Szene1.at-Forum

in ist wer drin ist!
Aktuelle Zeit: Sa 21.07.18 14:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 31.10.07 20:14 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 35
Registriert: 14.04.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Perg
Hi Leute!

In der Woman vom 28.9 stand wieder einiges interesantes über Falco.

Folgendes: Eine Berlinerin hatte im am 8. Juni 2005 ein Konzert der Wiener Philharmoniker besucht und sich dann ein "Seitenblicke - Zuasammenfassung" via 3Sat auf DVD aufgenommen. In dieser Zusammenfassung wurde vom ORF ein Intervie mit dem Vorstand der Wiener Philharmoniker gemacht wo im Hintergrund eben dieser Mann durchs Bild läuft. Der Berlinerin bzw ihrem Mann ist es angeblich sofort aufgefallen dass dieser Unbekannte Falco sein könnte, jedoch haben sie sich nicht getraut etwas zu sagen. Diese DVD gaben sie mal einer Freundin in Wien von wo auch wahrscheinlich das Foto stammen könnte.

Die Berlinerin behauptet ebenfalls guten Kontakt mit seiner Mutter zu haben da sie sich ein fast genau ein Jahr später zufällig an Falcos Grab trafen. Angeblich soll seine Mutter ihr im Vertrauen gesagt haben dass Falco noch am Leben sei.

Ich möchte euch aber noch darauf hinweisen dass Falcos Mutter bereits 2 mal einen Schlaganfall hatte und seit 2006 (weiß nicht wann genau) zum Teil gelähmt ist, nicht mehr sprechen kann und entmündigt wurde. Also finde ich die Geschichte vom Treffen am Grab und den guten Kontakt nicht sehr korrekt.
Aber da werden die Meinungen wieder verschieden sein.
Meine Meinung nach diesem Artikel ist: irgendwo ist es glaubwürdig, irgendwo aber auch nicht.
Komisch :?

Die Berlinerin hatte sich angeblich bei Woman telefonisch gemeldet nachdem weinige Tage nach erscheinen des Artikels in dem Forum von Szene1 heftig Diskutiert wurde. *lol*


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 02.11.07 15:40 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 07.07.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Kirchdorf
[quote="__Isi__"]

Falcos Sarg wurde nie geöffnet nach der Überstellung nach Wien!
[quote]


Der Grund dafür ist meiner Meinung nach, dass Falco an einem Autounfall starb und danach sicher ein nicht recht Öffentlichkeit taugliches Aussehen hatte. Daher wäre eine Aufbarung in einem offenem Sarg nicht möglich gewesen.

und so viel ich weiß, gibt beweise für seinen Tod. immerhin wurde der Unfallwagen von der Feuerwehr geboren und Falcos Leichnam aus dem Auto befreit.

Lg


Zuletzt geändert von Big_Bouchal am Fr 25.01.08 17:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25.01.08 15:50 
Einmalposter

Online-Status: Offline
Alter: 36
Registriert: 31.12.2007
Beiträge: 1
die diskussion hier ist ja wirklich sehr witzig.

ich kannte/kenne Hans persönlich - warum hat/hätte er es nötig sich als tot erklären zu lassen? er hat/hätte doch auf der dominikanischen republik ein ruhiges leben, oder nicht!

was ist mit dem foto aus der woman zeitung geworden? hat sich jemals das angebliche "double" gemeldet. warum wurde hier von der presse nicht weiter geforscht, wer der typ auf dem bild ist? Ist es wirklich falco? wurde der sarg geöffnet....?

leute, denkt doch mal nach dann kommt ihr zu einer antwort!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25.01.08 17:35 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 07.07.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Kirchdorf
ichbinhier hat geschrieben:
ich kannte/kenne Hans persönlich - warum hat/hätte er es nötig sich als tot erklären zu lassen? er hat/hätte doch auf der dominikanischen republik ein ruhiges leben, oder nicht!


Falco ist 1998 gestorben, also warst du zu diesem Zeitpunkt 15 Jahre alt.
Ich bezweifle, dass jemand mit 15-jährigen über heftige Lebensprobleme und Krisen redet...
und schon gar nicht über untertauchen oder so...
(halte ich zwar für blödsinn, aber kann ja sein... :) )


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26.01.08 12:03 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 08.11.2006
Beiträge: 1320
Wohnort: Wien/Amstetten
natürlich, falco lebt, er ist jetzt schwul und hat freddie mercury geheiratet! wisst ihr das nicht?

_________________
Bild

"Sie alle irren – Moslems, Christen, Juden und des Zoroaster Legion.
Die Menschheit kennt weltweit nur diese beiden:
Den einen, mit Verstand wohl aber ohne Religion,
Den andern, religiös, doch ohne Hirnarbeiten."

