Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Mo 25.06.18 14:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was soll ich tun?
BeitragVerfasst: Mi 04.04.18 12:34 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 32
Registriert: 05.06.2016
Beiträge: 113
Wohnort: Leipzig
Ich bin gerade beruflich in Ulm und habe mich in eine AirBnb Ferienwohnung eingebucht.
Letzte Nacht habe ich das Klo verstopft. Ich glaube es liegt daran, dass ich zu viele Feuchttücher benutzt habe?

Auf jeden Fall hab ich es schon mit einem Pömpel versucht aber es läuft gar nichts ab. Den Vermieter kann ich nicht erreichen.
Ist ja schon eher ein peinliches Problem.. Vielleicht Klempner anrufen und dem Vermieter die Rechnung liegen lassen?
Weiß ja nicht mal wie teuer sowas ist...


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich tun?
BeitragVerfasst: Mi 04.04.18 20:18 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 14.07.2017
Beiträge: 142
Hast du schon einige Infos von Profis gesammelt?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich tun?
BeitragVerfasst: Do 05.04.18 11:29 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 30
Registriert: 08.06.2016
Beiträge: 88
Wohnort: Bernau
Wie peinlich wäre das wenn in deiner Bewertung bei AirBnB steht:

"Hat meine Wohnung mit einem verstopften Klo zurückgelassen - sehr unzuverlässig und ekelig"

Ähh Hallo? Geht gar nicht. Vielleicht ist das ja ein Bekanntes Problem (mit der Kloverstopfung), versuch den Vermieter weiter zu erreichen.
Wenn nichts hilft musst du halt den Klempner rufen. Hab mal ne google Suche gemacht, da gibt es ja viele Ergebnisse. Die hier sehen mir nett aus https://www.rohrreinigung-sta.de/rohrreinigung-in-ulm/ außerdem gibt es da eine Telefonnummer - ruf doch einfach mal an und frag nach was das kosten würde.

Sag mal wie hast du es jetzt 24 h ohne Klo ausgehalten? Warst du im Café gegenüber :D :D?


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich tun?
BeitragVerfasst: Mi 18.04.18 13:02 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 18
Registriert: 09.07.2014
Beiträge: 83
Wohnort: Wien
Ich würde da nicht einfach einen Installateur auf eigene Verantwortung rufen.
Was ist wenn es der Vermieter lieber so machen will, wenn er einen eigenen Installateur bzw. Hausmeister dafür hat. Dann bekommt man das Geld sicher nicht wieder zurück.
So was kann passieren, sollte ja nicht vorsätzlich passiert sein.
Wenn man den Vermieter nicht erreicht würde ich es so lassen, irgendwann wird er sich schon melden wenn er sieht, 20 Anrufe in Abwesenheit. Irgendwann bekommt dann auch der Vermieter Panik und ruft zurück;)


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de