 5021
Wohnort: Steyr-Land
Ahh geh Hannes !

Italia & Rimini sind nicht nur Erholung (Training für mich) sondern auch zum Fortgehen optimal. Da kannst Österreich vergessen ! Außer Ni8shift a bissi.

Abnehmen ist da unten (Italien) eh ka Kunst ! :wink:

_________________
"Wer einen Krieg der Kulturen vermeiden will, muss sich die unabgeschlossene Dialektik des eigenen, abendländischen Säkularisierungsprozesses in Erinnerungen rufen."

Jürgen Habermas


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 04.02.04 16:14 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 29.01.2004
Beiträge: 28
Wohnort: Steyr-Land
@ Hannes Naja und leute die ka milch trinken können... :( Ma gehts mi schowieda au *g* Vil. probier is moi aus wenn i wieda milch trinkn kau *gggg*

Lg

_________________
Iventwerkstatt präs. PET DUO
16.12.05 - Club Tunnel/Linz
More Information:
http://www.szene1.at/ooe/event.php?id=25342

Let's get Party.....


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 04.02.04 18:21 
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 17.03.2003
Beiträge: 2599
Wohnort: Steyr-Stadt
wieso kannst du ka milch trinkn?

schluck´s einfach runter das weiße zeug´s :roll: ;)

_________________


Hallo!



Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 04.02.04 18:46 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 31
Registriert: 29.01.2004
Beiträge: 28
Wohnort: Steyr-Land
*g* Najo, wast eh... wer schön sein will muss a bissi leiden *gggg*
Na in 1 wochn oda so gehts eh wieda :)

Lg

_________________
Iventwerkstatt präs. PET DUO
16.12.05 - Club Tunnel/Linz
More Information:
http://www.szene1.at/ooe/event.php?id=25342

Let's get Party.....


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 17.02.04 07:50 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 04.02.2003
Beiträge: 139
Wohnort: Kirchdorf an der Krems
ja, genau des selbe hab i ma a grad dacht @chrisi ... warum darfst du leicht ka milch mehr trinken (i a ned :cry: )und vorallem warum in einer woche wieder?? hä?

lg alexya


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 565 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de