Abu l-'Ala al-Ma'arri

http://mnmlicious.deviantart.com/


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 08.02.08 21:55 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 43
Registriert: 22.09.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Wien
aber ein bißchen komisch ist das doch alles schon?
warum interessiert das foto niemanden? warum ist es in keiner zeitschrift aufgetaucht?
warum hat sich niemand dazu geäußert?

seine letzte freundin caroline perron schließt ja z.b. auch Suizid nicht aus


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 08.02.08 22:21 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Registriert: 13.04.2003
Beiträge: 5021
Wohnort: Steyr-Land
Mann oh Mann...
würde er leben wäre er spätenstens jetzt bei seiner Filmpremiere gewesen, ach das ist doch immer das selbe, aller berühmten Personlichkeiten leben irgendow weiter, ...

Es soll ja soweit gehen, das der "echte" Elvis auch sogar schon an mehrern Plätzen gleichzeitig gesehen wurde.

Leute runter vom Gas, Falco ist leider wirklich tod!

_________________
"Wer einen Krieg der Kulturen vermeiden will, muss sich die unabgeschlossene Dialektik des eigenen, abendländischen Säkularisierungsprozesses in Erinnerungen rufen."

Jürgen Habermas


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 15.07.08 21:30 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 26
Registriert: 20.07.2007
Beiträge: 63
Wohnort: Linz-Land
Wolfi-WA hat geschrieben:
Leute runter vom Gas, Falco ist leider wirklich tod!


wird wohl so sein auch wenn damit ein grandioser musiker fehlt auf dieser welt...

_________________
• [Starlight] •


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 01.09.08 22:09 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 07.07.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Kirchdorf
Falco ist leider tod, aber...

sein geist, sein style und vor allem seine musik leben weiter!
nicht nur im herzen seiner fans...


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19.12.08 18:37 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 19.12.2008
Beiträge: 4
Ich will es ja hoffen das er noch lebt in den herzen seiner freunde und brüder und schwestern ! und wer weiß vielleicht zieht er ja noch immer seine kreise über europa und genießt den wolkenlosen blauen himmel !
Also ich denke auf jeden fall das er noch lebt ,und zwar so richtig den es wahr im ja total verwährt sein leben so zu leben wie er das wahrscheinlich wollte ! Was ich noch loswerden will ist das ich den film echt zum würgen fand den der hatte echt nichts mit der person hansi hölzl zu tun ! wen ich er währe würd ich mich dabei im grab umdrehen !
Eins will ich noch loswerden ganz egal wo er ist ob tod oder lebend ich hoffe er hat dort seine ewige ruhe gefunden !


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19.12.08 19:00 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 19.12.2008
Beiträge: 4
Wüsstet ihr nicht das Flammende Rebellen sich immer da am wohlsten fühlen wo die flammen am höchsten lodern ,und ab und dan mal so verzählt man sich eben ein wunderschöner phönix sich aus der asche empor hob !:)

Let the motherfuckers burn!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19.12.08 19:01 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 19.12.2008
Beiträge: 4
vielleicht lebt ja freddy auch noch ! und die beiden biken mit all den altrockern über den highway!ggg


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19.12.08 19:10 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 42
Registriert: 19.12.2008
Beiträge: 4
also man sagt ja das der tod nicht immer das ende sein muss vielleicht bedeutet es nur etwas loszulassen das einen immer zu boden zieht!
Ausserdem sagen das die tibetaner auch das man erst sterben muss um richtig leben zu können !
wen doch dan wers ja auch ned so schlimm den am zentralfriedhof soll ja eh immer ne mächtige stimmung sein! naja vielleicht bringt die Friedhofband ja mal ein album raus ! wahrscheinlich mit dem plattenlabel von amadeo!gg
! zur not kennen die noch ne firma die ihnen ja alle freiheiten lässt und ihnen mit nix im weg steht!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19.12.08 19:19 
Forum-Leser

Online-Status: Offline
Alter: 39
Registriert: 11.04.2008
Beiträge: 0
schon mal was von der editfunktion gehoert??? O_o


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19.12.08 20:37 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 24
Registriert: 09.04.2008
Beiträge: 28
Wohnort: Gmunden
Ich glaubs nicht aber uch hoffe dass es Stimmt

_________________
guinness what else


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 20.12.08 00:00 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 25
Registriert: 07.07.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Kirchdorf
schaut euch dass mal an!
ich halte zwar nichts von dem ganzen und weiß auch nicht ob es nicht nur erlogen ist, aber es ist auf jeden fall interessant zum lesen:


http://expocityvision-freakshowmusichom ... -mann.html


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.12.08 20:20 
Forum-Leser

Online-Status: Offline
Alter: 39
Registriert: 11.04.2008
Beiträge: 0
Big_Bouchal hat geschrieben:



Zitat:
“Katharina Bianca. Die Tochter des Falken, ist fassungslos über diese Neuigkeiten. Als wir ihr in unserer Redaktion das ORF-Video zeigten, hatte sie wie wir endgültige Gewissheit, dass das zugespielte Foto definitiv kein Fake ist! ,,Mir fehlen die Worte, wenn ich den Mann in Bewegung sehe.“ Doch genauso wir wir weiß auch die
junge Frau nicht, was sie von der Sache halten soll ...???



O_o


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14.04.09 13:11 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 21
Registriert: 07.06.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Klagenfurt (Stadt)
also ich bin der meinung, dass es leute gibt die falco ähnlich schauen und der mann auf dem bild mag ihm vielleicht ähnlich schauen aber er ist es definitiv nicht


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17.04.09 12:51 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 19
Registriert: 16.04.2009
Beiträge: 3
Also ich glaube das es durchaus möglich sein könnte nur es wär doch schon der größte Doofmann draufgekommen oder????
Es kann ja auch sein das der Typ sich auf dem Falco-Event in Wien einfach nur für die Presse verkleidet hat nur weil er Geld wollte!!! Ist das nicht auch möglich??

gglg

_Kathi_98


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 05.05.09 12:24 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 22
Registriert: 12.04.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Steyr-Land
ich denke das Falco tod ist und das auch so bleibt!
Den wie schon oft gesagt, wieso sollte er jetzt plötzlich wieder auftauchen!
Und ICH kann keine ähnlichkeit bei den beiden fotos ausmachen!
:nuts:

Ach ja und: Diese Disskusion ist echt spannend mitzu verfolgen!
*lol*

Dann mal bye bye *hochzeit*

WinnyTouch rockt das Szene1 Forum!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.05.09 11:45 
Neuling
Neuling

Online-Status: Offline
Alter: 33
Registriert: 15.05.2009
Beiträge: 6
Ich glaub da ist nichts dran, was hätte der auch wieder in Wien gemacht?

wenn, wäre er auf einer Insel geblieben... *pirat*


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.05.09 17:02 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 17.09.2006
Beiträge: 101
Wohnort: Amstetten
Meine Meinung dazu: Falco ist tot. Dieses Foto ähnelt ihn nur ansatzweise, und wie bereits mehrmals erwähnt, könnte sich ein Spaßvogel als Falco ausgegeben haben oder irgendjemand wollte Falco wieder ins Gespräch bringen, weil er sich nur mehr schlecht verkaufte....

die Medien wollen mit solchen Fotos nur eines: Geld machen. Und auf diese Weise gewinnt man die Aufmerksamkeit der Menschen.

_________________
Ich erwarte nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 02.06.09 10:42 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 29.09.2008
Beiträge: 129
geh bitte .. das ist genauso ein Schwachsinn wie mit Tupac damals ..
muss auch toll sein für die Angehörigen wenn so etwas immer & immer wieder aufgerollt wird !
Was ist aus dem guten alten Ruhe In Frieden geworden ?!

.. gilt das nicht auch f. die Angehörigen ?! bzw. umgeschrieben ..:
Lasst sie in Frieden !?

Solche Debatten sind mehr als lächerlich, falls es auch nur den kleinsten Verdacht gegeben hätte, hätte man den Sarg damals schon geöffnet !!

& falls er wirklich leben sollte, wissen es schon die Menschen die es von ihm aus wissen sollten !

:nuts:

_________________
» If I were you I would hate me ² (:
Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 11.06.09 13:12 
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Alter: 23
Registriert: 15.01.2007
Beiträge: 113
Wohnort: Amstetten
NBK hat geschrieben:
geh bitte .. das ist genauso ein Schwachsinn wie mit Tupac damals ..
muss auch toll sein für die Angehörigen wenn so etwas immer & immer wieder aufgerollt wird !
Was ist aus dem guten alten Ruhe In Frieden geworden ?!



Genau so seh ich das auch, wobei bei Falco wenigstens nicht so ein Sch**ß rauskommt:

http://www.youtube.com/watch?v=HtoxEheku8A



lg

_________________
Bild

Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15.11.09 13:38 
Einmalposter

Online-Status: Offline
Alter: 51
Registriert: 15.11.2009
Beiträge: 1
Damals wie Falco durch einen Autounfall angeblich ums Leben kam, kam mir das schon merkwürdig vor.
Sein Erfolg schwindete in den neunziger Jahren, kein Hit mehr in den Charts, kein wirklicher Erfolg, ein Absturz, was tun??? um nicht vergessen zu werden und trotzdem noch Geld mit der Musik zu verdienen, gibts doch eine Lösung, seinen Tod vorzutäuschen, er wird zum Idol, wie Elvis, Michael Jackson, seine Musik findet gute Absätze und somit klingelt die Kasse wieder!!!
Jetzt wo angeblich neue alte Stücke ( Songs ) aus dem nichts auftauchen ( in einen Keller in Frankfurt ) und das alles zehn Jahre nach seinem Tod und ein Album auf dem Markt kommt, ist das alles noch merkwürdiger. Also ich bin überzeugt
( das fühle und glaube ich bei mir im inneren ) das Falco nicht tot ist.
Wenn man die neuen Songs die jetzt auf dem Markt kommen vergleicht mit seinen damaligen Hits, die in dieser Zeit auch entstanden sein sollen, passt das auch nicht zu seiner damaligen Stimme.
Nur seine Künstlerfigur lies man sterben, er lebt nach wie vor, davon gibts genug Indizien!!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15.11.09 17:03 
Freak
Freak

Online-Status: Offline
Alter: 29
Registriert: 13.10.2004
Beiträge: 1181
Wohnort: Amstetten
GeriM hat geschrieben:
Damals wie Falco durch einen Autounfall angeblich ums Leben kam, kam mir das schon merkwürdig vor.


jap, der autounfall war vermutlich suizid, das glaub ich auch. leben tut er noch genauso wie elvis presley, haider, jesus oder so wie paul mc cartney seit jahrzehnten tot sein soll :D

_________________
Bild


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 05.06.10 18:26 
Einmalposter

Online-Status: Offline
Alter: 22
Registriert: 05.11.2008
Beiträge: 1
Also...
1. Selbstmordabsichten wird man aus den Tonbandaufnahmen (er hatte kurz vor seinem tod noch mit seinem gittarristen telefoniert!) keine raushören.
2. Warum sollte er denn nicht abtauchen, er hätte es sich ja auch verdient. Stefan Webber (hat 5 jahre lang mit falco in einer band gespielt) behauptet er hätte DEN hanz hölzl am wiener naschmarkt gesehen und ihn mit "falco, herst red mit mir" angesprochen. Auch auf dem Foto kann man ihn erkennen. Seine Mutter glaubt es auch und seine Tochter war zuerst unschlüssig, ist aber dann zum schluss gekommen dass er nicht mehr lebt.
Seine Tochter tut mir am meisten leid. immerhin musste sie jahr für jahr hören ihr vater würde noch leben
3. Wir werden es so lange nicht wissen bevor er nicht irgendwo öffentlich auftritt und mit einem "hallo da bin i wieder" alle überraschen wird. WIR WERDEN ES WOHL NIE ERFAHREN!
Eine Möglichkeit gäbe es noch: EXHUMIEREN, aber das halte ich für unwürdig, würde er wirklich tot sein!!!


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 06.06.10 00:15 
Benutzer
Benutzer

Online-Status: Offline
Alter: 22
Registriert: 13.09.2008
Beiträge: 82
Wohnort: Freistadt
schon mal den aufzug in dem der "falco" bei einem Phillharmoniker Konzert rumläuft begutachtet.?
Lederjacke mit kappal. ;)
was soll das.?
ich glaube das er tot ist.!
wenns jemand genau wissen will soll er doch den sarg stehlen a la Fall Flick. :D

cheers


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 10.07.10 10:42 
Stammgast
Stammgast

Online-Status: Offline
Alter: 28
Registriert: 02.01.2007
Beiträge: 256
Wohnort: Steyr-Land
Das war sicher nicht Falco!

Irgendein Freak dem sein absolutes Vorbild Falco hat sich mehrmals operiert dass er so
wie sein Idol aussieht. Außerdem haben Ärzte sowieso eine Schweigepflicht.


Nach oben
  Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.07.10 13:53 
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Online-Status: Offline
Registriert: 13.04.2003
Beiträge: 5021
Wohnort: Steyr-Land
Sicher Falco lebt noch :sing:
Der macht seine Runden mit Johnny Cash, Elvis, und Hansi Djumic eventuell ist der Michael Jackson auch dabei!

_________________
"Wer einen Krieg der Kulturen vermeiden will, muss sich die unabgeschlossene Dialektik des eigenen, abendländischen Säkularisierungsprozesses in Erinnerungen rufen."

Jürgen Habermas


Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Eigene Beiträge in diesem Thema anzeigen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de